social.sokoll.com

Search

Items tagged with: fakenews

Ich möchte hierauf nochmal aufmerksam machen, auch wenn der Beitrag von 2019 ist.
#Facebook #Brexit #Wales #fakenews #Trump #Wahl #Wahlen #Demokratie Carole #Cadwalladr #EU #ted



In an unmissable talk, journalist Carole Cadwalladr digs into one of the most perplexing events in recent times: the #UK's super-close 2016 vote to leave the European Union. Tracking the result to a barrage of misleading Facebook ads targeted at vulnerable Brexit swing voters -- and linking the same players and tactics to the 2016 US presidential election -- Cadwalladr calls out the "gods of Silicon Valley" for being on the wrong side of history and asks: Are free and fair elections a thing of the past?
 
Guter Kommentar zur aktuellen Ausgabe des Podcastes von Professor Drosten.

Prof. Drosten: So erkennt man Lügen im Netz


https://web.de/magazine/news/coronavirus/prof-drosten-erkennt-luegen-netz-34696916
#Drosten #Corona #FakeNews
 
Guter Kommentar zur aktuellen Ausgabe des Podcastes von Professor Drosten.

Prof. Drosten: So erkennt man Lügen im Netz


https://web.de/magazine/news/coronavirus/prof-drosten-erkennt-luegen-netz-34696916
#Drosten #Corona #FakeNews
 
Tweet von Oliver Rautenberg (@AnthroBlogger) um 23. März, 18:40 Da staunt @erziehungskunst, die #Esoterik-Postille der @Waldorfschule nicht schlecht. Hat sie sich da gar einen unseriösen Scharlatan ins Haus geholt?
(Spoiler: Nicht nur einen...) #Wodarg #Corona #FakeNews https://t.co/kS88lSy1yi https://t.co/5V68IokjCA

https://twitter.com/AnthroBlogger/status/1242144242920755201

Twitter: 5 Feet Distance When IP on Twitter (5 Feet Distance When IP)

 
Tweet von Oliver Rautenberg (@AnthroBlogger) um 23. März, 18:40 Da staunt @erziehungskunst, die #Esoterik-Postille der @Waldorfschule nicht schlecht. Hat sie sich da gar einen unseriösen Scharlatan ins Haus geholt?
(Spoiler: Nicht nur einen...) #Wodarg #Corona #FakeNews https://t.co/kS88lSy1yi https://t.co/5V68IokjCA

https://twitter.com/AnthroBlogger/status/1242144242920755201

Twitter: 5 Feet Distance When IP on Twitter (5 Feet Distance When IP)

 
The Viral ‘Study’ About Runners Spreading Coronavirus Is Not Actually a Study - VICE

#coronavirus #fakeNews #science
 
Bild/Foto
Bild/Foto
Patrick Gensing#
Mit einem manipulierten #FFF-Foto soll Hysterie weiter geschürt werden. Alles nach bekannten Playbooks. Übrigens: junge Leute werden seit Monaten beledigt und diffamiert, aber #Umweltsau-Lied sei eine Instrumentalisierung wie in der FDJ oder HJ...
🙄
#desinformation #FakeNews
Quelle: https://twitter.com/PatrickGensing/status/1211247589636612096
 
Bild/Foto
Bild/Foto
Patrick Gensing#
Mit einem manipulierten #FFF-Foto soll Hysterie weiter geschürt werden. Alles nach bekannten Playbooks. Übrigens: junge Leute werden seit Monaten beledigt und diffamiert, aber #Umweltsau-Lied sei eine Instrumentalisierung wie in der FDJ oder HJ...
🙄
#desinformation #FakeNews
Quelle: https://twitter.com/PatrickGensing/status/1211247589636612096
 
Bild/Foto
Bild/Foto
Patrick Gensing#
Mit einem manipulierten #FFF-Foto soll Hysterie weiter geschürt werden. Alles nach bekannten Playbooks. Übrigens: junge Leute werden seit Monaten beledigt und diffamiert, aber #Umweltsau-Lied sei eine Instrumentalisierung wie in der FDJ oder HJ...
🙄
#desinformation #FakeNews
Quelle: https://twitter.com/PatrickGensing/status/1211247589636612096
 
