social.sokoll.com

Search

Items tagged with: Klimaschutz

Coronavirus: „Auswirkungen mit dem 11. September 2001 vergleichbar“


Die Antworten zum Klimaschutz zeigen mal wieder, dass ohne Druck nix passiert

#Klimaschutz
 
 
 
#Emissionen im #Verkehr
#Tempolimit spart fast zwei Millionen Tonnen #Kohlendioxid ein
Tempo 130 auf deutschen #Autobahnen würde einen wichtigen Beitrag für den #Klimaschutz bieten - das besagt eine neue Studie des #Umweltbundesamtes, die dem SPIEGEL vorliegt.

#Scheuerdasarschloch #BScheuerT #Feinstabandi #CO2 #CSU
 
 
Linnemanns „angeblicher“ #Dieselskandal
Auf ein kurzes Gedächtnis setzen

Einen „Dieselskandal“ habe es nie gegeben, meint #Unions-Fraktionsvize Carsten #Linnemann. #Realitätsverweigerung hebt er auf eine neue Stufe.
#CDU #Scheuerdasarschloch #BScheuerT #Feinstaubandi #taz #DUH #CO2 #Klimaschutz #Schulze #Bundesumweltministerium #Diesel #VW
 
 
#Klimaschutz im Alltag
Mut vor dem Freund

Die ökologische Krise ist riesig. Trotzdem kommt es einem Tabubruch gleich, das #Konsumverhalten von Freunden infrage zu stellen.

https://taz.de/Klimaschutz-im-Alltag/!5649980/

#Umweltthema #Artensterben #Rohstoffausbeutung #Klimawandel ökologische #Fußabdruck #CO2-Ausstoß #Fluchtgründe #fff #suv
 
#Urteil zu #Klimaschutz in den #Niederlanden
Die rigorosen #Richter von Den #Haag

Ein Urteil des obersten #Gerichtshofs der Niederlande verpflichtet die #Regierung zur Einhaltung der #Klimaziele. Nagelneue #Kohlemeiler könnten frühzeitig stillgelegt werden. Eine Berufung ist unmöglich.
 
 
Halten Sie Ihr Klima-Versprechen, @EskenSaskia und @NowaboFM. Setzen Sie die Verschärfung des Klimapakets durch - und machen Sie echten #Klimaschutz zur Bedingung für die #GroKo. #SPDbpt19 #UnsereSPD #Eskabolation @campact
 
"Werden Sie laut!

Schmelzende #Gletscher, tauende #Permafrostböden, vertrocknete #Wälder, #Artensterben.
Was wird unser #Erbe sein?

Die Entscheidung liegt bei uns. #Fridays for #Future hat gezeigt, was Mut und Entschlossenheit bewirken können. Jetzt sind wir alle gefordert, damit der Durchbruch für den #Klimaschutz gelingt und sich auch politisch etwas bewegt."
#NichtMeinErbe #fff #gls

https://www.gls.de/privatkunden/globaler-klimastreik/

Meine Bank
 

#GroKo #Klimaschutz #Energiewende
 

#GroKo #Klimaschutz #Energiewende
 
 
 

#Netzlese


Die Chemikerin und Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim hat ein sehr ausführliches und zugleich verständliches Video zum Thema CO2-Bepreisung gemacht. Es ist eine gute Zusammenfassung der Debatte. Insbesondere gibt es sehr gut den Standpunkt der meisten Umweltverbände und der Wissenschaft wieder. | YouTube, 14.09.2019

#Netzlese #Klima #Klimapolitik #allefürsklima #Klimaerwärmung #Klimawandel #Klimakrise #Umweltpolitik #Klimaschutz #Umweltschutz #Umweltkrise #Politik #EU #Klimastreik #Klimademo #Rezo #Erderwärmung #Linke #BUND #GreenPeace
 

