social.sokoll.com

Claws Mail oder Thunderbird?


Noch ne #Frage

Hat hier jemand Erfahrungen sowohl mit #ClawsMail als auch mit #Thunderbird? Natürlich unter #Linux

Mein Anforderungsprofil: Mehrere Mailkonten, PGP, sicheres Lesen von HTML-Mails, einfacher Mail-Export und -Import, Nutzung von Adressbüchern in einer Nextcloud, Nutzung mehrerer Kalender in einer Cloud, Aufgabenverwaltung mit Integration in einem oder mehreren Kalendern, Attachments.

Also das, was der nicht alleine nutzende Mensch so braucht.
Thunderbird kann ich nur empfehlen, es funktionniert bei mir auf Linux ohne Problem seit Jahren. Ausserdem ist OpenPGP seit Version 78 voll integriert (siehe https://blog.thunderbird.net).
Josef diaspora
Ich nutze auch Thunderbird,es kann alles und ist sehr komfortabel (verglichen mit der Krücke Outlook im Büro).
Claws Mail kam mal mit einem Paket auf meinen Bürorechner und ich war beeindruckt, was es alles kann. Ist also ganz klar eine ressourcenschonende Alternative oder Fallback (wie @★Miller bemerkt hat).
Benutze Claws auf Windows, ist eher was für die Grundbedürfnisse, wobei man auch sehr viel über Plugins lösen kann.