 
#Trump #Conan #medal #fakenews

Twitter: Alex Howard on Twitter (Alex Howard)

 
#Trump #Conan #medal #fakenews

Twitter: Alex Howard on Twitter (Alex Howard)

 
Bild/Foto

Autofahrer können jubeln


GroKo hat jeden Bezug zur Realität verloren

Auch wenn die üblichen Boulevardzeitungen noch im Horrod-Modus sind und den Menschen vorrechnen, welche "Belastungen" durch das "Klimapaket" auf sie zukommen, die Mehrheit der Autofahrer wird einen schönen Reibach durch die Beschlüsse des "Klimakabinetts" machen - nur dem Klima werden diese nichts nützen.

Wie Stefan Rahmstorf mit seiner Grafik auf Twitter richtig feststellt, liegen die Beschlüsse vom Freitag weit unter allen Szenarien der Wissenschaft, die die Klimaziele eventuell einhalten könnten. Mit dieser Politik ist eines klar - so wird das nichts!

Kommen wir zurück zum Reibach: Prof. Maja Göpel von @SciForFuture stellt zum #Klimapaket und der Erhöhung der #Pendlerpauschale fest, "da lohnt es sich endlich mit dem Auto in die Stadt zu pendeln und dabei noch Kasse zu machen..."

Die Einführung eines CO2 Preises von 21€ pro Tonne CO2 bringt Mehrkosten für den Treibstoff von ca. 3ct pro Liter, bei 6 Litern auf 100km also ungefähr 18ct. Erhöhung der Pendlerpauschale um 5ct pro km bringt bei 100km jedoch bereits 5€. Das Autofahren wird sich also lohnen und dem Fahrer 4,82€ einbringen. Möchte die SPD mit so einem untauglichen Kompromiss die GroKo wirklich über das Jahresende weiterführen?

Wir hatten vor wenigen Tagen auf die Möglichkeiten von klimaschützenden Subventionseinsparungen in Höhe von 55 Milliarden Euro pro Jahr hingewiesen. Keine einzige dieser Subventionen wurde mit dem "Klimapaket" angekratzt, geschweigen denn abgeschafft.

Mehr dazu bei https://twitter.com/rahmstorf/status/1175100533138497539
und https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/7017-20190919-klimaschaedliche-subventionen-abschaffen.htm
und https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/7016-20190920-mitmachen-beim-weltweiten-klimastreik.htm
und https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/7019-20190921-autofahrer-koennen-jubeln.htm

#klimaschädliche #Subventionen #Greta #Klimapaket #Klimastreik #Meinungsfreiheit #Transparenz #Informationsfreiheit #FakeNews #Fakten #Kfz #Pendlerpauschale #Wissenschaft #SPD #GroKo
 
Bild/Foto

Autofahrer können jubeln


GroKo hat jeden Bezug zur Realität verloren

Auch wenn die üblichen Boulevardzeitungen noch im Horrod-Modus sind und den Menschen vorrechnen, welche "Belastungen" durch das "Klimapaket" auf sie zukommen, die Mehrheit der Autofahrer wird einen schönen Reibach durch die Beschlüsse des "Klimakabinetts" machen - nur dem Klima werden diese nichts nützen.

Wie Stefan Rahmstorf mit seiner Grafik auf Twitter richtig feststellt, liegen die Beschlüsse vom Freitag weit unter allen Szenarien der Wissenschaft, die die Klimaziele eventuell einhalten könnten. Mit dieser Politik ist eines klar - so wird das nichts!

Kommen wir zurück zum Reibach: Prof. Maja Göpel von @SciForFuture stellt zum #Klimapaket und der Erhöhung der #Pendlerpauschale fest, "da lohnt es sich endlich mit dem Auto in die Stadt zu pendeln und dabei noch Kasse zu machen..."

