social.sokoll.com

Lippmann: »Es wäre die nächste unrühmliche Justizpanne im Freistaat Sachsen«


Gewisse Nähe — kreuzer online


Ein sächsischer Justizbeamter ist wegen Beteiligung an einem der größten organisierten Angriffe von Neonazis und rechten Hooligans der letzten drei Jahrzehnte angeklagt. Nach der Tat war er noch drei Jahre in sächsischen Gefängnissen im Einsatz – das Justizministerium schließt dienstlichen Kontakt zu inhaftierten Connewitz-Angreifern und Rechtsextremen nicht aus.
#Sachsen #Leipzig #Connewitz #Neo-Nazis #Justiz