social.sokoll.com

Search

Items tagged with: taz

Für eine Handvoll Cent


Wenn Tönnies und Co. ihre Arbeiter nicht mehr über Subunternehmer ausbeuteten, würde das Kilogramm Schweinefleisch um nur knapp 10 Cent teurer. http://www.taz.de/Arbeit-in-der-Fleischindustrie/!5693754/
#taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Lohndumping #Fleischindustrie #Clemens #Tönnies #Fleisch #Rumänien #Julia #Klöckner #Ausbeutung

Schwerpunkt: Coronavirus
 

Für eine Handvoll Cent


Wenn Tönnies und Co. ihre Arbeiter nicht mehr über Subunternehmer ausbeuteten, würde das Kilogramm Schweinefleisch um nur knapp 10 Cent teurer. http://www.taz.de/Arbeit-in-der-Fleischindustrie/!5693754/
#taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Lohndumping #Fleischindustrie #Clemens #Tönnies #Fleisch #Rumänien #Julia #Klöckner #Ausbeutung

Schwerpunkt: Coronavirus
 

Was immer ihn glücklich macht


Ein junger Vietnamese bekommt in Thüringen die Chance, Elektroniker zu werden. Nach drei Monaten schmeißt er hin. Die Story eines Missverständnisses http://www.taz.de/Migration-und-Fachkraeftemangel/!5692784/
#taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Migration #Longread
 

Was immer ihn glücklich macht


Ein junger Vietnamese bekommt in Thüringen die Chance, Elektroniker zu werden. Nach drei Monaten schmeißt er hin. Die Story eines Missverständnisses http://www.taz.de/Migration-und-Fachkraeftemangel/!5692784/
#taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Migration #Longread
 

Das System ist moralisch bankrott


Fleischfabriken sind nicht nur Durchlauferhitzer für Pandemien. Sie beuten Menschen wie Tiere aus und verdienen Verachtung und unseren Boykott. #billigfleisch #fleischindustrie http://www.taz.de/Arbeitsbedingungen-in-Schlachtbetrieben/!5692738/
#taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Vegan #Fleischindustrie #Clemens #Tönnies #Gütersloh #Schlachtindustrie

Kolumne: Pflanzen essen
Schwerpunkt: Coronavirus
 

USA reißen eigenen Coronarekord


Die meisten US-Bundesstaaten haben früh mit Lockerungen der Anti- #Corona -Restriktionen begonnen. Jetzt steigen die Fallzahlen wieder rasant. http://www.taz.de/Sprunghafter-Anstieg-an-Infektionen/!5697124/
#taz #tazgezwitscher #tageszeitung #vereinigte #staaten #von #amerika

Schwerpunkt: Coronavirus
Schwerpunkt: USA unter Donald Trump
 

USA reißen eigenen Coronarekord


Die meisten US-Bundesstaaten haben früh mit Lockerungen der Anti- #Corona -Restriktionen begonnen. Jetzt steigen die Fallzahlen wieder rasant. http://www.taz.de/Sprunghafter-Anstieg-an-Infektionen/!5697124/
#taz #tazgezwitscher #tageszeitung #vereinigte #staaten #von #amerika

Schwerpunkt: Coronavirus
Schwerpunkt: USA unter Donald Trump
 

Ein Irrtum mit Folgen


Der Altenpfleger John H. ist grundlos ins Visier von Hamburger Zivilfahndern geraten. Die Folgen der Verletzungen begleiten ihn bis heute. http://www.taz.de/Polizeigewalt-in-Hamburg/!5691337/
#taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Polizei #Hamburg

Schwerpunkt: Lesestück Recherche und Reportage
Schwerpunkt: Polizeigewalt und Rassismus
 

Ein Irrtum mit Folgen


Der Altenpfleger John H. ist grundlos ins Visier von Hamburger Zivilfahndern geraten. Die Folgen der Verletzungen begleiten ihn bis heute. http://www.taz.de/Polizeigewalt-in-Hamburg/!5691337/
#taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Polizei #Hamburg

Schwerpunkt: Lesestück Recherche und Reportage
Schwerpunkt: Polizeigewalt und Rassismus
 
Offener Brief freier taz-Mitarbeiter’innen

Hallo taz’ler’innen, sehr geehrte #Chefredaktion,

Ihr wolltet reden, also gut: Wir sind freie Journalist’innen, und wir arbeiten gerne für und mit der #taz. Wir beobachten die Entwicklung der vergangenen Tage mit #Sorge, #Ärger und #Fassungslosigkeit.