#Netzlese


Die Chemikerin und Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim hat ein sehr ausführliches und zugleich verständliches Video zum Thema CO2-Bepreisung gemacht. Es ist eine gute Zusammenfassung der Debatte. Insbesondere gibt es sehr gut den Standpunkt der meisten Umweltverbände und der Wissenschaft wieder. | YouTube, 14.09.2019

#Netzlese #Klima #Klimapolitik #allefürsklima #Klimaerwärmung #Klimawandel #Klimakrise #Umweltpolitik #Klimaschutz #Umweltschutz #Umweltkrise #Politik #EU #Klimastreik #Klimademo #Rezo #Erderwärmung #Linke #BUND #GreenPeace
 
 
Ein erfreulich konstruktiver Kommentar zu der Segelboot-Aktion von Greta Thunberg, der auf die Denkanstöße zielt, die sich aus der Aktion ergeben.

Debatte um Thunbergs Segelreise: Niemand schafft's allein


#FFF #FridaysForFuture #YouthForClimate #Klima #Klimapolitik #Klimaschutz #Klimaerwärmung #Erderwärmung #Umwelt #Umweltschutz #Umweltpolitik #Politik #Parteien #EU #CO2
 
Ein erfreulich konstruktiver Kommentar zu der Segelboot-Aktion von Greta Thunberg, der auf die Denkanstöße zielt, die sich aus der Aktion ergeben.

Debatte um Thunbergs Segelreise: Niemand schafft's allein


#FFF #FridaysForFuture #YouthForClimate #Klima #Klimapolitik #Klimaschutz #Klimaerwärmung #Erderwärmung #Umwelt #Umweltschutz #Umweltpolitik #Politik #Parteien #EU #CO2
 
#Freiheit vs. #Klimaschutz
Was heißt das eigentlich noch, "liberal"?

Die #Klimakrise bringt diverse Sekundärkrisen mit sich. Eine davon betrifft den #Liberalismus: Die Vertreter der Freiheitsliebe sind orientierungslos. Das erklärt auch das ständige Gerede über "Verbote".

#NOx #Stickoxyd #Feinstaub #Umwelt #Auto #Schadstoff #Abgas #Dobrindtdasarschloch
#Scheuerdasarschloch #CDU #CSU #Merkel #VCD #COx #CO2 #Diesel #VW #BMW #Daimler #Audi #porsche #DUH #Maut #Österreich #BScheuerT #Feinstaubandi #Winfried #Kretschmann #Thomas #Strobl
#Poschardt #Stöcker #Öko-Diktatur

https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/freiheit-vs-klimaschutz-was-heisst-das-eigentlich-noch-liberal-a-1280165.html

"Auch Lindner und Teuteberg fordern wieder "Klimaschutz ohne Verbote". Würden sie "Klimaschutz ohne Gesetze" sagen, wäre noch offensichtlicher, wie widersinnig das ist. Ohne Regulierung wird es nicht gehen. Ohne Regulierung löst man keine Menschheitsprobleme."
 
 
 
 
Was für ein Mist. Entschuldigung für meine Ausdrucksweise. Bitte um Selbstinformationen der Politik der @CDU , sowie deren Abstimmungen,in Umweltfragen. Politik ist mir ungern einer Äußerung wert, aber das ist mir so peinlich als Deutscher, wie dem klugen Amerikaner Pota Trump
 
Das ist so dermaßen zynisch, daß mir das Lachen im Halse steckenbleibt. Der einzige Antrieb, den die #CDU hat, ist die Bewahrung ihrer Bankkonten.
 
 
Bild/Foto
Deutschland leistet sich aktuell ein Schaufahren gegen den #Klimaschutz. Pro Jahr bringt ein #Tempolimit bis zu 5 Millionen Tonnen #CO2-Einsparung, bis 2030 ergibt das 50 Millionen Tonnen! http://www.duh.de/index.php?id=6618&wc=TW#el72748
https://twitter.com/Umwelthilfe/status/1145329389195763712
 
Bild/Foto
Deutschland leistet sich aktuell ein Schaufahren gegen den #Klimaschutz. Pro Jahr bringt ein #Tempolimit bis zu 5 Millionen Tonnen #CO2-Einsparung, bis 2030 ergibt das 50 Millionen Tonnen! http://www.duh.de/index.php?id=6618&wc=TW#el72748
https://twitter.com/Umwelthilfe/status/1145329389195763712
 
Official petition to german parliament Bundestag on climate emergency, only germans can sign.

