social.sokoll.com

Und die #Netzneutralität geht auch vor die Hunde!"

Ursprünglich geteilt von @heise online (inoffiziell)

Netflix: EU-Kommissar verhandelt über Datenreduzierung beim Video-Streaming



EU-Kommissar Thierry Breton sprach mit Netflix über mögliche Maßnahmen zur Bandbreitenreduzierung in Zeiten der Corona-Krise.

Netflix: EU-Kommissar verhandelt über Datenreduzierung beim Video-Streaming

#Bandbreitenreduzierung #Coronavirus #EU #EU-Kommissar #Kapazität #Netflix #ThierryBreton
Auf so etwas haben die Netzneutralitäts Gegner doch nur gewartet und der Staat welcher endlich die totale Kontrolle über das Netz ausüben will ...
Das Problem ließe sich ja durch Infrastruktur Ausbau lösen. Abgesehen davon bietet Netflix auch Appliances an, die bei den Providern hingestellt werden können, um den Traffic lokaler zu halten.
@Christoph S
Selbst der Infrastruktur Ausbau hat irgendwann seine Grenzen wenn wirklich alles von Arbeit bis Freizeit über eine Infrastruktur laufen soll , auch die Datenübertragung ist endlich wie alles auf dem Planeten.
Ich bin kein "Digitalfeind" trotzdem sind wir Menschen materielle Wesen und brauchen mehr als ein Bildschirm vor den Augen, es würde daher eher Zeit zu überlegen nicht alles zu machen was technisch möglich und effizient ist nachfolgende Generationen könnten uns dafür dankbar sein.