social.sokoll.com

#Bundesrats-Beschluss zur #Schweinehaltung
Arme Säue
Der #Bundesrat legalisiert #Tierquälerei: #Mutterschweine müssen weitere acht Jahre im sogenannten #Kastenstand vegetieren. #Veterinäre sind entsetzt - und kritisieren die Rolle der #Grünen.

#Tierschutz #Advena #Foodwatch #Fleischkonzerne #Tönnies #Westfleisch #Bundeslandwirtschaftsministerin #Klöckner

https://www.spiegel.de/wirtschaft/bundesrats-beschluss-zur-schweinehaltung-arme-saeue-a-5c8cc624-8ac4-46f2-b958-c185cdbc2b7a

"An die guten Absichten der Grünen glaubt die Tierärztin schon lange nicht mehr: "Die meisten Grünen in Bundes- und Landesfraktionen sind bloß noch opportunistische Taktiker. Um mitregieren zu können, verkaufen sie ihre Seele.""
Zum Glück für die Säue werden sie unter den Bedingungen keine acht Jahre alt.

Ich muss, wenn ich das und verwandtes lese, immer an "Berlin Alexanderplatz" denken.
daß die Grünen sich diese Scheiße schönreden ist wirklich dermaße schäbig.
Man möchte halt auch mal regieren.
Die Grünen zeigen sehr schön das ihnen Kapitalismus und Profit wichtiger als Tierwohl ist!
ja. zum kotzen
haha Die Grünen ;))).... wofür bauen die in Schleswig-Holstein eigentlich noch das Fracking-Gas Terminal, wo die Fracking Unternehmen in USA reihenweise pleite gehen ;)))
hat sich Habeck dafür entschuldigt ?....
wenn ich den Spruch von Baerbock von wegen "Die Wucht des Marktes" würde schon noch alles regeln im Netz suche, find ich den Spruch überall....
scheint der neue Slogan zu sein... muss ja auch endlich ein Ersatz her für die FDP ;)))