social.sokoll.com

Search

Items tagged with: Thread

#thread
Sehr lesenswert!

Tweet von Thomas Baekdal (@baekdal) um 27. Mai, 06:42 As a media analyst, I'm at a complete loss how newspapers can look at the COVID-19 data and then completely ignore it. I don't understand this.

Let me give you an example of my latest frustration:
 
#thread
Sehr lesenswert!

Tweet von Thomas Baekdal (@baekdal) um 27. Mai, 06:42 As a media analyst, I'm at a complete loss how newspapers can look at the COVID-19 data and then completely ignore it. I don't understand this.

Let me give you an example of my latest frustration:
 

Corona: Test auf COVID-19 positiv und dann …


Tweet Oder zusammengefasst unter https://threadreaderapp.com/thread/1259044108003393536.html
 

Corona: Test auf COVID-19 positiv und dann …


Tweet Oder zusammengefasst unter https://threadreaderapp.com/thread/1259044108003393536.html
 
#thread

Tweet von Die Frau Hilde 🦆 RLP (@Die_Frau_Hilde) um 5. Mai, 14:52 #twlz
Mein erster Schultag.
Phase 1: Hofaufsicht.
Keine Sau schert sich um das Abstandsgebot. Ein Teil findet meine Bitte, sich etwas weiter auseinander zu stellen, total lustig. Da man beim Essen ohnehin den MNS abnehmen muss, kann man auch gleich der BFF ein Kussi geben. 1/8
 
#thread

Tweet von Die Frau Hilde 🦆 RLP (@Die_Frau_Hilde) um 5. Mai, 14:52 #twlz
Mein erster Schultag.
Phase 1: Hofaufsicht.
Keine Sau schert sich um das Abstandsgebot. Ein Teil findet meine Bitte, sich etwas weiter auseinander zu stellen, total lustig. Da man beim Essen ohnehin den MNS abnehmen muss, kann man auch gleich der BFF ein Kussi geben. 1/8
 
#thread

Tweet von foone (@Foone) um 18. Apr., 08:23 I'm trying to get this Logitech Harmony 900 remote working, but it keeps telling me the battery level is extremely low... https://t.co/v3CRE2BUD9

https://twitter.com/Foone/status/1251395931351609347
 
#thread

Tweet von foone (@Foone) um 18. Apr., 08:23 I'm trying to get this Logitech Harmony 900 remote working, but it keeps telling me the battery level is extremely low... https://t.co/v3CRE2BUD9

https://twitter.com/Foone/status/1251395931351609347
 
 
#Thread über Geschichtsrevisionismus in Sachsen am Beispiel eines Besuchs in der Gedenkstätte Buchenwald und einer Lesung des Tagebuchs von Anne Frank

Neonazistisches Gedankengut ist in #Sachsen tief in der Gesellschaft verwurzelt. Ein Beispiel:
In einer Schulklasse im #Erzgebirge soll in Vorbereitung für den Besuch der Gedenkstätte Buchenwald das Buch "Tagebuch der Anne Frank" gelesen werden. 1/8


Daraufhin beschweren sich mehrere Eltern (ein Drittel der Klasse!) bei der Lehrkraft der Klasse, darüber dass die Gedenkfahrt stattfinden soll und wollen verhindern, dass das Buch gelesen wird. 2/8

Die schockierende Begründung: Das Buch sei veraltet, es würde nur eine Perspektive dargestellt und man wisse doch gar nicht, ob das damals alles so stattgefunden habe. 3/8

Um das nochmal zu verdeutlichen: Hier wird von Eltern der Holocaust mindestens relativiert wenn nicht sogar geleugnet und es wird ein massiver Geschichtsrevisionismus betrieben. 4/8

Die Lehrkraft verteidigt gegenüber den Eltern ihre Entscheidung das Buch mit der Klasse zu lesen und nach Buchenwald zu fahren. Mehrere Eltern kündigten wohl an, sich beim Schulamt darüber beschweren zu wollen. 5/8

Wichtig zu erwähnen ist allerdings auch, dass es Eltern gab, die sich vehement gegen die rechten Forderungen ausgesprochen haben. 6/8

Der beschriebene Fall ist offenbar kein Einzelfall. Immer öfter kommt es wohl vor, dass Eltern versuchen zu verhindern, dass ihre Kinder in der Schule etwas die Verbrechen des Nationalsozialismus lernen. 7/8

Solche Vorfälle zeigen wie wichtig es ist, dass in der Schule politische Bildungsarbeit betrieben wird und Lehrer*innen zeigen, dass sich solche Verbrechen nie wiederholen dürfen. 8/8



#Thread #antifa #Erzgebirge #Sachsen #Geschichtsrevisionismus #Buchenwald #Bildungsarbeit #AnneFrank
 
#Thread über Geschichtsrevisionismus in Sachsen am Beispiel eines Besuchs in der Gedenkstätte Buchenwald und einer Lesung des Tagebuchs von Anne Frank

