social.sokoll.com

Search

Items tagged with: Sachsen

SocialHub auf Twitter: "@PolizeiSachsen Wir möchten hier die Sache als Toolanbieter auch nochmal klarstellen. In unserer mobilen App, über die der User zu der Zeit eingeloggt war, gibt es aktuell KEINE erneute Sicherheitsfrage, bevor ein Beitrag geteilt wird." / Twitter


#Sachsen
 

Orden für Ägyptens Präsident - Semperoper distanziert sich von Semperopernball | MDR.DE


Läuft in #Sachsen
Bereits mit vergangenen Preisträgern des St.-Georgs-Ordens hatte Ballchef Frey für Irritationen gesorgt. So ging der Orden unter anderem an Russlands Staatschef Wladimir Putin und den saudischen Prinz Salman bin Abdulaziz.
 

Hitler-Imitator bei Biker-Treff - Polizist zückt amüsiert das Handy


Quelle. ntv.de, chr/dpa

Scheinbar hat diesen Auftritt niemand der zahlreich anwesenden Menschen als störend empfunden.


#politik #nonazis #antifa #sachsen #justiz
 

Hitler-Imitator bei Biker-Treff - Polizist zückt amüsiert das Handy


Quelle. ntv.de, chr/dpa

Scheinbar hat diesen Auftritt niemand der zahlreich anwesenden Menschen als störend empfunden.


#politik #nonazis #antifa #sachsen #justiz
 
#Thread über Geschichtsrevisionismus in Sachsen am Beispiel eines Besuchs in der Gedenkstätte Buchenwald und einer Lesung des Tagebuchs von Anne Frank

Neonazistisches Gedankengut ist in #Sachsen tief in der Gesellschaft verwurzelt. Ein Beispiel:
In einer Schulklasse im #Erzgebirge soll in Vorbereitung für den Besuch der Gedenkstätte Buchenwald das Buch "Tagebuch der Anne Frank" gelesen werden. 1/8


Daraufhin beschweren sich mehrere Eltern (ein Drittel der Klasse!) bei der Lehrkraft der Klasse, darüber dass die Gedenkfahrt stattfinden soll und wollen verhindern, dass das Buch gelesen wird. 2/8

Die schockierende Begründung: Das Buch sei veraltet, es würde nur eine Perspektive dargestellt und man wisse doch gar nicht, ob das damals alles so stattgefunden habe. 3/8

Um das nochmal zu verdeutlichen: Hier wird von Eltern der Holocaust mindestens relativiert wenn nicht sogar geleugnet und es wird ein massiver Geschichtsrevisionismus betrieben. 4/8

Die Lehrkraft verteidigt gegenüber den Eltern ihre Entscheidung das Buch mit der Klasse zu lesen und nach Buchenwald zu fahren. Mehrere Eltern kündigten wohl an, sich beim Schulamt darüber beschweren zu wollen. 5/8

Wichtig zu erwähnen ist allerdings auch, dass es Eltern gab, die sich vehement gegen die rechten Forderungen ausgesprochen haben. 6/8

Der beschriebene Fall ist offenbar kein Einzelfall. Immer öfter kommt es wohl vor, dass Eltern versuchen zu verhindern, dass ihre Kinder in der Schule etwas die Verbrechen des Nationalsozialismus lernen. 7/8

Solche Vorfälle zeigen wie wichtig es ist, dass in der Schule politische Bildungsarbeit betrieben wird und Lehrer*innen zeigen, dass sich solche Verbrechen nie wiederholen dürfen. 8/8



#Thread #antifa #Erzgebirge #Sachsen #Geschichtsrevisionismus #Buchenwald #Bildungsarbeit #AnneFrank
 
#Thread über Geschichtsrevisionismus in Sachsen am Beispiel eines Besuchs in der Gedenkstätte Buchenwald und einer Lesung des Tagebuchs von Anne Frank

Neonazistisches Gedankengut ist in #Sachsen tief in der Gesellschaft verwurzelt. Ein Beispiel:
In einer Schulklasse im #Erzgebirge soll in Vorbereitung für den Besuch der Gedenkstätte Buchenwald das Buch "Tagebuch der Anne Frank" gelesen werden. 1/8


Daraufhin beschweren sich mehrere Eltern (ein Drittel der Klasse!) bei der Lehrkraft der Klasse, darüber dass die Gedenkfahrt stattfinden soll und wollen verhindern, dass das Buch gelesen wird. 2/8

