social.sokoll.com

Search

Items tagged with: Corona

Bild/Foto
Meanwhile in #Sweden
How to greet in #corona times
(Thx to the FB user who translated it)
New greeting routines for government offices.
Due to the risk of spreading the virus COVID-19 the Department of Greetings and Handshakes have decided to implement the following standard greeting (instructions below). It replaces the previously recommended elbow bumping and the so called fist-bumping, among other hip hop related handshakes. For the new greeting a distance of a rope-length is recommended between the two greeters.
1. Raise your right arm
2. Move your left foot forward
3. Bend your right knee and wave your right arm in a slightly silly fashion
The new provisions will remain in place until the risk of infection is over or until researchers come up with a more elegant way of greeting
 

COVID-19 in Iceland: Violated Isolation and Infected Over 100


Better stay at home in your country and avoid travel.
#corona #Iceland
COVID-19 in Iceland: Violated Isolation and Infected Over 100
 
Dr. Web | Salto.bz
Hiesige Coronaleugner laden einen Arzt ein, um ihr Weltbild wissenschaftlich anzuhauchen. Doch der Experte hat nur Halbwahrheiten, Panikmache und Netzgerüchte im Gepäck.
Die üblichen Schwurbler mal wieder
#Corona
 
Abgeriegelte Stadtteile in #Madrid: Leben in der #Sperrzone

„Wie in einem Film über die Berliner Mauer“ fühlt sich Christina Barredo. Sie lebt in einem der Viertel, das nun strenge #Coronaregeln einhalten muss
#corona #spanien

https://taz.de/Abgeriegelte-Stadtteile-in-Madrid/!5711579/

und ich wunder mich, wieso dort die Zahlen so hoch sind...
 
#Corona und der #Heizpilz: #Flüge in den menschlichen #Abgrund

#Fluggesellschaften fliegen jetzt im #Inland umher, #Heizpilze retten die #Gastronomie. Wie Corona erfinderisch macht und dabei die Realität verkennt. #taz

Die australische #Airline #Qantas rettet sich selbst: Ab Oktober fliegt eine #Boing 787, ein sogenannter #Dreamliner mit den größten Fenstern überhaupt, von #Sydney nach Sydney. In sieben Stunden raus aus der Krise. Mit #Tiefflügen über Attraktionen wie dem Great #Barrier #Reef, um die derzeit im eigenen Land gefangenen Australier*innen zu unterhalten. Die todesbleichen Farben der Korallen sind von weit weg auch wirklich schwer zu erkennen. Der erste Flug ist bereits ausverkauft.

https://taz.de/Corona-und-der-Heizpilz/!5710021/

....ichschreiegleich....
 

Wie sollten Medien mit Verschwörungstheorien umgehen? - Spektrum der Wissenschaft

Weshalb sollte eine Verschwörungstheorie helfen, mit der Situation klarzukommen?

In dieser Situation ist es verlockend, für die komplexe Sachlage eine einfache Erklärung zu finden. Zum Beispiel: Die Chinesen hätten das Virus in einem Geheimlabor in Wuhan entwickelt. Oder: Das neue Coronavirus gebe es gar nicht. Oder: Das Virus sei völlig ungefährlich. Der gemeinsame Kern von Verschwörungstheorien ist das Prinzip der Mustererkennung. Alles wird in dieses Muster eingefügt. In der Evolution hat sich das bewährt, in der komplexen und globalisierten Welt verleitet es jedoch zu Fehleinschätzungen.

Wie kommt man dagegen an?

Indem man sich zurücklehnt, alle Fakten betrachtet und angestrengt nachdenkt. Das ist sehr lästig, Zeit raubend und anstrengend, deshalb vermeiden wir es gerne.
Genau das ist der Kernpunkt des ganzen. Der Mensch ist faul und hat keine Lust nachzudenken. Einfache Wahrheiten klingen besser.
Und als nächstes sollten die Medien aufhören Quacksalber in Talk Shows einzuladen