Nach einer Kolumne von #Hengameh #Yaghoobifarah haben sich inzwischen #CDU/CSU, #AfD, die #Polizeigewerkschaften und auch der deutsche #Innenminister gegen sie*ihn gestellt. Gleichzeitig erschienen in der Wochenendausgabe drei sich von Hengameh Yaghoobifarahs Kolumne distanzierende Stücke. Zur Unterstützung: kein einziger. Auch wenn inzwischen ein verteidigender #Text von Saskia Hödl erschien, zeugt es von Ignoranz, dass keiner der Texte am Wochenende auf den Anlass von Hengameh Yaghoobifarahs Kolumne einging. Dieser Anlass war: rassistische #Polizeigewalt. Auf diese Art geführt ist das keine #Debatte. Das ist #Entsolidarisierung.

Es werden in der taz sicher viele Artikel erscheinen, die behaupten werden, dass die #Pressefreiheit ein hohes Gut sei. Die taz muss sich die Frage gefallen lassen, ob sie, als sie in drei Artikeln einer einzigen Ausgabe Hengameh Yaghoobifarah anging, dem Anspruch gerecht geworden ist, dieses Gut zu schützen. Es muss der taz klar sein, dass der Grund, warum viele von uns gerne für die taz schreiben, in der generellen Haltung der taz liegt. Und diese Haltung ist eine #solidarische. Das bedeutet auch, anzuerkennen, dass wir Freien besonders abhängig von der taz sind und besonders verwundbar. Wenn eure #Solidarität wegbricht, was bleibt dann noch? Hengameh Yaghoobifarah erhält inzwischen #Morddrohungen, und die taz muss sich fragen, ob sie alles getan hat, um das zu verhindern.

Wir erwarten, dass sich die Chefredaktion solidarisch mit freien Mitarbeiter’innen zeigt und sie nicht bei der ersten Gelegenheit an den Pranger stellt. Wir erwarten jetzt, dass die Chefredaktion sich auch zukünftig ohne Relativierungen positioniert. Wir erwarten, zukünftig nicht zum Spielball hauspolitischer Auseinandersetzungen zu werden. Wir erwarten, dass wenn ein Text abgenommen wurde, wir auf Unterstützung der taz zählen können. Wir erwarten mehr.

Solidarität mit Hengameh Yaghoobifarah

23.06.2020

Kirsten Achtelik
Mohamed Amjahid
Bettina Bexte
Hartmut El Kurdi
Emran Feroz
Leo Fischer
Niklas Franzen
Malte Göbel
Steffen Greiner
Katharina Greve
Uli Hannemann
Elias Hauck
Pola Kapuste
Şeyda Kurt
Lotte Laloire
Dirk Ludigs
Ekkehard Knörer
Radek Krolczyk
Gregor Mothes
Michaela Maria Müller
Jacinta Nandi
Nicole Opitz
Nicholas Potter
Robert Rescue
Cordula Rode
Christiane Rösinger
Michael Seemann
Sibel Schick
Sarah Schmidt
Adrian Schulz
Nina Scholz
Pia Stendera
Juri Sternburg
Juliane Streich
Lea Streisand
Maurice Summen
Jörg Sundermeier
Volker Surmann
Eva Tepest
Sarah Ulrich
Frédéric Valin
Sonja Vogel
Johann Voigt
Patrick Wagner
Heiko Werning
Christopher Wimmer


Kontakt: freietaz@gmail.com
https://freie-taz.org/
#rassismus #polizei #antifa #medien #journalismus #allianzen #meinungsfreiheit
 
Offener Brief freier taz-Mitarbeiter’innen

Hallo taz’ler’innen, sehr geehrte #Chefredaktion,

Ihr wolltet reden, also gut: Wir sind freie Journalist’innen, und wir arbeiten gerne für und mit der #taz. Wir beobachten die Entwicklung der vergangenen Tage mit #Sorge, #Ärger und #Fassungslosigkeit.