Die schockierende Begründung: Das Buch sei veraltet, es würde nur eine Perspektive dargestellt und man wisse doch gar nicht, ob das damals alles so stattgefunden habe. 3/8

Um das nochmal zu verdeutlichen: Hier wird von Eltern der Holocaust mindestens relativiert wenn nicht sogar geleugnet und es wird ein massiver Geschichtsrevisionismus betrieben. 4/8

Die Lehrkraft verteidigt gegenüber den Eltern ihre Entscheidung das Buch mit der Klasse zu lesen und nach Buchenwald zu fahren. Mehrere Eltern kündigten wohl an, sich beim Schulamt darüber beschweren zu wollen. 5/8

Wichtig zu erwähnen ist allerdings auch, dass es Eltern gab, die sich vehement gegen die rechten Forderungen ausgesprochen haben. 6/8

Der beschriebene Fall ist offenbar kein Einzelfall. Immer öfter kommt es wohl vor, dass Eltern versuchen zu verhindern, dass ihre Kinder in der Schule etwas die Verbrechen des Nationalsozialismus lernen. 7/8

Solche Vorfälle zeigen wie wichtig es ist, dass in der Schule politische Bildungsarbeit betrieben wird und Lehrer*innen zeigen, dass sich solche Verbrechen nie wiederholen dürfen. 8/8



#Thread #antifa #Erzgebirge #Sachsen #Geschichtsrevisionismus #Buchenwald #Bildungsarbeit #AnneFrank
 
#Thread über Geschichtsrevisionismus in Sachsen am Beispiel eines Besuchs in der Gedenkstätte Buchenwald und einer Lesung des Tagebuchs von Anne Frank

Neonazistisches Gedankengut ist in #Sachsen tief in der Gesellschaft verwurzelt. Ein Beispiel:
In einer Schulklasse im #Erzgebirge soll in Vorbereitung für den Besuch der Gedenkstätte Buchenwald das Buch "Tagebuch der Anne Frank" gelesen werden. 1/8


Daraufhin beschweren sich mehrere Eltern (ein Drittel der Klasse!) bei der Lehrkraft der Klasse, darüber dass die Gedenkfahrt stattfinden soll und wollen verhindern, dass das Buch gelesen wird. 2/8

Die schockierende Begründung: Das Buch sei veraltet, es würde nur eine Perspektive dargestellt und man wisse doch gar nicht, ob das damals alles so stattgefunden habe. 3/8

Um das nochmal zu verdeutlichen: Hier wird von Eltern der Holocaust mindestens relativiert wenn nicht sogar geleugnet und es wird ein massiver Geschichtsrevisionismus betrieben. 4/8

Die Lehrkraft verteidigt gegenüber den Eltern ihre Entscheidung das Buch mit der Klasse zu lesen und nach Buchenwald zu fahren. Mehrere Eltern kündigten wohl an, sich beim Schulamt darüber beschweren zu wollen. 5/8

Wichtig zu erwähnen ist allerdings auch, dass es Eltern gab, die sich vehement gegen die rechten Forderungen ausgesprochen haben. 6/8

Der beschriebene Fall ist offenbar kein Einzelfall. Immer öfter kommt es wohl vor, dass Eltern versuchen zu verhindern, dass ihre Kinder in der Schule etwas die Verbrechen des Nationalsozialismus lernen. 7/8

Solche Vorfälle zeigen wie wichtig es ist, dass in der Schule politische Bildungsarbeit betrieben wird und Lehrer*innen zeigen, dass sich solche Verbrechen nie wiederholen dürfen. 8/8



#Thread #antifa #Erzgebirge #Sachsen #Geschichtsrevisionismus #Buchenwald #Bildungsarbeit #AnneFrank
 
#Sachsen hat ein Problem mit "Linksextremismus" findet der Leiter der Soko Rex

Der russische Propagandasender RT Deutsch war im LKA-Sachsen zu Besuch, um mit dem Leiter der Sonderkommission Rechtsextremismus über Linksextremismus zu sprechen. Doch nicht nur der Beamte wird als Kronzeuge herangeführt, auch ein Aktivist der „Identitären Bewegung“ kommt zu Wort, um vor den Gefahren „linksextremer Gewalt“ zu warnen. Beim LKA sieht man offenbar keine Probleme an der Berichterstattung.