#medien #wissenchaft #verschwörung #corona
 

America Is Trapped in a Pandemic Spiral - The Atlantic


#corona
 
#GLS - #Konto für #Ken #Jebsen

Auch zum Coronaleugner sozial


Die #GLS-Bank bewirbt sich als besonders ethisch, bietet aber dem #Verschwörungs­ideologen Ken Jebsen ein Konto – und beantwortet dazu keine Fragen.

https://taz.de/GLS-Konto-fuer-Ken-Jebsen/!5708135/

#taz #verschwörungstheorien #verschwörungstheoretiker #verschwörungskapitalismus #kenfm #kenjebsen #querdenker #banken #corona
 
#GLS - #Konto für #Ken #Jebsen

Auch zum Coronaleugner sozial


Die #GLS-Bank bewirbt sich als besonders ethisch, bietet aber dem #Verschwörungs­ideologen Ken Jebsen ein Konto – und beantwortet dazu keine Fragen.

https://taz.de/GLS-Konto-fuer-Ken-Jebsen/!5708135/

#taz #verschwörungstheorien #verschwörungstheoretiker #verschwörungskapitalismus #kenfm #kenjebsen #querdenker #banken #corona
 
PDDrKatjaBaerenfaller auf Twitter: "Mythos-Nein! des Tages zu 'Masken lassen das Virus durch, stören aber die Zirkulation von CO2 und Sauerstoff' - CO2 und Sauerstoff (O2) bestehen aus 3, bzw. 2 Atomen - Der molekulare Durchmesser von CO2 ist 3.3 Angstrom, also 3.3× 10−10 meter, ein 10-milliardstel von 3.3 meter" / Twitter https://mobile.twitter.com/jaggakatja/status/1300408885967294466

#Masken #Corona
 
Lesenswerte Glosse

Die Krone des Idioten


"Der Kunde ist König. Diese langjährige Meinung zeigt (nicht nur) in der Gastronomie manchmal entsetzliche Auswirkungen im Tagesgeschäft. Eine Polemik über Tresenterroristen in Zeiten von Corona."

Die Krone des Idioten

#Glosse #Artikel #Corona #Covid19 #Idioten #Maskenpflicht #Gastronomie #Überall #Pandemie #Polemik
Die Krone des Idioten
 
Lesenswerte Glosse

Die Krone des Idioten


"Der Kunde ist König. Diese langjährige Meinung zeigt (nicht nur) in der Gastronomie manchmal entsetzliche Auswirkungen im Tagesgeschäft. Eine Polemik über Tresenterroristen in Zeiten von Corona."

Die Krone des Idioten

#Glosse #Artikel #Corona #Covid19 #Idioten #Maskenpflicht #Gastronomie #Überall #Pandemie #Polemik
Die Krone des Idioten
 

Rückkehrer aus Risikogebieten: Kein Urlaub nötig für die Quarantäne | tagesschau.de

Rückkehrer aus Risikogebieten müssen laut Gesundheitsministerium für die folgende Quarantäne keinen Urlaub nehmen. Es gebe auch keinen Verdienstausfall - nicht einmal, wenn das Ziel schon vor der Reise als Risikogebiet feststand.
Das habe ich mich auch die ganze Zeit gefragt, ob ich zusätzlichen Urlaub brauch im Zweifel.
#corona
 

Behördenirrtum sorgt bei Lichtenauer Firma für hunderte Anfragen | Radio Hochstift


#Neuland #corona
Denn viele Gesundheitsämter in Deutschland und die Hotline der offiziellen Corona-Warn App verweisen fälschlicherweise auf „Mein Laborergebnis“. Oft warten die Getesteten erfolglos auf eine Nachricht.

Denn es sind nicht alle Testzentren an die App angebunden. Die Folge: unzufriedene und enttäuschte Anrufer an der Hotline von itech-Laborlösungen, denen die Mitarbeiter meist nicht weiterhelfen können. Warum die Behörden „Mein Laborergebnis“ grundlos zum Standard erklärt haben, ist unbekannt.
 

