social.sokoll.com

Search

Items tagged with: youtuber

Das Video wurde mit Diederich Heßling gedreht übrigens.
Der ist als Philipp Amthor auferstanden und hat nichts von seinem Charme eingebüßt.
Ursprünglich geteilt von @lester bangs

“Mussten leider feststellen, dass Rezo in jedem Punkt recht hat”: CDU erklärt, warum sie kein Konter-Video veröffentlicht

#CDU #YouTuber #Rezo
Die #Zerstörung der CDU

#niewiedercdu #letztwähler #youtube

https://www.der-postillon.com/2019/05/rezo-cdu-video.html
 
"Mussten leider feststellen, dass Rezo in jedem Punkt recht hat": CDU erklärt, warum sie kein Konter-Video veröffentlicht

#CDU #YouTuber #Rezo
Die #Zerstörung der CDU
#niewiedercdu #letztwähler #youtube
 
Jetzt auf #VHS-Kassette!
#CDU veröffentlicht Antwort auf #YouTuber #Rezo
Die #Zerstörung der CDU
#niewiedercdu #letztwähler #youtube
 

Berlin Alexanderplatz: Von wegen Verrohung


Am Berliner Alexanderplatz endete der Streit zwischen Youtubern in realer Gewalt. Ein Zeichen für den allgemeinen Werteverfall, könnte man meinen. Doch so ist es nicht

#zeitgeschehen #alexanderplatz #berlin #verrohung #berliner #streit #youtuber #gewalt #zeichen #werteverfall #news #bot #rss
 

Berlin Alexanderplatz: Von wegen Verrohung


Am Berliner Alexanderplatz endete der Streit zwischen Youtubern in realer Gewalt. Ein Zeichen für den allgemeinen Werteverfall, könnte man meinen. Doch so ist es nicht

#zeitgeschehen #alexanderplatz #berlin #verrohung #berliner #streit #youtuber #gewalt #zeichen #werteverfall #news #bot #rss
 

Begehrt die Jugend endlich wieder auf?

Da ist die #FridayForFuture -Bewegung, die sich heftig gegen die koalitionären Pläne zum #Kohleausstieg und die Kriecherei in die Ärsche der #Autoindustrie wehrt. Und nun geht auch noch eine große Widerstandswelle durch die #YouTuber -Szene, die anscheinend begriffen hat, dass ihnen eine konsequente Anwendung der #Uploadfilter ihre Vorstellung von Existenz abgraben könnte. Die Straßen könnten bald voll werden - von Jugendlichen, die kapiert haben, dass Demokratie nicht immer nur darin bestehen muss, die immer erschreckenderen Hirnrisse der aktuellen "Volksvertreter" zu ertragen zu müssen, bis es zu spät ist.

Allerdings haben die meisten dieser empörten Jugendlichen keinerlei Demo-Erfahrung. Ganz im Gegensatz zu erfahrenen #Berufsdemonstranten von #Gewerkschaften, #NGOs und Jugendverbänden von #Parteien. Unschuldiger Wille trifft also auf routinierte ideologische Vereinnahmungsgefahr. Wir liefern euch ordentliche Podeste und Megaphone, dafür sagt ihr alles so, wie wir das abnicken.

Vielleicht wird ja auch ein generationenübergreifender Protest daraus. Das würde mich am meisten freuen. Dann könnte ich nämlich auch mitmachen :-)
 
Later posts Earlier posts