social.sokoll.com

Search

Items tagged with: Düsseldorf

#Corona-Regeln in #Düsseldorf
Innehalten ist nicht erlaubt
Weil zu viele Menschen in Düsseldorf spazieren und die #Sonne genießen wollten, geht die Stadt nun hart gegen stillstehende #Flaneure vor. Wer gegen die Corona-Regeln verstößt, kriegt eine klare Ansage: weitergehen!

https://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/duesseldorf-hat-verweilverbot-wegen-corona-innehalten-ist-nicht-erlaubt-a-7abae78a-5af6-4968-9d32-8c5cf463603c

wie verspiel ich mir jegliches Verständis in der und zerstöre jede Mitarbeit der Bevölkerung?
 
Sorry, aber Schulen und Frisörgeschäfte zu öffnen und gleichzeitig ein Verweilverbot und Maskenpflicht für Jogger:innen in #Düsseldorf durchzusetzen ist Quatsch.

Mit solchem Blödsinn wird die Zustimmung von großen Teilen der Bevölkerung riskiert. Gestern haben wohl Menschen die Verweilverbotsschilder am Rhein einfach abmontiert und weggeworfen.

Die meisten Menschen gehen bei Maßnahmen mit, die die Pandemie erkennbar eindämmen. Renter:innen von Bänken zu verscheuchen gehört nicht dazu.
 
Ja suuuuuper. 🤦‍♀️ #Coronavirus #B117 #Düsseldorf

27.02.2021 Stadt Düsseldorf:
 
Ja suuuuuper. 🤦‍♀️ #Coronavirus #B117 #Düsseldorf

27.02.2021 Stadt Düsseldorf:
 
Heute vor 8 Jahren: Demo International Day for Privacy #idp13

#Fotografie #Düsseldorf #Demonstration
Kamera: Canon EOS 350D
 
Die paar Fotos von gestern: Nachts im Ständehauspark Düsseldorf bei -8 °C

#Fotografie #Düsseldorf #Nachtaufnahmen #Schnee
Kamera: Canon EOS 750D mit Stativ und Kabelauslöser

Ich habe vorher jeweils mit der Einstellung Av nachgesehen, welche Blende die Kamera bei 30 Sekunden Belichtungszeit (dem Maximum, das mit der Automatik möglich ist) wählen würde. Dann habe ich umgestellt auf Manuell und Bulb und hochgerechnet, welche Belichtungszeit etwa für Blende 22 notwendig wäre. Offenbar lag ich mit 2 bis 2,5 Minuten teilweise noch etwas zu niedrig.

Was mich enttäuscht: Die Bilder sind in der vollen Auflösung (hier sind sie ja runterskaliert) bei 6000 x 4000 px nicht so wirklich gestochen scharf, wie man bei Blende 22 erwarten sollte. Das Stativ stand stabil, aber möglicherweise hat die Bewegung am Kabelauslöser schon genügt, um minimale Unschärfe mit reinzubringen. Damit muß ich mal noch ein bißchen experimentieren – aber nicht bei solchen Außentemperaturen 😁
 
Heute (+1 Tag) vor 8 Jahren: Düsseldorf Hauptbahnhof bei Nacht und Schnee

#Fotografie #Düsseldorf #Hauptbahnhof #Schnee
Kamera: Canon EOS 350D
 
Heute vor 8 Jahren: Winternacht am Rhein

#Fotografie #Rhein #Düsseldorf #Schnee
Kamera: Canon EOS 350D (mit kaputtgehendem Stativ …)
 
Oha, jetzt pladdert & stürmt es wieder, wie letzte Nacht auch schon. #Düsseldorf
 
Dadurch, daß tatsächlich weniger Leute unterwegs sind, gibt es jetzt ab und zu auch mal freie Parkplätze. Das hindert #Brutalparker allerdings nicht daran, ihre Karre drei Meter weiter auf den Gehsteig zu stellen. 🤦‍♀️ #Düsseldorf
 
Heute vor 6 Jahren: Silvesterfeuerwerk

#Fotografie #Feuerwerk #Düsseldorf
Kamera: HTC Desire
 
Grade den ersten Böller in #Düsseldorf gehört. Es ist echt nicht zu fassen. 🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️
 
Heute vor 5 Jahren: Rheinkniebrücke bei Nacht

#Fotografie #Düsseldorf #Nachtaufnahmen
Kamera: Canon EOS 350D
 
Heute vor 6 Jahren: #nodügida Demo in Düsseldorf

#Fotografie #Düsseldorf #Demonstration
Kamera: Canon EOS 350D
 
[Blog]Fehlerbehebung à la Vodafone
#Vodafone #Düsseldorf
Fehlerbehebung à la Vodafone
 
auf abstand und mund-nase-maske achten!