Die Einführung eines CO2 Preises von 21€ pro Tonne CO2 bringt Mehrkosten für den Treibstoff von ca. 3ct pro Liter, bei 6 Litern auf 100km also ungefähr 18ct. Erhöhung der Pendlerpauschale um 5ct pro km bringt bei 100km jedoch bereits 5€. Das Autofahren wird sich also lohnen und dem Fahrer 4,82€ einbringen. Möchte die SPD mit so einem untauglichen Kompromiss die GroKo wirklich über das Jahresende weiterführen?

Wir hatten vor wenigen Tagen auf die Möglichkeiten von klimaschützenden Subventionseinsparungen in Höhe von 55 Milliarden Euro pro Jahr hingewiesen. Keine einzige dieser Subventionen wurde mit dem "Klimapaket" angekratzt, geschweigen denn abgeschafft.

Mehr dazu bei https://twitter.com/rahmstorf/status/1175100533138497539
und https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/7017-20190919-klimaschaedliche-subventionen-abschaffen.htm
und https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/7016-20190920-mitmachen-beim-weltweiten-klimastreik.htm
und https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/7019-20190921-autofahrer-koennen-jubeln.htm

#klimaschädliche #Subventionen #Greta #Klimapaket #Klimastreik #Meinungsfreiheit #Transparenz #Informationsfreiheit #FakeNews #Fakten #Kfz #Pendlerpauschale #Wissenschaft #SPD #GroKo
 
#fff #FridaysForFuture #Klimapaket #Groko #CDU #CSU #SPD #Merkel #CO2 #Maja #Göpel
#klimaschädliche #Subventionen #Greta #Klimapaket #Klimastreik #Meinungsfreiheit #Transparenz #Informationsfreiheit #FakeNews #Fakten #Kfz #Pendlerpauschale #Wissenschaft #SPD #GroKo

https://twitter.com/heuteplus/status/1175148837649965056

"Prof. Maja Göpel von @SciForFuture stellt zum #Klimapaket und der Erhöhung der #Pendlerpauschale fest, “da lohnt es sich endlich mit dem Auto in die Stadt zu pendeln und dabei noch Kasse zu machen…”

Die Einführung eines CO2 Preises von 21€ pro Tonne CO2 bringt Mehrkosten für den Treibstoff von ca. 3ct pro Liter, bei 6 Litern auf 100km also ungefähr 18ct. Erhöhung der Pendlerpauschale um 5ct pro km bringt bei 100km jedoch bereits 5€. Das Autofahren wird sich also lohnen und dem Fahrer 4,82€ einbringen. Möchte die SPD mit so einem untauglichen Kompromiss die GroKo wirklich über das Jahresende weiterführen?"
 

So much wrong with this New York Daily News headline


Professor Kevin Kruse, a historian, has a few thoughts on this tweet.

#history #moonlanding #NewYorkDailyNews #fakenews #historicalinaccuracy
 

So much wrong with this New York Daily News headline


Professor Kevin Kruse, a historian, has a few thoughts on this tweet.

#history #moonlanding #NewYorkDailyNews #fakenews #historicalinaccuracy
 

Lügen fürs #Leistungsschutzrecht , jetzt auch von #dpa


Siehe: https://uebermedien.de/36676/luegen-fuers-leistungsschutzrecht-jetzt-auch-von-dpa/

#urheberrecht #reform #Google #presse #Journalismus #fakenews #Politik #Problem #Nachrichten #eu
 

Lügen fürs #Leistungsschutzrecht , jetzt auch von #dpa


Siehe: https://uebermedien.de/36676/luegen-fuers-leistungsschutzrecht-jetzt-auch-von-dpa/

#urheberrecht #reform #Google #presse #Journalismus #fakenews #Politik #Problem #Nachrichten #eu
 
He only conned leftist media. Conservatives did not fall for his #FakeNews.
 

Das seltsame Institut der Elisabeth Wehling - Salonkolumnisten

Die Autorin des „Framing Manual“ der ARD lässt sich als Direktorin des „Berkeley International Framing Institute“ bezeichnen. Zur weltweit renommierten Universität Berkeley hat das Institut, so es denn überhaupt eines gibt, jedoch keine Verbindung.
Sieh an sieh an! Überraschung!
#framing #ÖR #fakeNews
Das seltsame Institut der Elisabeth Wehling
 
Later posts Earlier posts