Nach einer Kolumne von #Hengameh #Yaghoobifarah haben sich inzwischen #CDU/CSU, #AfD, die #Polizeigewerkschaften und auch der deutsche #Innenminister gegen sie*ihn gestellt. Gleichzeitig erschienen in der Wochenendausgabe drei sich von Hengameh Yaghoobifarahs Kolumne distanzierende Stücke. Zur Unterstützung: kein einziger. Auch wenn inzwischen ein verteidigender #Text von Saskia Hödl erschien, zeugt es von Ignoranz, dass keiner der Texte am Wochenende auf den Anlass von Hengameh Yaghoobifarahs Kolumne einging. Dieser Anlass war: rassistische #Polizeigewalt. Auf diese Art geführt ist das keine #Debatte. Das ist #Entsolidarisierung.

Es werden in der taz sicher viele Artikel erscheinen, die behaupten werden, dass die #Pressefreiheit ein hohes Gut sei. Die taz muss sich die Frage gefallen lassen, ob sie, als sie in drei Artikeln einer einzigen Ausgabe Hengameh Yaghoobifarah anging, dem Anspruch gerecht geworden ist, dieses Gut zu schützen. Es muss der taz klar sein, dass der Grund, warum viele von uns gerne für die taz schreiben, in der generellen Haltung der taz liegt. Und diese Haltung ist eine #solidarische. Das bedeutet auch, anzuerkennen, dass wir Freien besonders abhängig von der taz sind und besonders verwundbar. Wenn eure #Solidarität wegbricht, was bleibt dann noch? Hengameh Yaghoobifarah erhält inzwischen #Morddrohungen, und die taz muss sich fragen, ob sie alles getan hat, um das zu verhindern.

Wir erwarten, dass sich die Chefredaktion solidarisch mit freien Mitarbeiter’innen zeigt und sie nicht bei der ersten Gelegenheit an den Pranger stellt. Wir erwarten jetzt, dass die Chefredaktion sich auch zukünftig ohne Relativierungen positioniert. Wir erwarten, zukünftig nicht zum Spielball hauspolitischer Auseinandersetzungen zu werden. Wir erwarten, dass wenn ein Text abgenommen wurde, wir auf Unterstützung der taz zählen können. Wir erwarten mehr.

Solidarität mit Hengameh Yaghoobifarah

23.06.2020

Kirsten Achtelik
Mohamed Amjahid
Bettina Bexte
Hartmut El Kurdi
Emran Feroz
Leo Fischer
Niklas Franzen
Malte Göbel
Steffen Greiner
Katharina Greve
Uli Hannemann
Elias Hauck
Pola Kapuste
Şeyda Kurt
Lotte Laloire
Dirk Ludigs
Ekkehard Knörer
Radek Krolczyk
Gregor Mothes
Michaela Maria Müller
Jacinta Nandi
Nicole Opitz
Nicholas Potter
Robert Rescue
Cordula Rode
Christiane Rösinger
Michael Seemann
Sibel Schick
Sarah Schmidt
Adrian Schulz
Nina Scholz
Pia Stendera
Juri Sternburg
Juliane Streich
Lea Streisand
Maurice Summen
Jörg Sundermeier
Volker Surmann
Eva Tepest
Sarah Ulrich
Frédéric Valin
Sonja Vogel
Johann Voigt
Patrick Wagner
Heiko Werning
Christopher Wimmer


Kontakt: freietaz@gmail.com
https://freie-taz.org/
#rassismus #polizei #antifa #medien #journalismus #allianzen #meinungsfreiheit
 

Kurzer Frieden


AktivistInnen haben in der US-Metropole Seattle eine „Autonome Zone“ ohne Polizei ausgerufen. Zunächst lief es friedlich, doch dann fielen Schüsse. http://www.taz.de/Polizeifreie-Zone-in-US-Stadt-Seattle/!5691207/
#taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Black #Lives #Matter #George #Floyd #Seattle