#Übersicht zum Aktionstag gegen #PKK -Verbot

Am Samstag findet der dezentrale Aktionstag gegen das #PKKVerbot in #Deutschland statt. Die Initiative „Unsere Utopie gegen ihre Repression“ und der Dachverband KON-MED haben eine Übersicht mit Angaben zu Ort und Beginn der Veranstaltungen veröffentlicht.





An Samstag, dem 21. November, findet der dezentrale Aktionstag gegen das 27-jährige Betätigungsverbot der Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) in Deutschland statt. Die bundesweite Initiative „Unsere Utopie gegen ihre Repression“ trat vor einigen Wochen mit einem gleichnamigen Aufruf an die Öffentlichkeit, der die Idee gemeinsamer Kämpfe für eine antirassistische, antikapitalistische, feministische, ökologische und demokratische Gesellschaft enthält und von zahlreichen politischen Gruppen unterstützt wird. Ursprünglich war eine Großdemonstration in Köln geplant, wegen steigender Zahlen von Corona-Neuinfektionen und den damit einhergehenden strengeren Regeln im Land NRW haben sich die Aufrufenden für einen Aktionstag entschieden.

Eine aktuelle Übersicht zu dem Aktionstag mit Angaben zu Ort und Beginn der Veranstaltungen sieht bisher wie folgt aus:
  • #Hamburg, um 14 Uhr am S-Bahnhof Sternschanze
  • #Berlin, um 14 Uhr am U-Bahnhof Wittenbergplatz
  • #Hannover, um 15 Uhr am Hauptbahnhof Hannover
  • #Duisburg, um 15 Uhr am Forum Duisburg
  • #Dortmund, um 15 Uhr am Hauptbahnhof Dortmund
  • #Düsseldorf, um 16 Uhr am Schadowplatz
  • #Köln, um 13 Uhr am Rudolfplatz
  • #Darmstadt, um 16 Uhr am Friedensplatz
  • #Mainz, um 15 Uhr am Schillerplatz
  • #Saarbrücken, um 14 Uhr vor der Europa-Galerie
  • #Mannheim, um 14.30 Uhr am Hauptbahnhof Mannheim
  • #Nürnberg, um 15 Uhr am Jakobsplatz
  • #Gießen, um 13 Uhr am Seltersweg
  • #Stuttgart, um 16 Uhr am Rotebühlplatz (+ 26. November, 11.30 Uhr, vor JVA in Stammheim)
  • #Osnabrück, um 16 Uhr am Theatervorplatz
  • #Essen, um 14 Uhr am Hauptbahnhof Essen
Eine weitere Aktion findet in #Leipzig statt, allerdings am Sonntag kommende Woche (29. November). Treffpunkt ist um 13 Uhr der Willy-Brandt-Platz.

#antifa #kurdistan #solidarität #klerikalfaschismus #islamfaschismus #rojava #ypg #pyd #türkei #kommunismus
https://anfdeutsch.com/aktuelles/Ubersicht-zum-aktionstag-gegen-pkk-verbot-22838
Unterstützer*innen
 
auf abstand und mund-nase-maske achten!

#Übersicht zum Aktionstag gegen #PKK -Verbot

Am Samstag findet der dezentrale Aktionstag gegen das #PKKVerbot in #Deutschland statt. Die Initiative „Unsere Utopie gegen ihre Repression“ und der Dachverband KON-MED haben eine Übersicht mit Angaben zu Ort und Beginn der Veranstaltungen veröffentlicht.





An Samstag, dem 21. November, findet der dezentrale Aktionstag gegen das 27-jährige Betätigungsverbot der Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) in Deutschland statt. Die bundesweite Initiative „Unsere Utopie gegen ihre Repression“ trat vor einigen Wochen mit einem gleichnamigen Aufruf an die Öffentlichkeit, der die Idee gemeinsamer Kämpfe für eine antirassistische, antikapitalistische, feministische, ökologische und demokratische Gesellschaft enthält und von zahlreichen politischen Gruppen unterstützt wird. Ursprünglich war eine Großdemonstration in Köln geplant, wegen steigender Zahlen von Corona-Neuinfektionen und den damit einhergehenden strengeren Regeln im Land NRW haben sich die Aufrufenden für einen Aktionstag entschieden.

