social.sokoll.com

Bild/Foto
Um mal nicht immer nur auf der katholischen Kirche rumzuhacken - die Anderen sind auch nicht besser:

"Trotz großer Impfkampagnen sind nach Angaben von Landrat Day immer noch 27 Prozent der Menschen im Alter zwischen einem Jahr und 18 Jahren nicht geimpft. Besonders hoch ist der Anteil nicht geimpfter Menschen in Gegenden, in denen viele orthodoxe Juden leben. Viele orthodoxe Juden lehnen Impfungen aus religiösen Gründen ab."

Ich könnt' mich wegschmeißen, wenn's nicht so traurig wäre!

#impfen #impfung #impfgegner #religion #orthodox #judentum #masern #kannstedirnichtausdenken #wiekannmansoblödsein
Vor 2000-3000 Jahren gab es doch noch keine Impfung. Was verbietet orthodox-religiös den Juden, sich impfen zu lassen?