social.sokoll.com

taz diaspora

Das #Robert-Koch-Institut hat eben mitgeteilt, dass es seine regelmäßigen Pressekonferenzen zu Corona ab sofort einstellt. Taz-Redakteur Malte Kreutzfeld gefällt das nicht, er fragt in der #Pressekonferenz kritisch nach.


https://www.pscp.tv/phoenix_de/1ZkJzLmjyEwKv?t=19m10s

#taz #corona #covid-19 #rki
Das kann man machen, wenn das Virus weg ist.
taz diaspora
Malte darauf, welcher Mehrwert ihm durch die Pressekonfernz fehlt: "Damit fehlt im Vergleich zu allen anderen Formen der Pressearbeit die Möglichkeit, Fragen (und Nachfragen!) zu stellen, auf die man sofort eine zitierfähige Antwort der RKI-Leitung bekommt. "
Ja ich hab vorhin den Artikel gelesen, stimme ich zu. ES wird der Eindruck erweckt, die Pandemie wäre vorbei