social.sokoll.com

Search

Items tagged with: openbook

Ah don't ever change, Zuck. 🙄 The latest re Openbook's development for anyone here who may be interested:
Even though we’re still in alpha phase, yesterday we got contacted by Facebook’s lawyers in regards to the word “book” in our name.
https://medium.com/openbook-org/about-the-word-book-in-openbook-ed33b1514e71
#socialmedia #technology #Facebook #openbook
 
Ah don't ever change, Zuck. 🙄 The latest re Openbook's development for anyone here who may be interested:
Even though we’re still in alpha phase, yesterday we got contacted by Facebook’s lawyers in regards to the word “book” in our name.
https://medium.com/openbook-org/about-the-word-book-in-openbook-ed33b1514e71
#socialmedia #technology #Facebook #openbook
 
Okay okay! Ich geb's ja zu...

In letzter Zeit liest man hier kaum noch etwas von mir. Und ja, es liegt tatsächlich daran, dass #Openbook selbst in der #Alpha und mit wesentlich weniger Funktionen, derzeit mehr Spaß macht als das #Fediverse. Es herrscht eine sehr positive und fröhliche Aufbruchstimmung und es macht einfach Spaß das Baby wachsen zu sehen und als Alpha-Tester aktiv in die Entwicklung mit einbezogen zu werden!
Noch dazu bin ich mehr oder weniger zufällig ins Übersetzerteam für https://openbook.support/?lang=en gestolpert und die haben mich gleich da behalten. Nun bin ich durch die ständigen Updates auch gut mit der Übersetzung ins Deutsche beschäftigt.

Der Start für die #Beta ist laut Entwickler für den 1. Mai anberaumt (ich glaube noch nicht so ganz daran). Wer Interesse hat und sich die Beta ohne Wartezeit ansehen möchte, kann hier gerne einen Kommentar hinterlassen. Als Alpha-Tester darf ich 10 Einladungen verteilen, die sofort Zugang bekommen und die Warteliste für die Beta-Anmeldung überspringen können.

Beta-Zugang wird man generell nur per Invite erhalten. Sprich man muss sich auf der Seite https://www.openbook.social/en/home für die Beta anmelden und kommt dort erst mal auf eine Warteliste.
Das Invite-System wird wohl auch nach dem offiziellen Start (nach der Beta-Phase) eine Weile fortgesetzt werden um das Wachstum zu Beginn ein wenig zu kontrollieren und zu schnelles Wachstum zu vermeiden.

Soweit die #News zu Openbook und auch mal wieder ein kleines Lebenszeichen von mir.
 
Bild/Foto
To me, Openbook feels like Google+ in its first months: On Facebook, you meet the people you already know. On Openbook you meet the people, you'd like to meet!

Für mich fühlt sich Openbook so an wie Google+ in den ersten Monaten: Auf Facebook triffst du die Leute, die du schon kennst. Auf Openbook triffst du die Leute, die du gern kennenlernen möchtest!

#openbook #facebook #googleplus #googleplusrefugee #socialmedia #network
 
Neuigkeiten von der #Openbook Alpha-Tester Front

Das Wichtigste zuerst: Openbook hat jetzt eine #DancingBanana Reaction ;-)

Bild/Foto

Spaß Beiseite - Es tut sich einiges und das Team scheint sich tatsächlich ordentlich rein zu knien. Heute kam ein heiß ersehntes Update das uns nicht nur drei neue Themes (ich weiß eher unwichtig - aber nice to have) sondern auch einige "lang" (läuft ja erst 7 Tage) erwartete Funktionen beschert hat. Beispielsweise wird man nun benachrichtigt, wenn man in einem Beitrag eines Users kommentiert hat und daraufhin neue Kommentar zu diesem Beitrag verfasst wurden.
Weiterhin sieht man bei Kommentaren nun endlich!!! zu welchem Beitrag der Kommentar gehört. Das war ein sehr übler Bug!

Hier geht's jetzt weiter mit ein bisschen Bildersalat, also Screenshots vom derzeitigen Alpha-Stand der #App und ein bisschen Text dazu.

Der derzeitige "Home" Stream, gezeigt in drei Theme-Varianten
Hier landen momentan die Beiträge sämtlicher Communities, denen man beigetreten ist sowie aller Leute denen man folgt oder mit denen man sich verbunden hat.

Helles Theme
Bild/Foto

Dunkles Theme
Bild/Foto

OLED-Freundliches Theme mit hohem Schwarzanteil
Bild/Foto

Wie ihr seht, gibt es neben der Möglichkeit zu kommentieren auch noch sog. "Reactons", die sicherlich einige bereits von Facebook kennen. Quasi Emojis um eine Gefühlsreaktion auszudrücken. Es wird vermutlich Standard-Reactions geben, für alle Nutzer zugänglich sind und "Premium-Reactions" die nur über ein Bezahlmodell verfügbar sein werden. Gleiches gilt vermutlich auch für gewisse Themes.

Das erste Bild ganz oben in diesem Beitrag zeigt übrigens den "Suche" Bereich der App, in dem sich auch die "Trending Posts" finden.

Hier ist der "#Communities" Tab zu sehen
Bild/Foto

Oben gibt es vorgefertigte Kategorien zum Entdecken. Beispielsweise Fun, Education, Technology etc...
Darunter werden die eigenen Communites aufgelistet und darunter alle weiteren Communities denen man beigetreten ist. Alles wie gewohnt.

Die Profilseite sieht folgendermaßen aus
Bild/Foto

Auch hier gibt es keine Überraschungen. Derzeit werden hier nur Beiträge angezeigt, die man mit seinen Kreisen geteilt hat. Beiträge aus Communities tauchen bisher nicht dort auf. Soll sich allerdings ändern.

Zu guter Letzt noch ein kurzer Blick in's Menü mit allen bisher verfügbaren #Themes. Es sind momentan 8 an der Zahl
Bild/Foto

Bild/Foto

So, genug gescrollt für heute. Das war's erst mal von der Alpha-Tester Front. Ich wünsche eine gute Nacht!

#open source #social network #Europe #Europa
 
#openbook #alpha #alphaversion #notifications #communities #update

Kurzes Update für Openbook:

  • Communities werden kommen
  • Man wird Communities favorisieren können, um nicht ständig reingucken zu müssen
  • Die Notifications funktionieren als Push-Nachrichten und In-App-Nachrichten

Allerdings:


Die Alpha-Version wird vermutlich nicht, wie angekündigt, am 07.03. kommen, sondern erst am 16.03. Sie kriegen's nicht vorher fertig.

Meine Meinung dazu: Kein Problem. Gibt schon genug halbfertige Software am Markt. Besser erstmal 'ne lauffähige Alpha als später eine fertige Version mit Fehlern.
 
Later posts Earlier posts