social.sokoll.com

Ich frage mich immer, warum bei der persistenz, mit der Politiker dieses Feature gefordert haben immer wieder die Dummheit angenommen wird. Es gibt so viel Vorteile für Politiker dadurch, dass sie das alleine aus Eigeninteresse in Gesetze giessen müssen. Ich nehme daher Vorsatz an. Nicht unbedingt den intellektuellen, durchdachten Vorsatz, zumindest den Bauch-Vorsatz, wo Regelungen viel besser wirken als sie sind, weil im Hinterkopf mit läuft, dass sie für einen selber Vorteile haben.
@Rainer "diaspora" Sokoll ja, das ist vermutlich Vorsatz (aka Lobbyismus). Und auch die HTML-Specs werden ja seit einiger Zeit (DRM, etc.) eher von Lobbyisten geschrieben als von den Leuten, die das ganze mal erfanden, siehe z.B. https://html.spec.whatwg.org/multipage/links.html#hyperlink-auditing was demnächst in "every browser near you" aktiviert werden soll.