Schwerpunkt: Polizeigewalt und Rassismus
 

Kurzer Frieden


AktivistInnen haben in der US-Metropole Seattle eine „Autonome Zone“ ohne Polizei ausgerufen. Zunächst lief es friedlich, doch dann fielen Schüsse. http://www.taz.de/Polizeifreie-Zone-in-US-Stadt-Seattle/!5691207/
#taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Black #Lives #Matter #George #Floyd #Seattle

Schwerpunkt: Polizeigewalt und Rassismus
 
#Masha #Gessen über den #US-Präsidenten:
„#Trump ist erschreckend erfolgreich“

Donald Trump lügt um des Lügens willen, sagt die russisch-amerikanische #Publizistin Masha Gessen. Die #Demokraten hätten dem wenig entgegenzusetzen.

https://taz.de/Masha-Gessen-ueber-den-US-Praesidenten/!5689405/ #taz

"Dazu gehören natürlich auch seine Lügen. Er lügt ja über alles Mögliche. Er lügt über offensichtliche Sachen wie das Wetter, er lügt über empirisch überprüfbare Fakten – und er lügt, um einfach seinen Anspruch zu untermauern, alles sagen zu können, was er will. Bisher waren wir es gewohnt, dass Politiker lügen, um ihre Taten besser dastehen zu lassen – was wir so noch nicht kannten, war das Lügen, um des Lügens willen. Einfach um zu zeigen: „Ich habe ein großes Mikrofon – und ihr müsst berichten, was ich erzähle. Selbst wenn ihr ganz genau wisst, dass ich gerade lüge.“ Es ist eine Machtdemonstration."

Es ist zum Kotzen
 
#Sonne, #Sand, #Sex und leichtes #Hohlkreuz mit Entenarsch

Nach einem langen #Badesommer mit viel #Eis und Cola, #Pommes und Bockwurst versucht unser Autor Haltung zu bewahren
#taz #urlaub
 
#Rechtsruck und #Familie:
„Mama, es reicht!“

Seine #Mutter schickt ihm rassistische #Whatsapp-Nachrichten, seit Jahren hetzt sie gegen #Einwanderer. Wie soll Tom Vesterhold damit umgehen?

#afd #Rassismus #Fremdenfeindlichkeit #Asyl #taz
 
#schlagloch #taz #USA #AnarchieAchtung, #Anarchisten !
Donald #Trump wütet gegen die #Protestbewegung in seinem Land, diffamiert sie als anarchistisch. Er hat nur keine Ahnung, wovon er redet
 
#Rot-grüner #Koalitionsvertrag in #Hamburg: Ambitionslose #Biomarktpartei

Bei der vergangenen #Bürgerschaftswahl in Hamburg haben die #Grünen 24 Prozent geholt. Doch an der #Landespolitik ändert das wenig. #taz #Katharina #Schipkowski
 

Polizeigewalt gegen Senior*innen: Unerwünschter Hausbesuch - taz.de


https://taz.de/Polizeigewalt-gegen-Seniorinnen/!5685187/

#taz #Hamburg #Polizei #FreundeUndHelfer
 

Polizeigewalt gegen Senior*innen: Unerwünschter Hausbesuch - taz.de


https://taz.de/Polizeigewalt-gegen-Seniorinnen/!5685187/

#taz #Hamburg #Polizei #FreundeUndHelfer
 

Die Kommunikatorin


Jacinda Ardern ist die möglicherweise effektivste Führungskraft auf dem Planeten, sagen Kritiker. Nicht mal ein Erdbeben könne sie erschüttern. http://www.taz.de/Neuseelands-Premierministerin/!5686875/ … #taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Christchurch #Neuseeland #Macht #Jacinda #Ardern #Attentat
 

Die Kommunikatorin


Jacinda Ardern ist die möglicherweise effektivste Führungskraft auf dem Planeten, sagen Kritiker. Nicht mal ein Erdbeben könne sie erschüttern. http://www.taz.de/Neuseelands-Premierministerin/!5686875/ … #taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Christchurch #Neuseeland #Macht #Jacinda #Ardern #Attentat
 

Wenn Fehler keine Folgen haben


Eine fadenscheinige Hausdurchsuchung, mutmaßlich übergriffige Beamt:innen, ein rechter Kommissar, der Dickpics verschickt. Wie kann das sein? http://www.taz.de/Vorwuerfe-gegen-die-Polizei-in-Weimar/!5686849/ … #taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Ermittlungen #Polizei-Kriminalität #Rechte #Polizei

