social.sokoll.com

Search

Items tagged with: sterben

Jasmin Schreiber: Marianengraben


#Bücherhamstern

* Autorin Jasmin Schreiber (eigene Website)

Beschreibung:
Paula braucht nicht viel zum Leben: ihre Wohnung, ein bisschen Geld für Essen und ihren kleinen Bruder Tim, den sie mehr liebt als alles auf der Welt. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der sie in eine tiefe Depression stürzt. Erst die Begegnung mit Helmut, einem schrulligen alten Herrn, erweckt wieder Lebenswillen in ihr. Und schließlich begibt Paula sich zusammen mit Helmut auf eine abenteuerliche Reise, die sie beide zu sich selbst zurückbringt – auf die eine oder andere Weise.
-> Leseprobe
Themen: #Leben #Sterben #Depression #Trauer #Schuld #Tiefsee #Marianengraben #Geschwister #Familie #Versprechen

Ich verfolge die Autorin schon länger im Twitter, hatte deswegen die Buchankündigung und alles drumrum mitgekriegt. Meistens find ich die Twittererbücher seltsam, es gibt halt schon einen Unterschied zwischen lesenswerten Tweets und einem ganzen Buch. Nachdem ich die (oben verlinkte) Leseprobe durch hatte, musste ich es aber doch kaufen gehen. :)
Ich weiss nicht, wie viel ich zum Buch sagen kann, ohne alles zu spoilern. Die Handlung ist bis auf den Anfang eigentlich nicht soo wichtig, ist eher generisch, wesentlich sind aber die Dialoge zwischen Paula und Helmut. Es ist stellenweise sehr lustig, dann wieder sehr traurig, komisch und absurd. Die tatsächlich gefahrene Reise ist gleichzeitig eine Reise durch Paulas Gedanken und durch die jeweilige Geschichte von Paula und Helmut. Die Dialoge sind teilweise geschrieben wie transkribiert, mit "hm"s und "äh"s, da kann ich mir vorstellen, dass es manche stört. Für mich hat das aber gut in das gesamte Buch gepasst, war in sich gut stimmig. Ich mochte es. :)

Wer grade nicht so stabil ist, sollte das Buch vielleicht auf einen anderen Zeitpunkt verschieben. Manche Stellen können einen ziemlich runterziehen.

#buch #bücher #lesen #bücherdrache
(-> Büchersammelpost)
 
Stimmen aus #Idlib
"Ein bis zwei #Kinder #sterben jeden Tag in unserem #Krankenhaus"
Familien kämpfen gegen die Kälte, #Ärztinnen gehen die #Medikamente aus: #Augenzeugen berichten aus Idlib, wo sich das grausame Ende des syrischen #Krieges abspielt.

#Syrien #Spenden

https://www.spiegel.de/politik/ausland/idlib-ein-bis-zwei-kinder-sterben-jeden-tag-in-unserem-krankenhaus-a-d03ed0c0-0e3d-4926-9d00-1e433c083ffc

Frage an die Allgemeinheit:
Spendet ihr? und wenn ja an wen? an welche Organisation?
 
 
Later posts Earlier posts