social.sokoll.com

micha diaspora
Tweet von Markus Stein (@marsti) um 28. Okt., 20:08 Mittlerweile kann man davon ausgehen, dass sich #COVID19 nicht nur durch Mund und Nase überträgt, sondern auch Arschlöcher erheblich dazu beitragen.