social.sokoll.com

Search

Items tagged with: fefebot

Habt ihr diese Webseiten gesehen, die fiktionale Gesichter generieren? Ein kleiner Taschenspielertrick aus der KI-Forschung.

Eine von denen hat den Weg in den Produktiveinsatz geschafft, und zwar um das Foto von Martin Aspen zu generieren.

Wer ist Martin Aspen? Der angebliche Autor des einen explosiven Enthüllungsdokuments über Hunter Biden. Wenn man mit genug Scheiße wirft, bleibt was kleben.

In dem "Dokument" steht, es käme von einem Laden namens Typhoon Investigations und der Autor sei ein gewisser Martin Aspen, stand im Dokument. Nur gibt es den nicht. Der Lebenslauf ist gefälscht. Und diese Organisation gibt es wohl auch nicht.

Darauf angesprochen erzählt der Blogger, bei dem das zuerst auftauchte, ja, er habe das geschrieben, aber er habe halt Quellen, die er schützen müsse. Ja nee, klar.

#fefebot
 
Habt ihr diese Webseiten gesehen, die fiktionale Gesichter generieren? Ein kleiner Taschenspielertrick aus der KI-Forschung.

Eine von denen hat den Weg in den Produktiveinsatz geschafft, und zwar um das Foto von Martin Aspen zu generieren.

Wer ist Martin Aspen? Der angebliche Autor des einen explosiven Enthüllungsdokuments über Hunter Biden. Wenn man mit genug Scheiße wirft, bleibt was kleben.

In dem "Dokument" steht, es käme von einem Laden namens Typhoon Investigations und der Autor sei ein gewisser Martin Aspen, stand im Dokument. Nur gibt es den nicht. Der Lebenslauf ist gefälscht. Und diese Organisation gibt es wohl auch nicht.

Darauf angesprochen erzählt der Blogger, bei dem das zuerst auftauchte, ja, er habe das geschrieben, aber er habe halt Quellen, die er schützen müsse. Ja nee, klar.

#fefebot
 
Leserbrief:
Meine Frau arbeitet im ambulanten sozialen Dienst in einer Stadt im Speckgürtel von Stuttgart. Dort lautet die Aussage vom Gesundheitsamt
(zumindest bisher):
    - wenn ihr Kontakt mit einem Coronaverdachtsfall hattet, könnt ihr weiterarbeiten - in einer PSA halt (muss der Betrieb zahlen, der für so was natürlich nicht mehr Geld von der Kasse bekommt) - einen Coronatest erhaltet ihr erst wenn ihr Symptome habt! - Solange kein positiver Test vorliegt, könnt ihr weiter arbeiten.
Als Kontrastprogramm zu: Wir testen alle Urlaubsheimkehrer kostenlos.

Wie war das nochmal mit den systemrelevanten Berufen?
#fefebot
 
Leserbrief:
Meine Frau arbeitet im ambulanten sozialen Dienst in einer Stadt im Speckgürtel von Stuttgart. Dort lautet die Aussage vom Gesundheitsamt
(zumindest bisher):
    - wenn ihr Kontakt mit einem Coronaverdachtsfall hattet, könnt ihr weiterarbeiten - in einer PSA halt (muss der Betrieb zahlen, der für so was natürlich nicht mehr Geld von der Kasse bekommt) - einen Coronatest erhaltet ihr erst wenn ihr Symptome habt! - Solange kein positiver Test vorliegt, könnt ihr weiter arbeiten.
Als Kontrastprogramm zu: Wir testen alle Urlaubsheimkehrer kostenlos.

Wie war das nochmal mit den systemrelevanten Berufen?
#fefebot
 
Na, wie lief die Hochzeit?

Ach, das Übliche. 200 Gäste kamen, mehrere brachten Covid mit. Jetzt haben wir im 1400-Seelen-Dorf 200 Neuinfektionen, 24 mit Covid im Krankenhaus, zwei Tote.