Bundesweiter #Klimanotstand

Aktuell läuft beim #Bundestag die Online-Petition zum bundesweiten Klimanotstand. Gezeichnet werden kann bis zum 23.07.2019. Ab 50.000 Zeichnungen muss die #Petition im #Petitionsausschuss beraten werden.

Doch das reicht uns nicht! Wir wollen diese Petition zur erfolgreichsten Petition in der Geschichte der Bundesrepublik #Deutschland machen. Das Mindestziel sind 100.000 Zeichnungen auf dem Rechner des Bundestages. Das schaffen wir nur mit Eurer Hilfe. Sendet also die Infos zum Bundesweiten Klimanotstand rasch durch Eure Verteiler, damit wir auf die entsprechenden Zahlen kommen.

Alle weiteren Infos zu der Petition stehen hier:

https://www.klimabuendnis-hamm.de/klimanotstand-fuer-deutschland/

Man kann aber auch einfach hier direkt zeichnen:

https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2019/_05/_02/Petition_94357.nc.html

Klimanotstand 2.0

Auch für dieses Projekt suchen wir nun Eure Hilfe. Gemeinsam haben wir mit #Scientists4Future das kommunale #KlimaWiki (KKW) aufgesetzt:

http://klima.wiki.gwdg.de/doku.php?id=kommunaler_klimaschutz

Dort ist soll jede Stadt im Klimanotstand zu finden sein mit dem Beschluss zum Klimanotstand und mit weiteren Informationen zu Klimaschutzmaßnahmen in der Kommune. Damit wollen wir einen zentralen Zugangspunkt zu diesen Informationen bereitstellen, insbesondere, was konkret die Kommunen im Bereich #Klimaschutz unternehmen. Das soll dann von anderen Kommunen als Ideen-Steinbruch genutzt werden, um einen eigenen Maßnahmenkatalog zu erstellen.

Um das Wiki zu pflegen, benötigen wir dringend RedakteurInnen!!!!

Also, wenn Du Teil des Riesenprojektes ' #Klimarettung ' werden möchtest - das ist Deine Chance! Einfach eine Mail an uns und wir registrieren Euch als Mitglied der Redaktion. Ihr könnt dann sofort loslegen und die Kommune Eurer Wahl in das System einpflegen.

Schaut Euch einmal die Kommunen #Osnabrück und# Tönisvorst an - so soll dann jede Kommune im KKW aussehen, damit die Leserinnen und Leser sich leicht zurecht finden.

Sobald wir eine ausreichende Zahl an Kommunen eingepflegt haben, werden wir die Adresse vom KKW allgemein veröffentlichen. Wir wollen uns ab jetzt noch ca. zwei Wochen Zeit nehmen, bevor wir dieses Angebot öffentlich machen.

So - eine Menge zu tun. Aber das Klima rettet man ja nicht vom 'auf-dem-Sofa-rumliegen'. In die Hände gespuckt und los geht's.
Klimanotstand für Deutschland
 
Official petition to german parliament Bundestag on climate emergency, only germans can sign.

Bundesweiter #Klimanotstand

Aktuell läuft beim #Bundestag die Online-Petition zum bundesweiten Klimanotstand. Gezeichnet werden kann bis zum 23.07.2019. Ab 50.000 Zeichnungen muss die #Petition im #Petitionsausschuss beraten werden.

Doch das reicht uns nicht! Wir wollen diese Petition zur erfolgreichsten Petition in der Geschichte der Bundesrepublik #Deutschland machen. Das Mindestziel sind 100.000 Zeichnungen auf dem Rechner des Bundestages. Das schaffen wir nur mit Eurer Hilfe. Sendet also die Infos zum Bundesweiten Klimanotstand rasch durch Eure Verteiler, damit wir auf die entsprechenden Zahlen kommen.

