social.sokoll.com

Search

Items tagged with: Umweltsau

Noch so Jung und schon eine #Umweltsau ;-)
 
Jahresrückblick 2019 mit Martin Sonneborn: "Wir holen uns neue Probleme in die EU"

Mutter Theresa war wahrscheinlich auch eine #umweltsau
#EU #DiePARTEI #sonneborn
 
Jahresrückblick 2019 mit Martin Sonneborn: "Wir holen uns neue Probleme in die EU"

Mutter Theresa war wahrscheinlich auch eine #umweltsau
#EU #DiePARTEI #sonneborn
 

Wenn ÖR-Sender umfallen, dann nach rechts

Der mit vielen Beispielen belegte Thread von https://twitter.com/stephanpalagan
über den Umgang der ÖR-Sender mit links und rechts zeigt doch, dass es da Tendenzen gibt. Hier als Lektüre im Threadreader:
 
Na sowas. Da ist die satirische »Umweltsau« doch nicht so weit von der Wahrheit entfernt…

CO₂-Bilanz: Rentner sind mit Abstand die größten Klima-Killer

#Umweltsau #Klimawandel #CO2
 
Na sowas. Da ist die satirische »Umweltsau« doch nicht so weit von der Wahrheit entfernt…

CO₂-Bilanz: Rentner sind mit Abstand die größten Klima-Killer

#Umweltsau #Klimawandel #CO2
 
Alles an #Umweltsau ist grottig: Der Ursprungstweet von Fridays For Future war grottig (no bad feelings, still loving FFF); der WDR-Beitrag war grottig; die Reaktion der Internetfaschisten im Dauer-Amok-Modus war sowieso grottig; und der Reflex diverser Linksliberaler, jetzt erst recht Großmütter zu beleidigen, als ginge es um einen Deutschrap-Award, nur weil´s die Faschotrolls dann erst recht triggert, war auch grottig.... https://lowerclassmag.com/2019/12/29/deutschland-sucht-die-umweltsau/
Ich hatte ehrlicherweise erst durch den LCM-Artikel davon Wind bekommen, welche Sau gerade im Moment durchs mediale Dorf (Deutschland) getrieben wird. Es ist unglaublich, zeigt aber überdeutlich auf, das Mensch ganz schön tief graben muss um auf die Höhe des Niveaus der deutschen Klimadebatte vorzustossen. Ich habe spaßenshalber mal “Umweltsau” bei startpage.com eingegeben. Dort finden sich dann die sog. Qualitätsmedien zum Thema. Mehr Realsatire geht nicht.

Das jetzt die Nazis draufspringen mach weder die Ursprungssatire besser, noch die Reaktionen darauf. Egal von welcher Seite. Das Problem bleibt das Niveau der Umweltdebatte und der Bewegung gegen die Klimakatastrophe. Weder FFF noch XR schaffen es Roß & Reiter zu benennen und linke Stimmen bleiben marginal, auch dank ihrer Aktionsunfähigkeit.....
Während der Zirkus in der Stadt ist, starren alle auf das Spektakel. Die eigentlich zugrunde liegende Frage – Wer oder was ist verantwortlich dafür, dass diese Menschheit trotz besseren Wissens ihren Planeten unbewohnbar macht – interessiert kaum noch,
 

#Umweltsau
 
 
So, nachdem meine Filterbubble mir dringend erzählt, daß Nazis das Liedchen über die #Umweltsau haben löschen lassen, ironischerweise durch den WDR selbst, habe ich mir das Video doch mal angesehen (und gesichert)
Nett. Die Mädels haben offensichtlich großen Spaß gehabt an dem Gassenhauer. Und der letzte Satz sollte auch dem dümmsten Wutbürger und dem ängstlichsten Sesselpupser klarmachen, worum es geht.

Leider: Die WDR-Verantwortlichen haben das mit den sozialen Medien nicht verstanden. Nur weil ein Shitstorm aus der Ecke der Minderbemittelten kommt, muß man nicht gleich die weiße Fahne schwenken, HERRGOTTNOCHEINS!
Was der WDR gemacht hat: Selbstmord aus Angst vor dem Tod.

Und der Intendant hat sich für das Video öffentlich entschuldigt? Wie kann man den eigenen Sender noch mehr beschädigen? Weg mit dem Hasenfuß!
 
Umweltsau: Omas beleidigen geht nicht, aber Greta Thunberg schon? - Volksverpetzer

#umweltsau
Umweltsau: Omas beleidigen geht nicht, aber Greta Thunberg schon?
 
Later posts Earlier posts