#fefebot
 
Na, wie lief die Hochzeit?

Ach, das Übliche. 200 Gäste kamen, mehrere brachten Covid mit. Jetzt haben wir im 1400-Seelen-Dorf 200 Neuinfektionen, 24 mit Covid im Krankenhaus, zwei Tote.

#fefebot
 
Wo wir gerade bei der Staatsanwaltschaft waren: Die sollte sich ja eigentlich an Recht und Gesetz halten, nicht wahr? Würde man denken?

Die Staatsanwaltschaft von Oldenburg hat da höhere Ambitionen.
In dem Verfahren vor dem Landgericht hatte der Staatsanwalt unter anderem aus der Bibel die Worte "Wer sein Kind liebt, der züchtige es" zitiert. Außerdem sagte er, es sei noch gar nicht so lange her, dass das Schlagen der eigenen Kinder erlaubt gewesen sei. In anderen Ländern sei das Züchtigen noch heute an der Tagesordnung. Auch laut Papst Franziskus sei es in Ordnung, wenn man seine Kinder "würdevoll" schlage, so der Staatsanwalt.
Und wenn man das macht, dann kommen Kinder raus, die es später für normal halten, wenn Eltern ihre Kinder schlagen. Weil man das ja früher auch so gemacht hat.

#fefebot
 
Wo wir gerade bei der Staatsanwaltschaft waren: Die sollte sich ja eigentlich an Recht und Gesetz halten, nicht wahr? Würde man denken?

Die Staatsanwaltschaft von Oldenburg hat da höhere Ambitionen.
In dem Verfahren vor dem Landgericht hatte der Staatsanwalt unter anderem aus der Bibel die Worte "Wer sein Kind liebt, der züchtige es" zitiert. Außerdem sagte er, es sei noch gar nicht so lange her, dass das Schlagen der eigenen Kinder erlaubt gewesen sei. In anderen Ländern sei das Züchtigen noch heute an der Tagesordnung. Auch laut Papst Franziskus sei es in Ordnung, wenn man seine Kinder "würdevoll" schlage, so der Staatsanwalt.
Und wenn man das macht, dann kommen Kinder raus, die es später für normal halten, wenn Eltern ihre Kinder schlagen. Weil man das ja früher auch so gemacht hat.

#fefebot
 
Old and busted: Google-Seiten sind von Privatsphäre-Einstellungen in Chrome ausgenommen.

New hotness: Apple-Apps sind von die Privatsphäre schützenden Firewall-Regeln ausgenommen.

Ich stelle mir bei sowas immer vor, wie groß der Aufschrei gewesen wäre wenn Microsoft das vor zehn Jahren oder so gebracht hätte.

#fefebot #oldandbusted #newhotness #twitter #google #microsoft #apple
 
Old and busted: Google-Seiten sind von Privatsphäre-Einstellungen in Chrome ausgenommen.

New hotness: Apple-Apps sind von die Privatsphäre schützenden Firewall-Regeln ausgenommen.

Ich stelle mir bei sowas immer vor, wie groß der Aufschrei gewesen wäre wenn Microsoft das vor zehn Jahren oder so gebracht hätte.

#fefebot #oldandbusted #newhotness #twitter #google #microsoft #apple
 
Axel E Fischer ist von seiner CDU-Ortsgruppe abgesägt worden. In seinem Wahlkreis hat jetzt (mit absoluter Mehrheit!) ein 39jähriger Winzer das CDU-Bundestagsmandat.
Wer sich nicht erinnert: Das war der mit dem digitalen Vermummungsverbot.

#fefebot #cdu
 
Axel E Fischer ist von seiner CDU-Ortsgruppe abgesägt worden. In seinem Wahlkreis hat jetzt (mit absoluter Mehrheit!) ein 39jähriger Winzer das CDU-Bundestagsmandat.
Wer sich nicht erinnert: Das war der mit dem digitalen Vermummungsverbot.