Je m'appelle Michael auf Twitter: "Ich hätt die Corona-Ampel ja eher in der Art gemacht.. aber mich fragt ja keiner. 🤷‍♂️ https://t.co/Wyr3r2CrfQ" / Twitter


#corona #humor

https://twitter.com/Drowhunter/status/1292939497697685509
 

Corona-Warn-App: Studie findet Probleme bei der Kontaktverfolgung im ÖPNV | heise online


TL;DR; Nutzlos in Bus und Bahn. Raten ist genauso gut.
Das Geld für die App Entiwcklung hätte man man lieber in die Digitalisierung und personelle Unterstützung der Gesundheitsämter gesteckt. Contact Tracing ist besser.

#corona #WarnApp

https://www.heise.de/news/Corona-Warn-App-Studie-findet-Probleme-bei-der-Kontaktverfolgung-im-OePNV-4871811.html?wt_mc=rss.red.ho.ho.rdf.beitrag.beitrag
 
#Datensicherheit versus #Pandemieschutz:
Kuchenmathematik

Die #Bundesregierung findet es okay, wenn die #Polizei sich #Corona-Gästelisten aus #Restaurants anschaut. Diese Haltung setzt Vertrauen aufs Spiel.

#taz #corona #Datenschutz
 
#corona #wikipedia

was geht denn hier ab?!?

The pandemic was Removed on August 1, 2020 due to the new Autism Country rules that bans any media products except Nu Pogodi! and autism content made by dear leader Ngô Sỹ Lâm, Đặng Văn Tèo, Huỳnh Công Hưởng, Mimi Phúc Lê and Ngô Đức Anh Tuấn
 

Corona-Warn-App: Play Services übermitteln personenbezogene Daten an Google


Übertragen werden u. a:
- IP-Adresse
- Geräte-Nummer des Handys
- Telefonnummer
- Mail-Adresse
- Nutzungsdaten des Smartphones (= welche Apps wie genutzt werden)

und das alles durchschnittlich alle 20 Minuten!

https://www.deutschlandfunk.de/corona-warn-app-play-services-uebermitteln-daten-an-google.684.de.html?dram:article_id=481253

#covid #COVID19 #corona #cwa #CoronaWarnApp #Security #Datenschutz #dsgvo
 

Corona-Warn-App: Play Services übermitteln personenbezogene Daten an Google


Übertragen werden u. a:
- IP-Adresse
- Geräte-Nummer des Handys
- Telefonnummer
- Mail-Adresse
- Nutzungsdaten des Smartphones (= welche Apps wie genutzt werden)

und das alles durchschnittlich alle 20 Minuten!

https://www.deutschlandfunk.de/corona-warn-app-play-services-uebermitteln-daten-an-google.684.de.html?dram:article_id=481253

#covid #COVID19 #corona #cwa #CoronaWarnApp #Security #Datenschutz #dsgvo
 

Masks can protect you from more severe COVID-19, experts say - Los Angeles Times

Cloth face masks still provide a major protective benefit: They filter out a majority of viral particles.

As it turns out, that’s pretty important. Breathing in a small amount of virus may lead to no disease or a more mild infection. But inhaling a huge volume of virus particles can result in serious disease or death.
So wear the fcking mask!
#masks #corona #covid-19
 

Can You Become Reinfected With Covid-19? It's Very Unlikely, Experts Say - The New York Times

Reports of reinfection instead may be cases of drawn-out illness. A decline in antibodies is normal after a few weeks, and people are protected from the coronavirus in other ways.
#corona #covid-19

The New York Times: Can You Get Covid-19 Again? It’s Very Unlikely, Experts Say (By Apoorva Mandavilli)

 
Bild/Foto
jetzt weiß ich endlich, an wen mich diese idioten immer erinnern.....
#corona #maske #meerjungfraumann
 
Padersprinter schmeißt Fahrgäste ohne Maske ab Montag raus | Radio Hochstift https://www.radiohochstift.de/nachrichten/paderborn-hoexter/detailansicht/padersprinter-schmeisst-fahrgaeste-ohne-maske-ab-montag-raus.html

Geht doch! Wenn das die #DB #Bahn auch machen würde wäre allen gedient.
#Corona #maskenpflicht
 

Keine Schließung trotz Corona in Schlachthof | NDR.de - Nachrichten - Niedersachsen - Studio Oldenburg


Will man warten bis es noch mehr gibt und das ganze eskaliert wie bei Tönnies?

