social.sokoll.com

#Frage an die #Allgemeinheit
#Thunderbird #pgp

Die neue Version verschlüsselt ja nun selbst ohne enigmail.
Ich verzweifle grade daran Thunderbird zu erklären, daß es nur verschlüsseln soll, wenn der Empfänger auch einen Schlüssel hat - sonst nicht.
In der alten Version konnte man sofort innerhalb der Mail sehen, ob verschlüsselt wird oder niicht - jetzt muß ich unter "Optionen" nachschauen.
Weiß jemand wie man das ändert?
Danke
hmmmm..... leider noch keine Nachrichten. schade
Nicht aufgeben.
Wäre auf jeden Fall interessant stimmt.
Ich warte auch noch, bis es in den offiziellen Paketquellen verfügbar ist.
Was verfügbar ist?
@lester bangs
Rückfrage: Über welche Thunderbird-Version sprechen wir hier?

Auf meiner Kiste läuft Version 68.12.0 (64-Bit) mit dem zugehörigen Enigmail 2.1.3 (20191120-1320),unter Debian stable und aus den Debian stable Repositories installiert.
78.2.2
Das inkludierte verschlüsseln klappt prima. Aber ich kann generell nur festlegen, ob jede oder keine mail verschlüsselt werden soll. Vorher hat enigmail erkannt, ob der kontakt einen schlüssel hat oder nicht.
@Ravenbird: 78.x ist m.E. aktuell noch nicht in den ubuntu-Paketquellen... wollte das auch diese Woche testen... oder ich verpeile gerade etwas!?
@lester bangs: Vielleicht kommt diese Funktion ja noch in einer der nächsten Versionen... Wäre auf jeden Fall sinnvoll...
@digit.social: Nein ist es nicht. Aber da mir gerade bei Sachen die viel mit Internet und Sicherheit zu tun haben wichtig sind, halte ich sie auf den aktuellen Stand.
Bin mit win10 unterwegs