#fefebot #cdu
 
Es gibt nicht viele Bücher, zumal derart dicke Schinken, bei denen ich mir ohne nachzudenken die 3. Auflage kaufen werden, obwohl ich schon die 1. und 2. als Papierklumpen im Regal stehen habe.

Security Engineering von Ross Anderson ist so ein Buch. Es erscheint in der 3. Auflage im November auf Papier, und geneigte Leser können sich jetzt schon kostenlos auf seiner Homepage das PDF runterladen, ein PDF pro Kapitel. Wenn ihr euch die PDFs zieht, was ich empfehle, kauft euch dann aber auch das Buch. Das ist ein absolutes Standardwerk, und selbst wenn ihr sonst nichts mit Security zu tun habt, oder gar mit Software, aber sonst irgendeinen Ingenieursberuf ausübt oder anstrebt, dann wird euch dieses Buch neue Horizonte eröffnen. Macht sich bestimmt auch prima im Regal hinter euch bei Vorstellungsgesprächen per Videokonferenz :-)

#fefebot
 
Es gibt nicht viele Bücher, zumal derart dicke Schinken, bei denen ich mir ohne nachzudenken die 3. Auflage kaufen werden, obwohl ich schon die 1. und 2. als Papierklumpen im Regal stehen habe.

Security Engineering von Ross Anderson ist so ein Buch. Es erscheint in der 3. Auflage im November auf Papier, und geneigte Leser können sich jetzt schon kostenlos auf seiner Homepage das PDF runterladen, ein PDF pro Kapitel. Wenn ihr euch die PDFs zieht, was ich empfehle, kauft euch dann aber auch das Buch. Das ist ein absolutes Standardwerk, und selbst wenn ihr sonst nichts mit Security zu tun habt, oder gar mit Software, aber sonst irgendeinen Ingenieursberuf ausübt oder anstrebt, dann wird euch dieses Buch neue Horizonte eröffnen. Macht sich bestimmt auch prima im Regal hinter euch bei Vorstellungsgesprächen per Videokonferenz :-)

#fefebot
 
Aus der beliebten Reihe "Softwareproblem. Da kann man nichts machen.", heute: Geisterfahrer.
Das Problem ist dabei wohl nicht die Beschilderung, sondern das eigene Navi. Ein Schild, auf dem „Navi aus“ steht, scheinen einige wohl zu übersehen, so die Polizei.
Wo ist das Problem? Verklagen die Nachfahren halt den Navi-Hersteller! Oh, die haben einen Haftungsausschluss? Mhh, äh, tja, ... dann kann man da wohl nichts machen!1!!

#fefebot
 
Aus der beliebten Reihe "Softwareproblem. Da kann man nichts machen.", heute: Geisterfahrer.
Das Problem ist dabei wohl nicht die Beschilderung, sondern das eigene Navi. Ein Schild, auf dem „Navi aus“ steht, scheinen einige wohl zu übersehen, so die Polizei.
Wo ist das Problem? Verklagen die Nachfahren halt den Navi-Hersteller! Oh, die haben einen Haftungsausschluss? Mhh, äh, tja, ... dann kann man da wohl nichts machen!1!!

#fefebot
 
Lesen hier Rollenspieler mit? Leute, die in Fantasie-Welten leben und dort auch so Fake-Heraldik machen? Wappen und Banner entwerfen? Ja?

Hier ist einer für euch: Fake-Patch, mit dem offenbar die bundesweit berüchtigte 31. Berliner Prügel-Hundertschaft rumläuft. Eigentlich gehört da das Landeswappen hin.
Ob dieses Wappen jetzt tatsächlich bei einem Polizisten oder nur bei einem LARPer gefunden wurde, kann ich nicht sagen. Ich hab auch nur diesen Twitter-Link. Das Foto macht gerade die Runde.
Aber soviel kann ich erklären: Das BFE auf dem Patch steht wahrscheinlich für Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit. Der Magneto-Helm daneben soll das Modell des Spart-Helmes aus dem Film "300" darstellen, weil das angeblich ein bei der Polizei beliebtes Selbstbild ist. Wir sind die 300 Helden, die das Land gegen die Horden der marodierenden Ausländer verteidigen!1!!