Eine aktuelle Übersicht zu dem Aktionstag mit Angaben zu Ort und Beginn der Veranstaltungen sieht bisher wie folgt aus:
  • #Hamburg, um 14 Uhr am S-Bahnhof Sternschanze
  • #Berlin, um 14 Uhr am U-Bahnhof Wittenbergplatz
  • #Hannover, um 15 Uhr am Hauptbahnhof Hannover
  • #Duisburg, um 15 Uhr am Forum Duisburg
  • #Dortmund, um 15 Uhr am Hauptbahnhof Dortmund
  • #Düsseldorf, um 16 Uhr am Schadowplatz
  • #Köln, um 13 Uhr am Rudolfplatz
  • #Darmstadt, um 16 Uhr am Friedensplatz
  • #Mainz, um 15 Uhr am Schillerplatz
  • #Saarbrücken, um 14 Uhr vor der Europa-Galerie
  • #Mannheim, um 14.30 Uhr am Hauptbahnhof Mannheim
  • #Nürnberg, um 15 Uhr am Jakobsplatz
  • #Gießen, um 13 Uhr am Seltersweg
  • #Stuttgart, um 16 Uhr am Rotebühlplatz (+ 26. November, 11.30 Uhr, vor JVA in Stammheim)
  • #Osnabrück, um 16 Uhr am Theatervorplatz
  • #Essen, um 14 Uhr am Hauptbahnhof Essen
Eine weitere Aktion findet in #Leipzig statt, allerdings am Sonntag kommende Woche (29. November). Treffpunkt ist um 13 Uhr der Willy-Brandt-Platz.

#antifa #kurdistan #solidarität #klerikalfaschismus #islamfaschismus #rojava #ypg #pyd #türkei #kommunismus
https://anfdeutsch.com/aktuelles/Ubersicht-zum-aktionstag-gegen-pkk-verbot-22838
Unterstützer*innen
 
Gestern vor 8 Jahren: Ein Abend am Rhein

#Fotografie #Düsseldorf #Rhein
Kamera: Canon EOS 350D
 
Anteil für #Mobilität im #HartzIV Regelsatz 2021: 39,37 € (für 2020: 35,99 €)
#Sozialticket in #Düsseldorf derzeit: 39,35 €.
Genau mein Humor.
 
So, Sperrmüll ist draußen. Wer rechteckige Massiv-Holzpfosten brauchen kann in #Düsseldorf, kann sie vor der Helmholtzstraße 53 einsammeln. Paar Massiv-Holzbretter sind auch dabei.

Mein Kellerverschlag ist jetzt etwa 1/3 breiter. :-D

Alles mit Elektronik und Metall holten sich gleich vorab zwei freundliche Herren mit größerem Auto, kaum daß wir's hingestellt hatten. Und noch bevor alles an Holz aus dem Keller oben war, war auch der alte Bürodrehstuhl weg.

Ohne den Helfer hätte ich das nicht geschafft. Heute war sein letzter Arbeitstag, und meine Zeit als Arbeitgeber ist vorbei. OK, fast. Papierkram noch …
 
Ich war vorhin einkaufen.

* Im DHL-Shop ist Maskenpflicht -- aber offenbar nur für die Kundschaft. Der Angestellte trägt keine, ist nur zeitweise hinter einer Plexiglas-Scheibe hinter dem Tresen und plaudert munter drauf los. Statt sich Namen und Adresse einer Kundin, die ein Paket abholen will, aufschreiben zu lassen, fragt er sie – vom Nebenraum aus, wohin er ohne Maske gegangen ist, weil da die Pakete sind. Sie muß laut antworten, er wiederholt die Daten teilweise noch. Daten sind hier genauso wenig wert wie Gesundheit.
* Am Fürstenplatz (mit großem Spielplatz) ist viel los. Wenig Masken, kein Abstand. Kinder buddeln gemeinsam im Sand, die Mütter stehen daneben und plaudern.
* Im Rewe hat man auch nix von Abstand gehört. Man trägt immerhin Maske, wohl weil man muß. Es ist voll, niemanden juckt's.
* In der Bäckerei, wo ich meine TooGoodToGo-Tüte abhole, tatscht mir die Verkäuferin unter der Plexiglas-Scheibe durch aufs Smartphone, statt mich zu fragen, ob ich schon „gewischt“ hätte.

