social.sokoll.com

Walter Moers: Der Bücherdrache


#Bücherhamstern

* Autor Walter Moers in Wikipedia
* Buch Der Bücherdrache in Wikipedia

Beschreibung auf der Verlagsseite zu Zamonien:
In den Katakomben von Buchhaim erzählt man sich eine alte Geschichte vom sprachmächtigen Drachen Nathaviel. Angeblich besteht er aus lauter Büchern, die von der mysteriösen Kraft des Orms durchströmt sind. Die Legende besagt, der Bücherdrache habe auf jede Frage die richtige Antwort.

Der Buchling Hildegunst Zwei, benannt nach dem zamonischen Großschriftsteller Hildegunst von Mythenmetz, macht sich eines Tages auf den Weg in den Ormsumpf, wo Nathaviel hausen soll. Dabei wagt er sich in Bereiche der Katakomben, in denen es von Gefahren wie den heimtückischen Bücherjägern nur so wimmelt. Und er ahnt nicht, dass die größte Gefahr, die ihm droht, vom Bücherdrachen selber ausgeht.
Themen: #Drache #Bücher #Buchling #lesen #schreiben #Zamonien #Orm

Nachdem @Joseph es beim Büchersammelpost erwähnt hatte, musste ich es nochmal lesen. Es ist aber natürlich auch einfach perfekt für mich! :)) Trotzdem hatte ich es noch nicht in meinem eigenen Regal stehen - jetzt schon!

Der Bücherdrache gehört zur Zamonien-Reihe, wer die nicht kennt, will vielleicht mit einem der vorigen Bücher anfangen, z.B. Die Stadt der träumenden Bücher - darauf gibts einige Anspielungen und Verweise. Man kann aber auch ohne Vorwissen problemlos folgen. :)

#buch #bücher #lesen #bücherdrache
(-> Büchersammelpost)
ich hab die zwischenbücher ausgelassen, hab nur stadt / labyrinth der träumenden bücher und den drachen gelesen. den rest hol ich mal irgendwann noch nach :)
Och? Ich hab vor ein paar Tagen noch überlegt, ob Walter Moers noch lebt..
Es lohnt sich! Ich finde sie alle toll und dachte gestern noch, ich sollte sie vielleicht noch einmal lesen. Die Details sind einfach zu köstlich und skurril. Ich finde, Walter Moers spielt in der gleichen Liga wie Douglas Adams mit seiner fünfbändigen Trilogie.
Er lebt noch und schreibt noch :)
Zu Die Insel der tausend Leuchttürme ist im Bücherdrache auch eine längere Leseprobe, wird wohl auch in absehbarer Zeit mal erscheinen.
Walter Moers ist klasse! Damals die Abenteuer des Käptn Blaubär gelesen