#fefebot #twitter
 
Lesen hier Rollenspieler mit? Leute, die in Fantasie-Welten leben und dort auch so Fake-Heraldik machen? Wappen und Banner entwerfen? Ja?

Hier ist einer für euch: Fake-Patch, mit dem offenbar die bundesweit berüchtigte 31. Berliner Prügel-Hundertschaft rumläuft. Eigentlich gehört da das Landeswappen hin.
Ob dieses Wappen jetzt tatsächlich bei einem Polizisten oder nur bei einem LARPer gefunden wurde, kann ich nicht sagen. Ich hab auch nur diesen Twitter-Link. Das Foto macht gerade die Runde.
Aber soviel kann ich erklären: Das BFE auf dem Patch steht wahrscheinlich für Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit. Der Magneto-Helm daneben soll das Modell des Spart-Helmes aus dem Film "300" darstellen, weil das angeblich ein bei der Polizei beliebtes Selbstbild ist. Wir sind die 300 Helden, die das Land gegen die Horden der marodierenden Ausländer verteidigen!1!!

#fefebot #twitter
 
Liebe Leser, wenn ihr mal ein halbes Stündchen Zeit für qualitativ hochwertigen Geschichtsunterricht habt, der euch auch gleich erklärt, wieso Zypern neulich Sanktionen gegen Weißrussland blockiert hat, dann empfehle ich diesen wunderbaren Brandbrief von Martin Sonneborn an die aktuelle EU-Kommisionspräsidentschaft. Das ist, äh, warte, Prodi … Barroso … *raschel* Juncker *blätter* oh da ist es! Deutschland! Ursula von der Leyen!

Ja, wenn du etwas wirklich verkackt haben willst, dann schickst du jemanden von der CDU hin.

Ich kann es mir aber nicht verkneifen, eine Frage von ganz am Ende hier zu beantworten:
P.S.: Erkennt die EU eigentlich Alijew als „legitimen“ Dauerherrscher seines korruptionsdurchsetzten Trümmerstaates an? Und, wenn ja: warum?
Na ist doch klar! Alijew ist seit 2003 dauerhaft an der Macht. Korruption ist subjektiv (das Kriterium, nach dem unser Regime nicht als korruptionsdurchsetzt gelten muss, das muss mir mal jemand zeigen). Angela Merkel ist seit 2005 dauerhaft an der Macht. Wenn man das thematisieren würde, dass deren Dauerherrscher bloß 2 Jahre länger an der Macht ist als unsere Dauerherrscherin, das könnte peinlich werden. Selbst Putin (!) ist zwischendurch kurz formaljuristisch abgetreten, weil er fand, dass das sonst zu sehr nach "Dauerherrscher eines korruptionsdurchsetzten Trümmerstaates" aussieht. Das hätte der Merkel auch mal gut zu Gesicht gestanden.

#fefebot #cdu #putin #EU
 
Liebe Leser, wenn ihr mal ein halbes Stündchen Zeit für qualitativ hochwertigen Geschichtsunterricht habt, der euch auch gleich erklärt, wieso Zypern neulich Sanktionen gegen Weißrussland blockiert hat, dann empfehle ich diesen wunderbaren Brandbrief von Martin Sonneborn an die aktuelle EU-Kommisionspräsidentschaft. Das ist, äh, warte, Prodi … Barroso … *raschel* Juncker *blätter* oh da ist es! Deutschland! Ursula von der Leyen!

Ja, wenn du etwas wirklich verkackt haben willst, dann schickst du jemanden von der CDU hin.

