social.sokoll.com

Friedhelm Greis faßt auf Golem das ganze Artikel-13 Deaster zusammen
https://www.golem.de/news/urheberrrecht-warum-aus-niemehrcdu-nichtmehreu-werden-koennte-1902-139695.html

Deutscher Urheberrechts-Maximalisten und französische Kulturverteidiger versuchen mit falschen Mitteln amerikanischen Kulturimperialismus zu stoppen und feuern eine potentiell Anti-Europäische Jugendbedegung an. Das ist in der Tat genau das, was gerade passiert.

#copyright #artikel13 #eu
Die Drohkulisse, dass das zu EU-Gegnerschaft führt, sehe ich bislang eher nicht so. Die Reaktionen, die ich bislang erlebe, sind in ganz großer Mehrheit proeuropäisch; für mehr Einmischung und mehr Demokratie in Europa.
Fetter Artikel. So wie die EU sich gerade intrumentalisiert zeigt, glaube ich leider daß hunderttausende "verwirrter Kinder" auf der Straße auch nicht helfen werden. Wir sind Amerika. Mir ist schlecht. Coca Cola über alles. Braune Suppe überall, und dazu die AfD :(
Die Jugend (aber auch andere) sollte konsequent wählen. Ich hörte, die Piratenpartei tritt an. DIE PARTEI auch. Man muss nicht rechtsradikal wählen, um ein Zeichen zu setzen.
Und was ist mit der Bedrohung der europäischen Kultur durch EWUS (EMI, Warner, Universal, Sony)?