Meines Erachtens hat Kaltland ein Sachsenproblem.
RT Deutsch zu Gast im LKA: Sachsen hat ein Problem mit „Linksextremismus“ findet der Leiter der Soko Rex
 
#Sachsen hat ein Problem mit "Linksextremismus" findet der Leiter der Soko Rex

Der russische Propagandasender RT Deutsch war im LKA-Sachsen zu Besuch, um mit dem Leiter der Sonderkommission Rechtsextremismus über Linksextremismus zu sprechen. Doch nicht nur der Beamte wird als Kronzeuge herangeführt, auch ein Aktivist der „Identitären Bewegung“ kommt zu Wort, um vor den Gefahren „linksextremer Gewalt“ zu warnen. Beim LKA sieht man offenbar keine Probleme an der Berichterstattung.

Meines Erachtens hat Kaltland ein Sachsenproblem.
RT Deutsch zu Gast im LKA: Sachsen hat ein Problem mit „Linksextremismus“ findet der Leiter der Soko Rex
 
#Antisemitischer #Terror
Hässliche Worte, hässliche Taten

Angesichts von #Halle kann unser Autor keinen Schock vorspielen: Längst sei es wieder normal, dass #Nazis in #Deutschland Menschen umbringen.

https://taz.de/Antisemitischer-Terror/!5629067/

#Asylheime #NSU #Lübcke #AfD #Gauland #Verfassungsschutz #Maaßen #CDU #Steinmeier #AKK #Sachsen #Synagoge #Juden #Gauck
 

Lippmann: »Es wäre die nächste unrühmliche Justizpanne im Freistaat Sachsen«


Gewisse Nähe — kreuzer online


Ein sächsischer Justizbeamter ist wegen Beteiligung an einem der größten organisierten Angriffe von Neonazis und rechten Hooligans der letzten drei Jahrzehnte angeklagt. Nach der Tat war er noch drei Jahre in sächsischen Gefängnissen im Einsatz – das Justizministerium schließt dienstlichen Kontakt zu inhaftierten Connewitz-Angreifern und Rechtsextremen nicht aus.
#Sachsen #Leipzig #Connewitz #Neo-Nazis #Justiz
 
#Reparationen mit #Polen geklärt:
#Deutschland tritt östliche Gebiete #Sachsens und #Brandenburgs ab
#2wk #Sachsen #Brandenburg
 
Ratlose #FDP: #Besserverdiener-Partei fragt sich, warum sie im #Osten so große Probleme hat
#Wahl #Sachsen #Brandenburg #DDR #fnl #sbz
 
Was läuft bitte bei den 15,5% der Jugendlichen falsch die tatsächlich die Lügen, Hetze und falschen Versprechungen der #SogAfD wählen?

Kai Kollenberg on Twitter
“Die Ergebnisse der #U18-Wahl für #Sachsen liegen vor:

Grüne: 27,2 Prozent
AfD: 15,5 Prozent
Linke: 10,9 Prozent
CDU: 10 Prozent
Tierschutzpartei: 8,8 Prozent
Die Partei: 7,3 Prozent
SPD: 6,8 Prozent
FDP: 4,8 Prozent

11.943 Stimmen wurden abgegeben.
\#sltw19”
 
Was läuft bitte bei den 15,5% der Jugendlichen falsch die tatsächlich die Lügen, Hetze und falschen Versprechungen der #SogAfD wählen?

Kai Kollenberg on Twitter
“Die Ergebnisse der #U18-Wahl für #Sachsen liegen vor:

Grüne: 27,2 Prozent
AfD: 15,5 Prozent
Linke: 10,9 Prozent
CDU: 10 Prozent
Tierschutzpartei: 8,8 Prozent
Die Partei: 7,3 Prozent
SPD: 6,8 Prozent
FDP: 4,8 Prozent

11.943 Stimmen wurden abgegeben.
\#sltw19”
 
Ach und wo wir gerade bei #Sachsen sind: In #Zwickau fand ein #Nazi Liederabend statt und ein Anwohner hat sich da wohl einen der Nazis vorgenommen, beide sind dann im Krankenhaus gelandet. Stadt und Polizei finden das aber nicht so schlimm das man da als Anwohner Nazi Musik ertragen muss... Gehen sie weiter hier gibt es nichts zu sehen!