Ich kann es mir aber nicht verkneifen, eine Frage von ganz am Ende hier zu beantworten:
P.S.: Erkennt die EU eigentlich Alijew als „legitimen“ Dauerherrscher seines korruptionsdurchsetzten Trümmerstaates an? Und, wenn ja: warum?
Na ist doch klar! Alijew ist seit 2003 dauerhaft an der Macht. Korruption ist subjektiv (das Kriterium, nach dem unser Regime nicht als korruptionsdurchsetzt gelten muss, das muss mir mal jemand zeigen). Angela Merkel ist seit 2005 dauerhaft an der Macht. Wenn man das thematisieren würde, dass deren Dauerherrscher bloß 2 Jahre länger an der Macht ist als unsere Dauerherrscherin, das könnte peinlich werden. Selbst Putin (!) ist zwischendurch kurz formaljuristisch abgetreten, weil er fand, dass das sonst zu sehr nach "Dauerherrscher eines korruptionsdurchsetzten Trümmerstaates" aussieht. Das hätte der Merkel auch mal gut zu Gesicht gestanden.

#fefebot #cdu #putin #EU
 
War hier jemand blöde genug, einen "Smart"-Fernseher von Samsung zu kaufen?

Oder von Sony? Oder mit Android? LG vielleicht?

Stellt sich raus: Alle von denen fahren Content-Erkennung auf das Programm, das man so guckt mit dem Fernseher, erstellt Profile und blenden dann zunehmend nervige Werbung ein.

Hah, und ihr dachte, ihr hättet das Gerät gekauft und das sei jetzt eures und ihr könntet kontrollieren, was es tut und ob es eure Privatsphäre verletzt?

So langsam hab ich ja keinen Bock mehr darauf, mit meinen Cassandra-Warnungen immer Recht zu behalten. Kann mich nicht mal jemand positiv überraschen zur Abwechslung?

#fefebot #samsung #sony
 
War hier jemand blöde genug, einen "Smart"-Fernseher von Samsung zu kaufen?

Oder von Sony? Oder mit Android? LG vielleicht?

Stellt sich raus: Alle von denen fahren Content-Erkennung auf das Programm, das man so guckt mit dem Fernseher, erstellt Profile und blenden dann zunehmend nervige Werbung ein.

Hah, und ihr dachte, ihr hättet das Gerät gekauft und das sei jetzt eures und ihr könntet kontrollieren, was es tut und ob es eure Privatsphäre verletzt?

So langsam hab ich ja keinen Bock mehr darauf, mit meinen Cassandra-Warnungen immer Recht zu behalten. Kann mich nicht mal jemand positiv überraschen zur Abwechslung?

#fefebot #samsung #sony
 
Digitalisierung in Deutschland im Jahre 2020:
Due to „technical problems“ Germany’s Minister for Digital Infrastructure, Andreas Scheuer, had to cancel the virtual meeting of EU Transport Ministers via videoconference today.
Wir reden vom Scheuer-Andi.

#fefebot #EU #twitter
 
Digitalisierung in Deutschland im Jahre 2020:
Due to „technical problems“ Germany’s Minister for Digital Infrastructure, Andreas Scheuer, had to cancel the virtual meeting of EU Transport Ministers via videoconference today.
Wir reden vom Scheuer-Andi.

#fefebot #EU #twitter
 
Habt ihr noch nicht genug schlechte Laune? Dann liefert mein Kumpel Honkhase in diesem Twitter-Thread zum Stand der kritischen Cyber-Infrastrukturen am Beispiel des Landes Berlin.

Nein, es ist nicht so schlimm wie ihr dachtet. Es ist noch schlimmer.

Gesetze, für deren Missachtung du und ich eingelocht würden? Kein Problem! Der Berliner Senat scheißt drauf.

Ich vermute mal der Gedankengang war: Wer soll uns denn verhaften? Polizei ist Ländersache!1!!

