social.sokoll.com

Aurin diaspora
#wtf
Wtf. Dann lieber eine wieder aufladbare Powerbank
Akkus oder Batterien?
Aurin diaspora
Gute Frage. Ist wohl so 'ne Art Powerbank, aber wohl tatsächlich mit Batterien.
Gar nicht so blöd, als Nothilfe, wenn einem mal fern der nächsten Steckdose der Saft ausgeht. Im Endeffekt ist das eine ganz normale Batterie und hält richtig gelagert ziemlich lange. Wenn leer, lassen die sich auch gut recyceln. Für ständigen Gebrauch sind sie sowieso zu teuer. Das Pack kostet 5US$ (vermutlich hier dann 7,99 Euro), da geht das Laden schnell ins Geld.
Aurin diaspora
Dann tut's auch 'ne „richtige“ Powerbank. Schon die kleinen mit 5.000 mAh laden ein Smartphone mindestens einmal komplett neu auf.
Das gibt es schon recht lange, dort sind tatsächlich Lithium Polymer Akkus enthalten. Hier z.B.