social.sokoll.com

ich muß nochmal "Werbung" machen:

Lass uns mit den Toten tanzen
Pia Klemp

#Pia #Klemp war #Kapitänin bei der zivilen #Seenotrettung im #Mittelmeer. Im August 2017 wurde eines ihrer Schiffe, die »#Iuventa«, in einen italienischen #Hafen beordert und von den Behörden beschlagnahmt. Für das Retten im Mittelmeer droht ihr und weiteren Crewmitgliedern ein Prozess in #Italien und bis zu 20 Jahre #Haft. Während sich ihr Einsatz vom Wasser auf die Straße verlagert hat, schrieb Pia Klemp einen Roman, der von ihren #Rettungsmissionen geprägt ist. In »Lass uns mit den Toten tanzen« setzt sich eine Aktivistin kompromisslos für die Einhaltung der #Menschenrechte ein. Sie kämpft für ihre Utopie, eine Welt ohne Ausbeutung und Unterdrückung, Schutz für die Natur und Freiheit für alle Lebewesen.

https://www.maroverlag.de/literatur/216-pia-klemp-roman-buch-lass-uns-mit-den-toten-tanzen-9783875124910.html

das ist geil. Man hab ich geheult.
ja. sonst hätte ich nicht soviel geheult.
ich würde pia keine 10 minuten ertragen. aber was sie zu erzählen hat....
ich würde pia keine 10 minuten ertragen.
wieso?
wegen den geschichten die sie zu erzählen hat?
hast du das Buch gelesen?
Ich glaube, daß ich bei ihrer "stalinistischen" Art Veganismus einzufordern wegrenne würde.
Die GEschichten, die sie zu erzählen hat sind großartig. Als Lover wäre ich wahrscheinlich angepißt - aber das ist eine andere Baustelle.
Nein, diese Buch ist oft unsauber und holperig geschrieben. Ab und an zuuu bemüht eine tolle Wortschöpfung zu finden.
Aber das ist alles egal. Es ist wirklich eine Art von Forrtsetzunf von "on the road".
hast du das Buch gelesen?
nein
Ich glaube, daß ich bei ihrer “stalinistischen” Art Veganismus einzufordern wegrenne würde.
so richtig gulag wenn gualsch? ;-)
:-)
das kommt dem nahe.