social.sokoll.com

Ja, so skurril dieser Typ ...
Profit, Profit! Die Prinz von Preußen Immobiliengesellschaft reicht halt nicht ...
ich finde, ja, dass man vielleicht vorher mal nach den reperationskosten von ww1 fragt, hat uns schliesslich der schlossherr von damals federführend eingebrockt
Erinnert mich ein wenig an Kühne & Nagel, nicht wahr
naja, mich erinnerts n bissl an linksdeutsche "israel-kritiker!nnen", wie ja auch die vom lcm