social.sokoll.com

#Followerpower

#Frage an die Linux-Gemeinde:

Ich nutze #Linux #Mint und möchte mir einen #Tintenstrahldrucker zulegen.

Die Drucker von #Epson sollen ja eine geschmeidige Linux-Unterstützung haben.

Kann mir jemand sagen, ob die (Multifunktions-)Drucker der WorkForce-Reihe auch unter Linux laufen?
Krutor diaspora
Falls du noch überlegst: Brother ist ne Katastrophe unter Linux... HP ging bei mir damals auch besser. Epson hatte ich noch nie.
Naja Brother Laserdrucker haben bei mir noch nie ein Problem gemacht.
Krutor diaspora
Ok, ich habe hier einen Tintendrucker.
Bengem diaspora
Prüf mal hier, ob deinen Model im der Liste steht : https://www.openprinting.org/printers/manufacturer/Epson
Krutor diaspora
@etienne Drucker aus der Liste laufen out of the box?
Das wäre cool, ich Speicher das mal falls mein Drucker aufgibt
@ all
Danke für die Infos.

Mit HP bin ich gerade sowas von auf die Nase gefallen (OfficeJet 5232), dass diese Marke auf lange Sicht keine Option mehr für mich ist.

Ich hatte einen Brother (MFC-J5625), der mir aber leider kaputt gegangen ist. Irgendwas mit Strom, was ich nicht repariert bekomme. Die Anbindung an Linux war problemlos (Drucken, Scannen). (Falls jemand Bedarf an einem Basteldrucker hat: Ich verschenke gerade einen... ;-) - vorzugsweise im Raum Aachen).

@Bengem

Vielen Dank für die Übersicht. Das erleichtert etwas meine Kaufentscheidung. ;-)
Navel gut mein HP ist jetzt schon gut sieben Jahre alt.

Ich nutze dazu hplip und hatte damit bisher keine Probleme.
Brother ist super unter LInux, sowohl scannen als auch drucken
@Ravenbird

hplip war unter anderem das Problem. Das hat mir mein Cinnamon zerschossen, so dass ich nicht mehr in die Systemeinstellungen gekommen bin.
Bengem diaspora
@Krutor die Liste ordnete die Drücker pro Kategorie ob sie problemlos funktioniert oder nicht. Bei mir hat es gestimmt (2x epson).
Aber allgemein, ich mag lieber so eine Liste haben als keine ;-)
@Navel: Hatte damit bisher keine Probleme damit. Wenn ich mir freilich auch bessere Lösungen vorstellen könnte.