Alle weiteren Infos zu der Petition stehen hier:

https://www.klimabuendnis-hamm.de/klimanotstand-fuer-deutschland/

Man kann aber auch einfach hier direkt zeichnen:

https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2019/_05/_02/Petition_94357.nc.html

Klimanotstand 2.0

Auch für dieses Projekt suchen wir nun Eure Hilfe. Gemeinsam haben wir mit #Scientists4Future das kommunale #KlimaWiki (KKW) aufgesetzt:

http://klima.wiki.gwdg.de/doku.php?id=kommunaler_klimaschutz

Dort ist soll jede Stadt im Klimanotstand zu finden sein mit dem Beschluss zum Klimanotstand und mit weiteren Informationen zu Klimaschutzmaßnahmen in der Kommune. Damit wollen wir einen zentralen Zugangspunkt zu diesen Informationen bereitstellen, insbesondere, was konkret die Kommunen im Bereich #Klimaschutz unternehmen. Das soll dann von anderen Kommunen als Ideen-Steinbruch genutzt werden, um einen eigenen Maßnahmenkatalog zu erstellen.

Um das Wiki zu pflegen, benötigen wir dringend RedakteurInnen!!!!

Also, wenn Du Teil des Riesenprojektes ' #Klimarettung ' werden möchtest - das ist Deine Chance! Einfach eine Mail an uns und wir registrieren Euch als Mitglied der Redaktion. Ihr könnt dann sofort loslegen und die Kommune Eurer Wahl in das System einpflegen.

Schaut Euch einmal die Kommunen #Osnabrück und# Tönisvorst an - so soll dann jede Kommune im KKW aussehen, damit die Leserinnen und Leser sich leicht zurecht finden.

Sobald wir eine ausreichende Zahl an Kommunen eingepflegt haben, werden wir die Adresse vom KKW allgemein veröffentlichen. Wir wollen uns ab jetzt noch ca. zwei Wochen Zeit nehmen, bevor wir dieses Angebot öffentlich machen.

So - eine Menge zu tun. Aber das Klima rettet man ja nicht vom 'auf-dem-Sofa-rumliegen'. In die Hände gespuckt und los geht's.
Klimanotstand für Deutschland
 
Official petition to german parliament Bundestag on climate emergency, only germans can sign.

Bundesweiter #Klimanotstand

Aktuell läuft beim #Bundestag die Online-Petition zum bundesweiten Klimanotstand. Gezeichnet werden kann bis zum 23.07.2019. Ab 50.000 Zeichnungen muss die #Petition im #Petitionsausschuss beraten werden.

Doch das reicht uns nicht! Wir wollen diese Petition zur erfolgreichsten Petition in der Geschichte der Bundesrepublik #Deutschland machen. Das Mindestziel sind 100.000 Zeichnungen auf dem Rechner des Bundestages. Das schaffen wir nur mit Eurer Hilfe. Sendet also die Infos zum Bundesweiten Klimanotstand rasch durch Eure Verteiler, damit wir auf die entsprechenden Zahlen kommen.

Alle weiteren Infos zu der Petition stehen hier:

https://www.klimabuendnis-hamm.de/klimanotstand-fuer-deutschland/

Man kann aber auch einfach hier direkt zeichnen:

https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2019/_05/_02/Petition_94357.nc.html

Klimanotstand 2.0

Auch für dieses Projekt suchen wir nun Eure Hilfe. Gemeinsam haben wir mit #Scientists4Future das kommunale #KlimaWiki (KKW) aufgesetzt:

http://klima.wiki.gwdg.de/doku.php?id=kommunaler_klimaschutz

Dort ist soll jede Stadt im Klimanotstand zu finden sein mit dem Beschluss zum Klimanotstand und mit weiteren Informationen zu Klimaschutzmaßnahmen in der Kommune. Damit wollen wir einen zentralen Zugangspunkt zu diesen Informationen bereitstellen, insbesondere, was konkret die Kommunen im Bereich #Klimaschutz unternehmen. Das soll dann von anderen Kommunen als Ideen-Steinbruch genutzt werden, um einen eigenen Maßnahmenkatalog zu erstellen.