#fefebot #twitter
 
Habt ihr noch nicht genug schlechte Laune? Dann liefert mein Kumpel Honkhase in diesem Twitter-Thread zum Stand der kritischen Cyber-Infrastrukturen am Beispiel des Landes Berlin.

Nein, es ist nicht so schlimm wie ihr dachtet. Es ist noch schlimmer.

Gesetze, für deren Missachtung du und ich eingelocht würden? Kein Problem! Der Berliner Senat scheißt drauf.

Ich vermute mal der Gedankengang war: Wer soll uns denn verhaften? Polizei ist Ländersache!1!!

#fefebot #twitter
 
Habt ihr euch mal gefragt, wieso Sherlock Holmes in Serien immer als Arschloch dargestellt wird?

Weil die Nachfahren von Doyle das Urheberrecht auf den netten Holmes beanspruchen.

Was muss eigentlich noch passieren, damit dieses Urheberrecht mal auf ein paar Wochen eingedampft wird?

#fefebot
 
Habt ihr euch mal gefragt, wieso Sherlock Holmes in Serien immer als Arschloch dargestellt wird?

Weil die Nachfahren von Doyle das Urheberrecht auf den netten Holmes beanspruchen.

Was muss eigentlich noch passieren, damit dieses Urheberrecht mal auf ein paar Wochen eingedampft wird?

#fefebot
 
Wieso tun die gerade alle so, als würde dieser Brand im Flüchtlingslager irgendwas ändern. Europa hätte die seit Monaten aufnehmen können. Oder dachtet ihr, die sind da interniert, weil der Bus gerade in Reparatur ist?

Mich kotzt ja besonders diese Doppelzüngigkeit der SPD gerade an. Das Ausmaß der Betroffenheitssimulation sieht man gut auf Abgeordnetenwatch. Und dann haben die die STIRN uns ins Gesicht zu lügen, das läge an dem Seehofer, dass wir hier keine Flüchtlinge aufgenommen haben! Man kann auch auf den grünen Klotz klicken und die Namen kriegen. Klingbeil ist nicht darunter.

Ja, richtig gesehen, bei der fucking CDU hat einer mehr für eine Aufnahme gestimmt als bei den "Sozial""demokraten".

#fefebot #spd #cdu
 
Wieso tun die gerade alle so, als würde dieser Brand im Flüchtlingslager irgendwas ändern. Europa hätte die seit Monaten aufnehmen können. Oder dachtet ihr, die sind da interniert, weil der Bus gerade in Reparatur ist?

Mich kotzt ja besonders diese Doppelzüngigkeit der SPD gerade an. Das Ausmaß der Betroffenheitssimulation sieht man gut auf Abgeordnetenwatch. Und dann haben die die STIRN uns ins Gesicht zu lügen, das läge an dem Seehofer, dass wir hier keine Flüchtlinge aufgenommen haben! Man kann auch auf den grünen Klotz klicken und die Namen kriegen. Klingbeil ist nicht darunter.

Ja, richtig gesehen, bei der fucking CDU hat einer mehr für eine Aufnahme gestimmt als bei den "Sozial""demokraten".

#fefebot #spd #cdu
 
Leserbrief zur Situation bei den Berliner Gerichten:
die Darstellung im Tagesspiegel zur Berliner Justiz ist leider falsch.

In Wirklichkeit kam dort Windows 7 zum Einsatz und nicht Windows 95. Leider können viele der Redakteure wohl Word 95 und Windows 95 nicht auseinanderhalten, wenn sie News stur abschreiben.

Problematisch war dort die "selbst programmierte" Software AuLAK ("Automation des Landgerichts, der Amtsgerichte und des Kammergerichts"), die auf Basis von Word 95 (vermutlich Makro) lief. Diese war wahrscheinlich auch das Einfallstor des damaligen Trojaners. Es gab also schon lange keine Clients mit Windows 95 mehr und auf einem Rechner mit Windows 7 läuft zumeist auch Windows 10 einigermaßen (sofern man nicht wirklich Müll dort stehen hat).
Das wird ja immer schlimmer!

