social.sokoll.com

Search

Items tagged with: RobertHabeck

Na ihr #Heulsusen,


die #AfD ist als #Partei in der aktuellen Form sehr wahrscheinlich nicht die Lösung aller Probleme. Doch unter den Mitgliedern der #AfD findet man im Vergleich zu Mitgliedern anderer politischer #Parteien, überdurchschnittlich viele Mitmenschen mit einem abgeschlossenen Studium oder einer abgeschlossenen Berufsausbildung. Regt dieser Umstand eventuell zum #Nachdenken an? Ich halte das für ein Indiz daß dort Entwicklungspotential vorhanden ist. Ja, es gibt auch Ausnahmen in anderen Parteien wie z.B. in der #Partei #DieGrünen, z.B. den Doktor der Philosophie Robert #Habeck, der hat ja jüngst mit seinem Interview über die #Pendlerpauschale gezeigt mit wieviel Wissen und Sachverstand #SpitzenPolitik gemacht wird.

Habeck vergleicht, in einem ARD-Interview am 22.09.2019 den Brutto-Kraftstoffpreis also inklusive Steuern mit der Pendlerpauschale die vor Steuern auf das zu versteuernde Einkommen angerechnet wird, im Prinzip Äpfel mit Birnen, und dann wirds noch besser "Nein Habecks Robert die Tickets für #ÖPNV oder #Bahn werden nicht gegen gerechnet, nur das Zu versteuernde Einkommen von dem dann die Steuern abgezogen werden wird gemindert. So was muß man nicht wissen als abgehobener #SpitzenPolitiker. Zu dem Rest des Unsinns den Dr.Habeck in diesem Interview verbreitete kann ich leider nicht sagen sonst bekomme ich Schnappatmung.

#SoWirdPolitikGemacht #Bundespolitik #Landespolitik #RobertHabeck #SachverstandPolitik
 

Diskussion bei Anne Will geprägt von der jungen Generation - und Harald Lesch


"Der stellvertretende FDP-Vorsitzende Wolfgang Kubicki hatte dafür kein Verständnis: Es handle sich nicht um Streiks, sondern "schlicht und ergreifend um Schuleschwänzen". Die Schüler schadeten damit nur sich selbst. Derselben Meinung war Reiner Haseloff, CDU-Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt. Er habe seinen Enkeln empfohlen: "Macht in der Zeit Physik, Meteorologie und Klimapolitik, und versucht euch so aufzurüsten, dass wir gemeinsam etwas auf den Weg bringen.""

Genau. In 15 oder 20 Jahren, wenn es zu spät ist. Warum werden solche Pfeifenköppe wie Kubicki und Haseloff eigentlich eingeladen, wenn sie nichts zum Thema beizutragen haben?

Ursprünglich geteilt von“Anne Will” mit Greta Thunberg: “Ich bin Realistin. Ich sehe Fakten”

http://www.spiegel.de/kultur/tv/anne-will-mit-greta-thunberg-ich-bin-realistin-ich-sehe-fakten-a-1260424.html#ref=rss

#Kultur #TV #AnneWill #Televisionen #GretaThunberg #Fernsehen #ARD #RobertHabeck #WolfgangKubicki #Klimapolitik #Klimawandel
 
Later posts Earlier posts