Um das Wiki zu pflegen, benötigen wir dringend RedakteurInnen!!!!

Also, wenn Du Teil des Riesenprojektes ' #Klimarettung ' werden möchtest - das ist Deine Chance! Einfach eine Mail an uns und wir registrieren Euch als Mitglied der Redaktion. Ihr könnt dann sofort loslegen und die Kommune Eurer Wahl in das System einpflegen.

Schaut Euch einmal die Kommunen #Osnabrück und# Tönisvorst an - so soll dann jede Kommune im KKW aussehen, damit die Leserinnen und Leser sich leicht zurecht finden.

Sobald wir eine ausreichende Zahl an Kommunen eingepflegt haben, werden wir die Adresse vom KKW allgemein veröffentlichen. Wir wollen uns ab jetzt noch ca. zwei Wochen Zeit nehmen, bevor wir dieses Angebot öffentlich machen.

So - eine Menge zu tun. Aber das Klima rettet man ja nicht vom 'auf-dem-Sofa-rumliegen'. In die Hände gespuckt und los geht's.
Klimanotstand für Deutschland
 
Als wäre die Politik dazu fähig. Hier kann man nur noch an die Einwohner appellieren
 

Studie zu Bahn-Infrastruktur: Wenig Geld für deutsche Schienen | tagesschau.de

Vergleicht man die Investitionen für Straße und Schiene, gibt Deutschland mehr Geld für die Autobahnen und Co. aus. 2018 lagen die Investitionen in Erhalt, Neu- und Ausbau für die Schiene bei 45,3 Prozent, während in Straßen 54,7 Prozent flossen.
Ja das ist der Knackpunkt. Und statt die Kohle in sowas wie Stuttgart 21 zu versenken, hätte m an damit locker mal die Rheinstrecke ausbauen können

#Bahn #Klimaschutz
 
Bild/Foto
inspired by twitter.com/leftbit/status/1129738153995198464

#Klimawandel #Klimaschutz
 

Die Anti-Öko-Tugendwächter


Natürlich dürfen auch Klimaschützer #fliegen . Es ging nie um ein Totalverbot, sondern um Maßhalten. Doch das begreifen die Rechten nicht. #Klimaschutz http://www.taz.de/Kommentar-Klimaschutz-und-Fliegen/!5592921/ … #taz #tazgezwitscher #tageszeitung
 

Die Anti-Öko-Tugendwächter


Natürlich dürfen auch Klimaschützer #fliegen . Es ging nie um ein Totalverbot, sondern um Maßhalten. Doch das begreifen die Rechten nicht. #Klimaschutz http://www.taz.de/Kommentar-Klimaschutz-und-Fliegen/!5592921/ … #taz #tazgezwitscher #tageszeitung
 
 
Bild/Foto
Zitat von FB:
Unser erstes Großplakat zielgruppenorientiert am Dortmunder Flughafen. Die Kanzlerin ist extra länger geblieben, um es sich anzuschauen. *Gretasmiley
#Klimaschutz #Europawahl2019
 
#Klimaschutz in #Europa
Angriff von rechts

Nach der #Europawahl in einem Monat könnten #AfD und Co. in Europa mehr zu sagen haben. Die Rechten sind bekennende Dieselfans, wollen zurück zu #Kohle- und #Atomstrom und werden zur Gefahr für den europäischen Klimaschutz.

#CDU #CSU #Grüne #Linke #FDP #Lega #front-national #EIKE

https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/europawahl-kapern-rechte-die-europaeische-klimapolitik-a-1264368.html

"CDU und CSU so klimaschädlich wie die AfD"
ein weiterer Grund zur Wahl zu gehen....
 
 
Later posts Earlier posts