#corona
 
#idw #corona #covid19

Already 300 years ago: Epidemics and conspiracy theories

Little-known case shows “startling parallels to today” – Historian reconstructs emergence in England of conspiracy theories on plague outbreak in Marseilles in 1720 – heated debates and criticism of measures taken – “Richard Mead was ‘the Christian Drosten’ of the 18th century

https://idw-online.de/en/news751338

Vor 300 Jahren schon einmal: Seuchen und Verschwörungstheorien

Ein wenig bekannter historischer Fall zeigt „verblüffende Parallelen zu heute“ – Historiker rekonstruiert das Aufkommen von Verschwörungstheorien in England zum Pestausbruch 1720 in Marseille – Hitzige Debatten und Kritik an Seuchenprävention – „Richard Mead war ‚der Drosten‘ des 18. Jahrhunderts“

https://idw-online.de/de/news751337
 
#idw #corona #covid19

Already 300 years ago: Epidemics and conspiracy theories

Little-known case shows “startling parallels to today” – Historian reconstructs emergence in England of conspiracy theories on plague outbreak in Marseilles in 1720 – heated debates and criticism of measures taken – “Richard Mead was ‘the Christian Drosten’ of the 18th century

https://idw-online.de/en/news751338

Vor 300 Jahren schon einmal: Seuchen und Verschwörungstheorien

Ein wenig bekannter historischer Fall zeigt „verblüffende Parallelen zu heute“ – Historiker rekonstruiert das Aufkommen von Verschwörungstheorien in England zum Pestausbruch 1720 in Marseille – Hitzige Debatten und Kritik an Seuchenprävention – „Richard Mead war ‚der Drosten‘ des 18. Jahrhunderts“

https://idw-online.de/de/news751337
 

Bayern: Polizei greift vermehrt auf Corona-Kontaktlisten zu - Golem.de

Die Polizeipräsidien betonten dabei, dass sie nur bei entsprechend schwerwiegenden Delikten auf die Gästelisten zugreifen würden.
und
Das Landeskriminalamt nutzte Daten von Gästen nach einem mutmaßlichen Rauschgiftdelikt in einem Wirtshaus am Starnberger See
Achja...
So ein Vorgehen ist aus gesundheitspolitischer Sicht falsch, das untergräbt das Vertrauen und Menschen werden anfangen Fake Daten einzutragen, die im Ernstfall dann Leben kosten könne beim nächstne corona Ausbruch

#Corona #Datenschutz
 
Bild/Foto
I think we’ve all been on the coronacoaster

Who needs Disney World? Hope you’re on an upward trend today.

#words #corona
 
Bild/Foto
I think we’ve all been on the coronacoaster

Who needs Disney World? Hope you’re on an upward trend today.

#words #corona
 
Visiere reichen zum Schutz vor #Corona nicht aus, können aber nützlich sein in Verbindung mit einer #MundNasenBedeckung.
 
Visiere reichen zum Schutz vor #Corona nicht aus, können aber nützlich sein in Verbindung mit einer #MundNasenBedeckung.
 
Bild/Foto

Polizei greift auf Kontaktlisten in Restaurants zu


"Daten ausschließlich zur Nachverfolgung möglicher Infektionsketten"

So heißt es in allen Bundesländern zu den persönlichen Daten, die bei Restaurantbesuchen oder beim Friseur, der Fußpflege o.ä., hinterlassen werden müssen. Doch so genau nehmen es Polizisten scheinbar nicht mit diesen Verordnungen.

So nahm in der vergangenen Woche die Polizei nach einer Messerstecherei in einem Lokal in Hamburg die Kontaktlisten des Restaurants um Zeugen zu ermitteln. Auch in Augsburg soll es einen ähnlichen Fall gegeben haben, berichtet die Augsburger Allgemeine.

Der bayerische Datenschutzbeauftragte Thomas Petri bekräftigte, dass die Nutzung der Daten ausschließlich für die Gesundheitsämter erlaubt ist. Das bayerische Innenministerium argumentierte, dass die Nutzung der Daten im Ermessen der Polizei nach Verhaltensmäßigkeit zu entscheiden sei. Der Landesgeschäftsführer des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes war "verwundert" über das Vorgehen. Bisher sei man davon ausgegangen, dass die Daten nur genutzt werden um Infektionsketten zu identifizieren.