Neonazistisches Gedankengut ist in #Sachsen tief in der Gesellschaft verwurzelt. Ein Beispiel:
In einer Schulklasse im #Erzgebirge soll in Vorbereitung für den Besuch der Gedenkstätte Buchenwald das Buch "Tagebuch der Anne Frank" gelesen werden. 1/8


Daraufhin beschweren sich mehrere Eltern (ein Drittel der Klasse!) bei der Lehrkraft der Klasse, darüber dass die Gedenkfahrt stattfinden soll und wollen verhindern, dass das Buch gelesen wird. 2/8

Die schockierende Begründung: Das Buch sei veraltet, es würde nur eine Perspektive dargestellt und man wisse doch gar nicht, ob das damals alles so stattgefunden habe. 3/8

Um das nochmal zu verdeutlichen: Hier wird von Eltern der Holocaust mindestens relativiert wenn nicht sogar geleugnet und es wird ein massiver Geschichtsrevisionismus betrieben. 4/8

Die Lehrkraft verteidigt gegenüber den Eltern ihre Entscheidung das Buch mit der Klasse zu lesen und nach Buchenwald zu fahren. Mehrere Eltern kündigten wohl an, sich beim Schulamt darüber beschweren zu wollen. 5/8

Wichtig zu erwähnen ist allerdings auch, dass es Eltern gab, die sich vehement gegen die rechten Forderungen ausgesprochen haben. 6/8

Der beschriebene Fall ist offenbar kein Einzelfall. Immer öfter kommt es wohl vor, dass Eltern versuchen zu verhindern, dass ihre Kinder in der Schule etwas die Verbrechen des Nationalsozialismus lernen. 7/8

Solche Vorfälle zeigen wie wichtig es ist, dass in der Schule politische Bildungsarbeit betrieben wird und Lehrer*innen zeigen, dass sich solche Verbrechen nie wiederholen dürfen. 8/8



#Thread #antifa #Erzgebirge #Sachsen #Geschichtsrevisionismus #Buchenwald #Bildungsarbeit #AnneFrank
 
#Thread über Geschichtsrevisionismus in Sachsen am Beispiel eines Besuchs in der Gedenkstätte Buchenwald und einer Lesung des Tagebuchs von Anne Frank

Neonazistisches Gedankengut ist in #Sachsen tief in der Gesellschaft verwurzelt. Ein Beispiel:
In einer Schulklasse im #Erzgebirge soll in Vorbereitung für den Besuch der Gedenkstätte Buchenwald das Buch "Tagebuch der Anne Frank" gelesen werden. 1/8


Daraufhin beschweren sich mehrere Eltern (ein Drittel der Klasse!) bei der Lehrkraft der Klasse, darüber dass die Gedenkfahrt stattfinden soll und wollen verhindern, dass das Buch gelesen wird. 2/8

Die schockierende Begründung: Das Buch sei veraltet, es würde nur eine Perspektive dargestellt und man wisse doch gar nicht, ob das damals alles so stattgefunden habe. 3/8

Um das nochmal zu verdeutlichen: Hier wird von Eltern der Holocaust mindestens relativiert wenn nicht sogar geleugnet und es wird ein massiver Geschichtsrevisionismus betrieben. 4/8

Die Lehrkraft verteidigt gegenüber den Eltern ihre Entscheidung das Buch mit der Klasse zu lesen und nach Buchenwald zu fahren. Mehrere Eltern kündigten wohl an, sich beim Schulamt darüber beschweren zu wollen. 5/8

Wichtig zu erwähnen ist allerdings auch, dass es Eltern gab, die sich vehement gegen die rechten Forderungen ausgesprochen haben. 6/8

Der beschriebene Fall ist offenbar kein Einzelfall. Immer öfter kommt es wohl vor, dass Eltern versuchen zu verhindern, dass ihre Kinder in der Schule etwas die Verbrechen des Nationalsozialismus lernen. 7/8

Solche Vorfälle zeigen wie wichtig es ist, dass in der Schule politische Bildungsarbeit betrieben wird und Lehrer*innen zeigen, dass sich solche Verbrechen nie wiederholen dürfen. 8/8



#Thread #antifa #Erzgebirge #Sachsen #Geschichtsrevisionismus #Buchenwald #Bildungsarbeit #AnneFrank
 
Wow.. Einfach nur wow.

#thread

Tweet von Sarah Jamie Lewis (@SarahJamieLewis) um 15. Aug., 07:25 "This Crypto Is Worth Less Than 1 Cent. VCs Are Betting Millions on Its Future"

This is from their white paper on how they are going to revolutionize healthcare on the blockchain. Spot the issue. https://t.co/jOB31Mp80g

https://twitter.com/SarahJamieLewis/status/1161830029895954432
 
Wow.. Einfach nur wow.

#thread

Tweet von Sarah Jamie Lewis (@SarahJamieLewis) um 15. Aug., 07:25 "This Crypto Is Worth Less Than 1 Cent. VCs Are Betting Millions on Its Future"

This is from their white paper on how they are going to revolutionize healthcare on the blockchain. Spot the issue. https://t.co/jOB31Mp80g

https://twitter.com/SarahJamieLewis/status/1161830029895954432
 
Later posts Earlier posts