Schwerpunkt: Lesestück Recherche und Reportage
Schwerpunkt: Polizeigewalt
 

Wenn Fehler keine Folgen haben


Eine fadenscheinige Hausdurchsuchung, mutmaßlich übergriffige Beamt:innen, ein rechter Kommissar, der Dickpics verschickt. Wie kann das sein? http://www.taz.de/Vorwuerfe-gegen-die-Polizei-in-Weimar/!5686849/ … #taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Ermittlungen #Polizei-Kriminalität #Rechte #Polizei

Schwerpunkt: Lesestück Recherche und Reportage
Schwerpunkt: Polizeigewalt
 
#Polizeigewalt in den #USA: Die Tage von #Minneapolis

Der #Afroamerikaner George #Floyd wird von einem weißen #Polizisten umgebracht. Seither protestieren die Menschen dort gegen #Rassismus.

#Jacob #Frey #Melvin #Carter #Minnesota #Medaria #Arradondo #Tim #Walz #taz
 

Zu spät und zu wenig Geld


#Studierende in Not, die weniger als 500 Euro auf dem Konto haben, sollen nun Zuschüsse vom Bund erhalten. StudierendenvertreterInnen sind empört. #Nothilfe #Coronakrise http://www.taz.de/Kritik-an-Nothilfe-fuer-Studierende/!5689198/ … #taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Bafög #Studierende

Schwerpunkt: Coronavirus
 

Zu spät und zu wenig Geld


#Studierende in Not, die weniger als 500 Euro auf dem Konto haben, sollen nun Zuschüsse vom Bund erhalten. StudierendenvertreterInnen sind empört. #Nothilfe #Coronakrise http://www.taz.de/Kritik-an-Nothilfe-fuer-Studierende/!5689198/ … #taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Bafög #Studierende

Schwerpunkt: Coronavirus
 
Unbezahlte #Carearbeit in #Deutschland:
Die Jobs der deutschen #Mutter

Unbezahlte Carearbeit leisten oft #Frauen, #Corona verschärft das Problem weiter. Als sich drei Frauen wehren, gibt es auf #Twitter einen #Shitstorm.

#CoronaElternRechnenAb #taz #Patricia #Hecht
 
#Corona und #Anstieg häuslicher #Gewalt: #Schattenpandemie

Der gefährlichste Ort für #Frauen ist das eigene Zuhause. Das Familienministerium schickt derweil Grüße zum #Muttertag.

#taz

https://taz.de/Corona-und-Anstieg-haeuslicher-Gewalt/!5681591/

"Dreimal so viele zu Hause getötete Frauen seit dem Lockdown in Großbritannien, berichtet eine NGO"

was für eine Scheiße
 

Kampagne „Entnazifizierung jetzt“: Mit Sicherheit rechts - taz.de


https://taz.de/Kampagne-Entnazifizierung-jetzt/!5683413/

Quicklink: https://entnazifizierungjetzt.de/

#taz #Nazis #Behörden
 

Kampagne „Entnazifizierung jetzt“: Mit Sicherheit rechts - taz.de


https://taz.de/Kampagne-Entnazifizierung-jetzt/!5683413/

Quicklink: https://entnazifizierungjetzt.de/

#taz #Nazis #Behörden
 

Schweden watscht Konzerne ab


#Firmen , die in #Schweden Dividenden an #Aktionäre zahlen, erhalten kein #Kurzarbeitergeld mehr vom Staat. In Deutschland sieht das anders aus. http://www.taz.de/Kein-Kurzarbeitergeld-bei-Dividenden/!5683618/ … #taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Schweden #Kurzarbeitergeld

Schwerpunkt: Coronavirus
 

Schweden watscht Konzerne ab


#Firmen , die in #Schweden Dividenden an #Aktionäre zahlen, erhalten kein #Kurzarbeitergeld mehr vom Staat. In Deutschland sieht das anders aus. http://www.taz.de/Kein-Kurzarbeitergeld-bei-Dividenden/!5683618/ … #taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Schweden #Kurzarbeitergeld