In Düsseldorf sind derzeit 402 Menschen infiziert (+50 gegenüber gestern), davon 53 (-4) in Krankenhäusern, davon 7 auf Intensivstation. 2.177 (+113) sind in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind hier 53 Menschen an Covid19 gestorben. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 73,2. – https://twitter.com/Duesseldorf/status/1318102035858849792

Menschen, ey …

#Coronavirus #Düsseldorf #Covignoranten
 
Gestern vor 9 Jahren: Ein Tag am Rhein

#Fotografie #Rhein #Düsseldorf
Kamera: Canon EOS 350D

Die meisten Fotos dieser Serie mußte ich leider auf privat setzen, weil das eine Auftragsarbeit war. Aber dazwischen war Zeit für ein paar allgemeine Bilder :-)
 
Seit > 3 Jahren steht hier eine neuwertige sogenannte Bonellfederkernmatratze „Triomed H3“, 100 x 200 cm, bei der ich mich ver-kauft hatte. Neupreis war > 400 € gewesen. Verschenken kann ich mir einklich nicht leisten. Mag mir die nicht wer abkaufen? Macht doch mal Angebote. #Düsseldorf #Matratze
 
Heute vor 7 Jahren: Spaziergang in Düsseldorf

#Fotografie #Düsseldorf
Kamera: Canon EOS 350D
 
Gestern + heute vor 5 Jahren: Mondfinsternis

#Fotografie #Mondfinsternis #Düsseldorf
Kamera: Canon EOS 350D
 
Heute vor 5 Jahren: Stop TTIP in Düsseldorf

#Fotografie #Demonstration #Düsseldorf
Kameras: Canon EOS 350D, HTC Desire
 
Gerade erfahren: Das FFT #Düsseldorf veranstaltet am 25. und 26.09. eine Theater-Performance namens UNMUTE, Performance mit Technologie kombiniert, Tänzer mit Sensoren … ach, guckt doch selba ;-)
UNMUTE
 
Vorhin war ich unterwegs in einen anderen Stadtteil, um mir weitere Folgen Farscape auszuleihen, die der Ausleiher kürzlich noch anderweitig verliehen hatte.
  • In der S-Bahn: 7 Menschen, auf zwei 4er-Sitze verteilt, allesamt die Maske am Kinn, teilweise munter plaudernd.
  • Dann am Bahnhof: Frau steigt aus der Straßenbahn, in die ich einsteigen will, zieht sich sofort die Maske runter und pustet („Puuuh!“) direkt den Menschen ins Gesicht, die einsteigen wollen.
Ich wunder mich überhaupt nicht darüber, daß die #Coronavirus Infektionszahlen in #Düsseldorf wieder steigen.

Menschen, ey. 🙄

#TeamMaskeAuf
 

Eine kleine Radtour in Düsseldorf


Tageskilometer laut Tacho: 11,47 km
davon verkehrsbedingt geschoben: ca. 100 m (fehlende Radwege und Covignoranten-Demos)

Da haben sie in #Düsseldorf nun eine schicke, breite, geteerte Radspur auf der Kaiserswerther Straße angelegt – aber auf den muß man erstmal kommen. Von der Theodor-Heuss-Brücke aus in Richtung Süden darf man erstmal über mit Knochensteinen gepflasterte #Radwege huppeln, die maximal so breit sind wie mein Lenker. An Bäumen sind sie für zwei bis drei Meter geteert, aber dafür noch deutlich schmaler – klar, die Bäume brauchen ja auch noch Platz, ne. Außerdem drücken an diesen Stellen gern mal die Baumwurzeln den Asphalt hoch.

Die Ampelschaltungen sind – auch da, wo die breite Radspur ist – natürlich für den Autoverkehr optimiert; die Fahrradfahrenden dürfen ruhig an jeder davon stehen bleiben und die Landschaft genießen. Ansonsten ist Abstand halten beim Überholen von Radfahrenden natürlich immer noch out, wozu auch, sollen sie doch ausweichen. 😒
 
Ich hatte eine Karte im Briefkasten, auf der ich zuerst was mit Obststich las.
Ja OK, es ist die Benachrichtigung zur OB-Stichwahl in #Düsseldorf ;-)
 
17.09.2020 Heise Online: Hackerangriff auf Uniklinik Düsseldorf: Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung
#itsec #Düsseldorf #Krankenhaus #Klinikum
 
Later posts Earlier posts