Körperverletzung nach rechtsextremem Liederabend|Radio Zwickau
 
Das sind keine Rassisten und Antisemiten das sind alles nur total besorgte Bürger deren Sorgen und Ängste man ernst nehmen muss... Das kennt ja jeder, da hat man Angst um seinen Lebensstandard und deshalb zerstört man 2 #Stolpersteine... Meine Fresse ich kann gar nicht so viel fressen wie ich kotzen möchte!

Johannes Grunert on Twitter
“Zwischen gestern Nachmittag und heute Morgen wurden im #Chemnitz|er Stadtteil #Kaßberg zwei @_Stolpersteine_ mit einer Mörtelmasse übergossen, die später nicht mehr zu entfernen war https://t.co/3mvsmpR3oF #Sachsen #Antisemitismus”
 
Die Experten bei der AfD stolpern mal wieder über die eigene Dummheit.
Die Hälfte aller Landtagsmandate in Sachsen scheinen weg zu sein.

Die Besten der Besten der Besten, SIR!
 

Erste #Zusammenarbeit von #CDU & #AfD: Wer CDU wählt, könnte die AfD kriegen

In #Thüringen hat die CDU ihr Versprechen gebrochen und ein Tabu: Sie arbeitet auf kommunaler Ebene in #Geisa mit der AfD zusammen. Wie zwei Abgeordnete der LINKE aus der Thüringer Landtagsfraktion erklärten, hat die CDU „ohne Not“ bei der Konstituierung des Stadtrates einen CDU-Platz im Hauptausschuss der AfD überlassen. Der CDU-Bürgermeister, der auch bei der Landtagswahl im Herbst als Direktkandidat antritt, habe darüber hinaus der AfD auch gute Zusammenarbeit gewünscht. [...]

[...] Und in der Tat mehren sich die Anzeichen, dass die AfD und die CDU eine Koalition eingehen könnten. Zumindest in Sachsen. Die AfD in #Sachsen ist eine neonationalistisch geprägte Partei, ihr faschistischer Flügel, der bereits teilweise von #Verfassungsschutz überwacht wird, ist dort besonders stark. Eine Regierungsbeteiligung könnte allein deshalb schon fatal werden, weil sie dann die Möglichkeit hat, dessen Befugnisse einzuschränken. [...]
https://www.volksverpetzer.de/schwer-verpetzt/cdu-afd-koalition/

#Volksverpetzer #Politik #Gesellschaft
Erste Zusammenarbeit von CDU & AfD: Wer CDU wählt, könnte die AfD kriegen
 

Erste #Zusammenarbeit von #CDU & #AfD: Wer CDU wählt, könnte die AfD kriegen

In #Thüringen hat die CDU ihr Versprechen gebrochen und ein Tabu: Sie arbeitet auf kommunaler Ebene in #Geisa mit der AfD zusammen. Wie zwei Abgeordnete der LINKE aus der Thüringer Landtagsfraktion erklärten, hat die CDU „ohne Not“ bei der Konstituierung des Stadtrates einen CDU-Platz im Hauptausschuss der AfD überlassen. Der CDU-Bürgermeister, der auch bei der Landtagswahl im Herbst als Direktkandidat antritt, habe darüber hinaus der AfD auch gute Zusammenarbeit gewünscht. [...]

[...] Und in der Tat mehren sich die Anzeichen, dass die AfD und die CDU eine Koalition eingehen könnten. Zumindest in Sachsen. Die AfD in #Sachsen ist eine neonationalistisch geprägte Partei, ihr faschistischer Flügel, der bereits teilweise von #Verfassungsschutz überwacht wird, ist dort besonders stark. Eine Regierungsbeteiligung könnte allein deshalb schon fatal werden, weil sie dann die Möglichkeit hat, dessen Befugnisse einzuschränken. [...]
https://www.volksverpetzer.de/schwer-verpetzt/cdu-afd-koalition/

#Volksverpetzer #Politik #Gesellschaft
Erste Zusammenarbeit von CDU & AfD: Wer CDU wählt, könnte die AfD kriegen
 
Seifenkistenrennen am Kindertag wegen eines Nazi Aufmarsch absagen, so funzt #Chemnitz.
#Sachsen #c0106
 
Seifenkistenrennen am Kindertag wegen eines Nazi Aufmarsch absagen, so funzt #Chemnitz.
#Sachsen #c0106
 
