social.sokoll.com

Search

Items tagged with: strafe

Hehe .. finsterste kleine terroristen sind das gewesen .. und waren es schon immer.. ;)
reshare from @inoffiziell|NDR

Tierquälerei und Körperverletzung: Bei Max und Moritz von Wilhelm Busch liegt schwere Jugendkriminalität vor, sagt Jurist Jörg Michael Günther. Im NDR Interview verrät er das Strafmaß.

Jurist analysiert: Max und Moritz sind kriminell

Generationen von Eltern gaben und geben ihren Kindern die gereimten Streiche zum Lesen. Dabei besteht der Klassiker bei genauerer Betrachtung von der ersten bis zur letzten Seite nur aus Vergehen und Verbrechen. Beschrieben werden Fälle von Hausfriedensbruch über Tierquälereien und Körperverletzungen bis hin zum versuchten Tötungsdelikt.

Herr Günther, war der erste Streich bei der Witwe Bolte bereits ein straffälliger?

Jörg Michael Günther: Mit ihrer Brot-Falle, durch die die Hühner und der Hahn von Witwe Bolte zu Tode kamen, haben Max und Moritz eine Sachbeschädigung und strafbare Tierquälerei begangen. Der Hausfriedensbruch nach § 123 Strafgesetzbuch, den sie durch das Betreten des Hofes von Witwe Bolte zu kriminellen Zwecken verwirklicht haben, fällt da schon gar nicht mehr ins Gewicht.

...

Schlussfrage: Ist Ihr juristisches Gutachten - der Fall Max und Moritz - eine Parodie oder ein seriöser Streich?

Günther: Dies mögen die Leserinnen und Leser beurteilen. Das Werk steht jedenfalls in der Bibliothek des Bundesgerichtshofs und des Bundesverfassungsgerichts. Hinweisen möchte ich zum Schluss aber auf ein Zitat von Lord Mildew im Fall “The Dukeries”: “Der Mensch mag über das Recht lachen, aber das Recht lacht zuletzt!” Dem ist nichts hinzuzufügen.

#MaxundMoritz #Kriminalität #Jugendkriminalität #AutorBuch #Interview #Jurist #Strafrecht #Verbrechen #Strafe #WilhelmBusch
#lol #humor #randomshit
 
Hehe .. finsterste kleine terroristen sind das gewesen .. und waren es schon immer.. ;)
reshare from @inoffiziell|NDR

Tierquälerei und Körperverletzung: Bei Max und Moritz von Wilhelm Busch liegt schwere Jugendkriminalität vor, sagt Jurist Jörg Michael Günther. Im NDR Interview verrät er das Strafmaß.

Jurist analysiert: Max und Moritz sind kriminell

Generationen von Eltern gaben und geben ihren Kindern die gereimten Streiche zum Lesen. Dabei besteht der Klassiker bei genauerer Betrachtung von der ersten bis zur letzten Seite nur aus Vergehen und Verbrechen. Beschrieben werden Fälle von Hausfriedensbruch über Tierquälereien und Körperverletzungen bis hin zum versuchten Tötungsdelikt.

Herr Günther, war der erste Streich bei der Witwe Bolte bereits ein straffälliger?

Jörg Michael Günther: Mit ihrer Brot-Falle, durch die die Hühner und der Hahn von Witwe Bolte zu Tode kamen, haben Max und Moritz eine Sachbeschädigung und strafbare Tierquälerei begangen. Der Hausfriedensbruch nach § 123 Strafgesetzbuch, den sie durch das Betreten des Hofes von Witwe Bolte zu kriminellen Zwecken verwirklicht haben, fällt da schon gar nicht mehr ins Gewicht.

...

Schlussfrage: Ist Ihr juristisches Gutachten - der Fall Max und Moritz - eine Parodie oder ein seriöser Streich?

Günther: Dies mögen die Leserinnen und Leser beurteilen. Das Werk steht jedenfalls in der Bibliothek des Bundesgerichtshofs und des Bundesverfassungsgerichts. Hinweisen möchte ich zum Schluss aber auf ein Zitat von Lord Mildew im Fall “The Dukeries”: “Der Mensch mag über das Recht lachen, aber das Recht lacht zuletzt!” Dem ist nichts hinzuzufügen.

#MaxundMoritz #Kriminalität #Jugendkriminalität #AutorBuch #Interview #Jurist #Strafrecht #Verbrechen #Strafe #WilhelmBusch
#lol #humor #randomshit
 

Meinung | Scheuer hat mal wieder verkackt!


Wie man hier bei der taz lesen kann rudert Herr Scheuer Laut einen vom Fuss geleakten Dokument bei der Bestrafung von Autofahrern die auf Fußwegen und Radwegen parken massiv zurück. Ein Schelm wer dabei böses denkt...

Tags: #de #verkehr #scheuer #rohrkrepierer #parken #strafe #carculture #verkackt #fuss #taz #ravenbird #2019-09-27
 

Meinung | Scheuer hat mal wieder verkackt!


Wie man hier bei der taz lesen kann rudert Herr Scheuer Laut einen vom Fuss geleakten Dokument bei der Bestrafung von Autofahrern die auf Fußwegen und Radwegen parken massiv zurück. Ein Schelm wer dabei böses denkt...

Tags: #de #verkehr #scheuer #rohrkrepierer #parken #strafe #carculture #verkackt #fuss #taz #ravenbird #2019-09-27
 
Later posts Earlier posts