Schwerpunkt: Coronavirus
 
Datenskandal in Österreich

Nackt im Netz


#Daten von über einer Million Steuerpflichtigen stehen seit Jahren online. Erst die Beantragung von Corona-Hilfen bringt das ans Licht.

https://taz.de/Datenskandal-in-Oesterreich/!5683669/

#taz #Hacking #Datenschutz #Privatsphäre #Österreich #Neos #Datenskandal #GLN #DSGV #EU
 
Datenskandal in Österreich

Nackt im Netz


#Daten von über einer Million Steuerpflichtigen stehen seit Jahren online. Erst die Beantragung von Corona-Hilfen bringt das ans Licht.

https://taz.de/Datenskandal-in-Oesterreich/!5683669/

#taz #Hacking #Datenschutz #Privatsphäre #Österreich #Neos #Datenskandal #GLN #DSGV #EU
 

Das #Robert-Koch-Institut hat eben mitgeteilt, dass es seine regelmäßigen Pressekonferenzen zu Corona ab sofort einstellt. Taz-Redakteur Malte Kreutzfeld gefällt das nicht, er fragt in der #Pressekonferenz kritisch nach.


https://www.pscp.tv/phoenix_de/1ZkJzLmjyEwKv?t=19m10s

#taz #corona #covid-19 #rki
 

Das #Robert-Koch-Institut hat eben mitgeteilt, dass es seine regelmäßigen Pressekonferenzen zu Corona ab sofort einstellt. Taz-Redakteur Malte Kreutzfeld gefällt das nicht, er fragt in der #Pressekonferenz kritisch nach.


https://www.pscp.tv/phoenix_de/1ZkJzLmjyEwKv?t=19m10s

#taz #corona #covid-19 #rki
 

Coronabonds beliebter als gedacht


48 Prozent der Deutschen wollen europäische #Staatsanleihen , um #Italien im #Euro zu halten. Das sagt eine Studie des Max-Planck-Instituts. #MBI #EU #Corona http://www.taz.de/Europaeische-Solidaritaet-zu-Coronazeiten/!5682968/ … #taz #tazgezwitscher #tageszeitung #EZB #Staatsanleihen #Coronabonds
 

Coronabonds beliebter als gedacht


48 Prozent der Deutschen wollen europäische #Staatsanleihen , um #Italien im #Euro zu halten. Das sagt eine Studie des Max-Planck-Instituts. #MBI #EU #Corona http://www.taz.de/Europaeische-Solidaritaet-zu-Coronazeiten/!5682968/ … #taz #tazgezwitscher #tageszeitung #EZB #Staatsanleihen #Coronabonds
 

Mit Nazis auf Streife


Ein Rechtsextremer will in der Thüringer Provinz ein Ordnungskonzept samt #Buergerwehr etablieren. Und der Bürgermeister zeigt Gesprächsbereitschaft. #Thueringen #Rechtsextremismus http://www.taz.de/Rechte-Buergerwehr-in-Meuselwitz/!5681956/ … #taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Thüringen #Bürgerwehr #Rechtsextremismus
 

Mit Nazis auf Streife


Ein Rechtsextremer will in der Thüringer Provinz ein Ordnungskonzept samt #Buergerwehr etablieren. Und der Bürgermeister zeigt Gesprächsbereitschaft. #Thueringen #Rechtsextremismus http://www.taz.de/Rechte-Buergerwehr-in-Meuselwitz/!5681956/ … #taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Thüringen #Bürgerwehr #Rechtsextremismus
 

Es ist ein Bakterium


Seit Wochen bereitet eine neue Krankheit Vogelfreunden Sorgen. Nun ist bekannt, welcher Erreger das Massensterben der #Blaumeise verursacht. http://www.taz.de/Ursache-des-Meisensterbens-gefunden/!5678158/ … #taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Krankheit #Tierwelt #Nabu
 

Es ist ein Bakterium


Seit Wochen bereitet eine neue Krankheit Vogelfreunden Sorgen. Nun ist bekannt, welcher Erreger das Massensterben der #Blaumeise verursacht. http://www.taz.de/Ursache-des-Meisensterbens-gefunden/!5678158/ … #taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Krankheit #Tierwelt #Nabu
 
Later posts Earlier posts