#fefebot #trojaner
 
Leserbrief zur Situation bei den Berliner Gerichten:
die Darstellung im Tagesspiegel zur Berliner Justiz ist leider falsch.

In Wirklichkeit kam dort Windows 7 zum Einsatz und nicht Windows 95. Leider können viele der Redakteure wohl Word 95 und Windows 95 nicht auseinanderhalten, wenn sie News stur abschreiben.

Problematisch war dort die "selbst programmierte" Software AuLAK ("Automation des Landgerichts, der Amtsgerichte und des Kammergerichts"), die auf Basis von Word 95 (vermutlich Makro) lief. Diese war wahrscheinlich auch das Einfallstor des damaligen Trojaners. Es gab also schon lange keine Clients mit Windows 95 mehr und auf einem Rechner mit Windows 7 läuft zumeist auch Windows 10 einigermaßen (sofern man nicht wirklich Müll dort stehen hat).
Das wird ja immer schlimmer!

#fefebot #trojaner
 
Wollt ihr euch mal so richtig fremdschämen?

Das ehemalige Nacirichtenmagazin wollte wissen, wieso wir in Deutschland per App und nicht per Cell Broadcast warnen. Ein Cell Broadcast hat einen Haufen von Vorteilen. Erstens mal musst du die Warnung nur einmal rausschicken, nicht einmal pro Empfänger wie bei der App. Das spart Bandbreite und es ist auch besser für die Privatsphäre, weil bei Nicht-Broadcast-Kommunikation auch immer die Gefahr besteht, dass die App deine Bewegungsdaten mitschneidet und meldet. Und auf der Haben-Seite für eine App rollen ein paar Tumbleweeds an den Crickets vorbei, da herrscht gähnende Leere.

So und jetzt gucken wir mal gemeinsam, was die Antwort war:
Wir haben davon Abstand genommen, weil die Mobilfunknetze - wie man etwa an Silvester sieht - im Fall der Fälle nicht ausreichen. Hinzu kommt ein datenschutzrechtliches Problem. Wenn man direkt die Handys ansteuert, werden auch Bewegungsdaten erfasst. Wir setzen daher auf die App
Wer gut aufgepasst hat, wird gemerkt haben, dass hier jemand überhaupt gar nicht auch nur ansatzweise verstanden hat, wovon er redet, und die Fakten einfach genau andersherum darstellt als sie sind.

Mit wem haben die denn da geredet, fragt ihr euch jetzt? Nun, äh, ...
Christoph Unger, Jahrgang 1958, ist Verwaltungsjurist und seit 2004 Präsident des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe. Zuvor befasste sich der frühere Richter aus Niedersachsen auch im Bundesinnenministerium mit Zivilschutz- und Katastrophenlagen. Er ist Mitglied der SPD.
Ein Verwaltungsjurist ist natürlich auch das ideale Personal, um technische Fragen beantworten zu können!1!! Hat der keine Berater, die ihm helfen, sich nicht öffentlich zum Stück Brot zu machen?!

#fefebot #spd
 
Wollt ihr euch mal so richtig fremdschämen?

Das ehemalige Nacirichtenmagazin wollte wissen, wieso wir in Deutschland per App und nicht per Cell Broadcast warnen. Ein Cell Broadcast hat einen Haufen von Vorteilen. Erstens mal musst du die Warnung nur einmal rausschicken, nicht einmal pro Empfänger wie bei der App. Das spart Bandbreite und es ist auch besser für die Privatsphäre, weil bei Nicht-Broadcast-Kommunikation auch immer die Gefahr besteht, dass die App deine Bewegungsdaten mitschneidet und meldet. Und auf der Haben-Seite für eine App rollen ein paar Tumbleweeds an den Crickets vorbei, da herrscht gähnende Leere.