Wieder haben wir es mit der seit Jahren beklagten Salamitaktik zu tun: Grundrechtseinschränkungen werden unter sehr engen Grenzen erlaubt und nach und nach wird eine Einschränkung nach der andern fallengelassen. Für die Corona App hat Klaus Stuttman das schon mal "vorausgesehen" https://www.stuttmann-karikaturen.de/ergebnis/7454

Mehr dazu bei https://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Die-Polizei-ermittelt-mit-Corona-Gaestedaten-aus-Restaurants-id57698221.html
und https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/7327-20200713-polizei-greift-auf-kontaktlisten-in-restaurants-zu.htm

#Polizei #Ermittlungen #Corona #Kontaktdaten #Verbraucherdatenschutz #Datenschutz #Datensicherheit #Freizügigkeit #Unschuldsvermutung #Verhaltensänderung #Datenskandale #Grundrechte #Salamitaktik #Stuttmann
 
Bild/Foto

Polizei greift auf Kontaktlisten in Restaurants zu


"Daten ausschließlich zur Nachverfolgung möglicher Infektionsketten"

So heißt es in allen Bundesländern zu den persönlichen Daten, die bei Restaurantbesuchen oder beim Friseur, der Fußpflege o.ä., hinterlassen werden müssen. Doch so genau nehmen es Polizisten scheinbar nicht mit diesen Verordnungen.

So nahm in der vergangenen Woche die Polizei nach einer Messerstecherei in einem Lokal in Hamburg die Kontaktlisten des Restaurants um Zeugen zu ermitteln. Auch in Augsburg soll es einen ähnlichen Fall gegeben haben, berichtet die Augsburger Allgemeine.

Der bayerische Datenschutzbeauftragte Thomas Petri bekräftigte, dass die Nutzung der Daten ausschließlich für die Gesundheitsämter erlaubt ist. Das bayerische Innenministerium argumentierte, dass die Nutzung der Daten im Ermessen der Polizei nach Verhaltensmäßigkeit zu entscheiden sei. Der Landesgeschäftsführer des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes war "verwundert" über das Vorgehen. Bisher sei man davon ausgegangen, dass die Daten nur genutzt werden um Infektionsketten zu identifizieren.

Wieder haben wir es mit der seit Jahren beklagten Salamitaktik zu tun: Grundrechtseinschränkungen werden unter sehr engen Grenzen erlaubt und nach und nach wird eine Einschränkung nach der andern fallengelassen. Für die Corona App hat Klaus Stuttman das schon mal "vorausgesehen" https://www.stuttmann-karikaturen.de/ergebnis/7454

Mehr dazu bei https://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Die-Polizei-ermittelt-mit-Corona-Gaestedaten-aus-Restaurants-id57698221.html
und https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/7327-20200713-polizei-greift-auf-kontaktlisten-in-restaurants-zu.htm

#Polizei #Ermittlungen #Corona #Kontaktdaten #Verbraucherdatenschutz #Datenschutz #Datensicherheit #Freizügigkeit #Unschuldsvermutung #Verhaltensänderung #Datenskandale #Grundrechte #Salamitaktik #Stuttmann
 
Nach brutalem Übergriff
Angegriffener #Busfahrer in #Bayonne laut Familie tot
Weil er seine Fahrgäste aufforderte, #Masken zu tragen, prügelten sie auf ihn ein - so schwer, dass er für hirntot erklärt wurde. Nun ist der Busfahrer Philippe #Monguillot nach Angaben seiner Angehörigen gestorben. #corona #Frankreich

https://www.spiegel.de/panorama/bayonne-in-frankreich-angegriffener-busfahrer-in-bayonne-laut-familie-tot-a-db40d009-69e6-4210-8094-1367a61de854

"Am Mittwochabend hatten sich in Bayonne rund 6000 Teilnehmer zu einem Marsch für den Busfahrer und seine Angehörigen versammelt. "

Irre, oder? Woher kommt diese komplette Verhältnislosigkeit?
 
Later posts Earlier posts