Sachsens oberster "Verfassungsschützer" ist Mitglied der Bonner Burschenschaft Marchia, einer sogenannten pflichtschlagenden Verbindung („Fest, treu, wahr! – Freiheit, Ehre, Vaterland!“). Mich wundert nichts mehr.
#MeyerPlath #Verfassungsschutz #Sachsen

Nach „Nazis-raus!“-Affäre: Sachsens „James Bond“ droht das Aus

 
Sachsens oberster "Verfassungsschützer" ist Mitglied der Bonner Burschenschaft Marchia, einer sogenannten pflichtschlagenden Verbindung („Fest, treu, wahr! – Freiheit, Ehre, Vaterland!“). Mich wundert nichts mehr.
#MeyerPlath #Verfassungsschutz #Sachsen

Nach „Nazis-raus!“-Affäre: Sachsens „James Bond“ droht das Aus

 
#Sachsen #humor #DE
 
Damit alle jetzt schon mal wissen wieso die AfD und ihre Gesinnungsgenossen sich demnächst über die "Merkel Justiz" aufregen, sollte es zu einer Einstellung des Verfahrens aus Mangel an Beweisen kommen:
Demzufolge geht die Staatsanwaltschaft davon aus, dass Alaa S. und Farhad A. das Opfer mit zwei Messern gleichzeitig von hinten und vorn erstachen.

An anderer Stelle der Anklageschrift heiße es jedoch, die beiden Beschuldigten hätten das Opfer mit "der gleichen Tatwaffe" getötet. Tatsächlich fanden die Ermittler der Anklageschrift zufolge nur ein einziges Messer mit Blutspuren des Opfers. Weitere belastende Indizien wie DNA-Spuren gegen Alaa S. gibt es demnach nicht. Zudem habe der Hauptbelastungszeuge in wesentlichen Punkten seine Aussage zugunsten von Alaa S. revidiert.
Bild/FotoSPIEGEL Online (inoffiziell) wrote the following post Mon, 18 Mar 2019 08:15:03 +0100

Tödlicher Messerangriff in Chemnitz: Worum es im Prozess gegen Alaa S. geht
Tödlicher Messerangriff in Chemnitz - darum geht es vor Gericht
#Panorama #Justiz #Chemnitz #Kriminalität #KrawalleinChemnitz2018 #Sachsen

Auch Interessant:
Tödliche Messerattacke: Strafanzeige gegen Staatsanwalt und Haftrichter im Fall Chemnitz - SPIEGEL ONLINE - Panorama


Kurz nach dem tödlichen Messerangriff beim Chemnitzer Stadtfest wurden zwei Männer festgenommen - einer kam jedoch Wochen später frei. Sein Anwalt geht nun gegen die Justiz vor.
#SogAfD #Recht #Justiz #Deutschland
 
Bild/Foto
Die #AfD hat angefragt, welche #Nationalitäten die Menschen haben, die #Angriffe auf #Polizisten in #Sachsen verübt haben. Komischerweise wurde das Ergebnis von den blauen Recken noch gar nicht mit zünftiger Empörung auf #Twitter verarbeitet.
https://twitter.com/welz_dirk/status/1096495527670280192
 
Chris on Twitter




#Polizei #Sachsen #Presse
“Ein Lehrstück der @PolizeiSachsen zur Gefahrenabwehr. Wie verhindere ich, dass unliebsame Aufnahmen von mir in der Berichterstattung auftauchen? Einfach versuchen Pressevertretern die Kamera aus der Hand zu schlagen. Wichtig: danach schnell nach hinten abtauchen #dd1502 https://t.co/xE19jfoIA7
 
Bild/Foto
Die #AfD hat angefragt, welche #Nationalitäten die Menschen haben, die #Angriffe auf #Polizisten in #Sachsen verübt haben. Komischerweise wurde das Ergebnis von den blauen Recken noch gar nicht mit zünftiger Empörung auf #Twitter verarbeitet.
https://twitter.com/welz_dirk/status/1096495527670280192
 
Bild/Foto
Die #AfD hat angefragt, welche #Nationalitäten die Menschen haben, die #Angriffe auf #Polizisten in #Sachsen verübt haben. Komischerweise wurde das Ergebnis von den blauen Recken noch gar nicht mit zünftiger Empörung auf #Twitter verarbeitet.
https://twitter.com/welz_dirk/status/1096495527670280192
 
Later posts Earlier posts