social.sokoll.com

Search

Items tagged with: Reportage

#rbb empfand ich als Fernsehsender immer schon als so eine Mischung aus lokalem Bergdorfregionalsender und einer sehr kleinen altwestberliner Welt, die so in der CDU-Realität des alten West-Berlins irgendwo bei Spandau anfängt und am Ku'damm wieder aufhört:

RBB Kontraste und ihre Hetze gegen Friedrichshainer Hausprojekte – Eine nachbarschaftliche Perspektive


„Am 29.09. erschien im RBB eine „Reportage“ zur Situation rund um Konflikte in der Rigaer Straße im Format "Kontraste - Die Reporter". Der reißerische Titel „Wir sind die Macht - Autonome in der Rigaer Straße“ [1]ist mit dramatischen Bildern, falschen Inhalten sowie Namen und Adressen einzelner Menschen ohne deren Einwilligung gefüllt. Alles in allem erinnert das Werk an rechtspopulistische Propaganda von unseriösen Medien wie Compact oder der Jungen Freiheit. Am 8.10., einen Tag vor der Räumung der Liebig34, erschien eine auf 9 min gekürzte Version zur besten Sendezeit in der ARD Sendung "Kontraste" [2], die dem Original in Nichts nachsteht.“

https://de.indymedia.org/node/115131

#rbb #vorwendemief #kontraste #reportage #rigaer #berlin
 
#rbb empfand ich als Fernsehsender immer schon als so eine Mischung aus lokalem Bergdorfregionalsender und einer sehr kleinen altwestberliner Welt, die so in der CDU-Realität des alten West-Berlins irgendwo bei Spandau anfängt und am Ku'damm wieder aufhört:

RBB Kontraste und ihre Hetze gegen Friedrichshainer Hausprojekte – Eine nachbarschaftliche Perspektive


„Am 29.09. erschien im RBB eine „Reportage“ zur Situation rund um Konflikte in der Rigaer Straße im Format "Kontraste - Die Reporter". Der reißerische Titel „Wir sind die Macht - Autonome in der Rigaer Straße“ [1]ist mit dramatischen Bildern, falschen Inhalten sowie Namen und Adressen einzelner Menschen ohne deren Einwilligung gefüllt. Alles in allem erinnert das Werk an rechtspopulistische Propaganda von unseriösen Medien wie Compact oder der Jungen Freiheit. Am 8.10., einen Tag vor der Räumung der Liebig34, erschien eine auf 9 min gekürzte Version zur besten Sendezeit in der ARD Sendung "Kontraste" [2], die dem Original in Nichts nachsteht.“

https://de.indymedia.org/node/115131

#rbb #vorwendemief #kontraste #reportage #rigaer #berlin
 

Das große Warten


Seit drei Wochen sind viele, die bei Tönnies arbeiten, in Quarantäne. Ihr Unmut richtet sich gegen die Behörden und gegen ihre Arbeitgeber. http://www.taz.de/Toennies-Beschaeftigte-in-Quarantaene/!5694553/
#taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Fleischindustrie #Longread #Fleisch #Reportage #Clemens #Tönnies

Schwerpunkt: Coronavirus
 

Das große Warten


Seit drei Wochen sind viele, die bei Tönnies arbeiten, in Quarantäne. Ihr Unmut richtet sich gegen die Behörden und gegen ihre Arbeitgeber. http://www.taz.de/Toennies-Beschaeftigte-in-Quarantaene/!5694553/
#taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Fleischindustrie #Longread #Fleisch #Reportage #Clemens #Tönnies

Schwerpunkt: Coronavirus
 
#SeaWatch3
09.10.2019 #Doku & #Reportage ∙ #NDR Fernsehen

Protokoll einer #Rettungsmission, deren Kapitänin #Carola #Rackete unfreiwillige Berühmtheit erlangt, als sie 53 Menschen rettet und den Kurs der #EU-Migrationspolitik infrage stellt.

#Lampedusa #Flüchtlinge #Seenotrettung #SeaWatch #MatteoSalvini #EU-Grenzpolitik #Flucht #Europa #Politik #SeaWatch3 #salvinilostronzo #legalamerda #life-line #lifeline #Kapitän #Claus-Peter #Reisch #Agrigento #open-arms
#seebrücke statt #seehofer
 

#Abtreibung: Ariane will herausfinden, was auf eine schwangere Frau wirklich zukommt, wenn sie abtreiben möchte. Von der ersten Recherche im Internet bis zur Frauenärztin, die den #Abbruch durchführen würde.

Ob eine Abtreibung in Frage kommt, muss jede Frau für sich selbst entscheiden. Aber wenn sich eine Schwangere dafür entscheidet, was kommt dann auf sie zu? Kaum jemand weiß das. Und kaum jemand spricht darüber. Abtreibung ist in Deutschland immer noch ein Tabu. Dabei haben im Jahr 2016 rund 100.000 Schwangere in Deutschland abgetrieben.

Für ihre #Recherche versucht Ariane sich in eine realistische Situation zu versetzen: Ungewollt schwanger zu sein, und das mit 21 Jahren nach einem One-Night-Stand! Teil 2 der #PULS #Reportage zum Thema Abtreibung findet ihr hier: "Abtreibung: Wie fühlt sich das an?":
#PULS #Feminismus #Schwangerschaft #Schwangerschaftabbruch #Verhütung #PEARL-Index #ProFamilia #Weltfrauentag
 

#Abtreibung: Ariane will herausfinden, was auf eine schwangere Frau wirklich zukommt, wenn sie abtreiben möchte. Von der ersten Recherche im Internet bis zur Frauenärztin, die den #Abbruch durchführen würde.

Ob eine Abtreibung in Frage kommt, muss jede Frau für sich selbst entscheiden. Aber wenn sich eine Schwangere dafür entscheidet, was kommt dann auf sie zu? Kaum jemand weiß das. Und kaum jemand spricht darüber. Abtreibung ist in Deutschland immer noch ein Tabu. Dabei haben im Jahr 2016 rund 100.000 Schwangere in Deutschland abgetrieben.

Für ihre #Recherche versucht Ariane sich in eine realistische Situation zu versetzen: Ungewollt schwanger zu sein, und das mit 21 Jahren nach einem One-Night-Stand! Teil 2 der #PULS #Reportage zum Thema Abtreibung findet ihr hier: "Abtreibung: Wie fühlt sich das an?":
#PULS #Feminismus #Schwangerschaft #Schwangerschaftabbruch #Verhütung #PEARL-Index #ProFamilia #Weltfrauentag
 
Later posts Earlier posts