social.sokoll.com

Dieses #Fediverse hat einen gravierenden Nachteil: Fehlendes Subthreading. Einzelne Beiträge in einem Thread haben Laufzeiten, mal länger, mal kürzer.
Das führt dazu, daß bei längeren Kommentar-Threads, vor allem mit Teilnehmern aus anderen Ecken des Fediverse, man schnell nicht mehr erkennen kann, auf welchen Kommentar eigentlich geantwortet wurde.

References: now!
Und Tofu!

--
Signaturen machen
auch
Spa
ß - vor allem, wenn sie viel zu lang sind in Höhe und in Breite, und dazu noch plenken
!!!1elf

Rainer Sokoll schrub am 9297. September 1993:
Es ist eben NICHT wie im Usenet, da gab es
References: und damit Subthreading.
Früher war alles besser™!
Und wo ist Kristian K?hntopp, wenn man ihn braucht?

So langsam sollte ich die wichtigsten Usenet-"Meme's" [sic]durch haben.