So und jetzt gucken wir mal gemeinsam, was die Antwort war:
Wir haben davon Abstand genommen, weil die Mobilfunknetze - wie man etwa an Silvester sieht - im Fall der Fälle nicht ausreichen. Hinzu kommt ein datenschutzrechtliches Problem. Wenn man direkt die Handys ansteuert, werden auch Bewegungsdaten erfasst. Wir setzen daher auf die App
Wer gut aufgepasst hat, wird gemerkt haben, dass hier jemand überhaupt gar nicht auch nur ansatzweise verstanden hat, wovon er redet, und die Fakten einfach genau andersherum darstellt als sie sind.

Mit wem haben die denn da geredet, fragt ihr euch jetzt? Nun, äh, ...
Christoph Unger, Jahrgang 1958, ist Verwaltungsjurist und seit 2004 Präsident des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe. Zuvor befasste sich der frühere Richter aus Niedersachsen auch im Bundesinnenministerium mit Zivilschutz- und Katastrophenlagen. Er ist Mitglied der SPD.
Ein Verwaltungsjurist ist natürlich auch das ideale Personal, um technische Fragen beantworten zu können!1!! Hat der keine Berater, die ihm helfen, sich nicht öffentlich zum Stück Brot zu machen?!

#fefebot #spd
 
Erinnert ihr euch, wie das Berliner Kammergericht monatelang ausgeknipst war, weil sie "Opfer eines Cyberangriffs" wurden? Ja?

Wo dann rauskam, dass die noch Windows 95 fuhren da?

Nun, das war bei den anderen Gerichten nicht anders mit Windows 95. Also haben die mal ein Upgrade zu Windows 10 gemacht.

Ohne die Hardware zu upgraden. Völlig überraschend stellt sich raus, dass das möglicherweise nicht so flutscht wie man gehofft hätte. Und jetzt? Na klar!
Inzwischen soll es Überlegungen geben, wieder auf die alte Windows95-Umgebung zurück zu wechseln.
NEEEEIIIINNNNN!!!

#fefebot
 
Erinnert ihr euch, wie das Berliner Kammergericht monatelang ausgeknipst war, weil sie "Opfer eines Cyberangriffs" wurden? Ja?

Wo dann rauskam, dass die noch Windows 95 fuhren da?

Nun, das war bei den anderen Gerichten nicht anders mit Windows 95. Also haben die mal ein Upgrade zu Windows 10 gemacht.

Ohne die Hardware zu upgraden. Völlig überraschend stellt sich raus, dass das möglicherweise nicht so flutscht wie man gehofft hätte. Und jetzt? Na klar!
Inzwischen soll es Überlegungen geben, wieder auf die alte Windows95-Umgebung zurück zu wechseln.
NEEEEIIIINNNNN!!!

#fefebot
 
Als Trump ins Amt kam, haben wir ja alle herumgescherzt, ab jetzt gäbe es keine Geheimnisse mehr, weil der doofe Donald nicht in der Lage sein würde, die Fresse zu halten.

Nur dachte ich damals an UFO-Akten (die ja jetzt in der Tat offengelegt wurden), aber stellt sich raus: auch bezüglich der Atomwaffen-Fähigkeiten der USA konnte Trump gegenüber Bob Woodward nicht die Klappe halten. Ausgerechnet, das ist einer der Watergate-Leute.

m(

#fefebot #trump
 
Als Trump ins Amt kam, haben wir ja alle herumgescherzt, ab jetzt gäbe es keine Geheimnisse mehr, weil der doofe Donald nicht in der Lage sein würde, die Fresse zu halten.

Nur dachte ich damals an UFO-Akten (die ja jetzt in der Tat offengelegt wurden), aber stellt sich raus: auch bezüglich der Atomwaffen-Fähigkeiten der USA konnte Trump gegenüber Bob Woodward nicht die Klappe halten. Ausgerechnet, das ist einer der Watergate-Leute.

m(

#fefebot #trump
 
Later posts Earlier posts